Projekt 2024

J

Josef

ehemals jbs
Dabei seit
23. Juni 2009
Beiträge
1.340
Reaktionen
995
Ich hab gestern mit meiner Frau gewettet, dass ich bis in 10 Jahren die Pathétique spielen werde. Und dazu noch den cis Moll Walzer von Chopin.
Sie spielt schon beides, möchte aber bis in 10 Jahren den Winterwind spielen können.

Bei ihr sind die 10 Jahre sicher sehr großzügig bemessen, bei mir könnte es aber knapp werden :)
Derzeit versuche ich mich an ein paar Bach Inventionen, 1, 4, 8 und 13. Und den a-Moll posthum Walzer von Chopin. Vorspielreif ist noch nichts davon.

So, jetzt hab ich das mal schwarz auf weiß hier dokumentiert. Damit es keine Ausreden gibt ;)

Ja, und was werdet Ihr in 10 Jahren spielen?

jbs
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.607
Reaktionen
14.427
Vor 10 Jahren (8, genau genommen) wollte ich in 10 Jahren etwas spielen, das ich jetzt spielen kann :D *hüpf*
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.162
Reaktionen
6.084
Schwierige Frage, denn das ändert sich im Laufe der Zeit. Mein Ziel wäre es vielleicht einmal ein Klavierkonzert mit Orchester zu spielen. Ansonsten sind meine Pläne eigentlich alle soweit machbar, Chopin 2. Sonate gerne mal, Liszt h-moll Sonate und Dante Fantasie, vielleicht Brahms 3. Sonate.... ist alles eine Frage der Zeit! Ich weiss nur, dass ich vieles, was ich VOR 10 Jahren mal spielen wollte, heute NICHT mehr unbedingt lernen möchte... La Campanella oder Islamey... zuviel Aufwand für nichts....
 
LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
776
Ja, und was werdet Ihr in 10 Jahren spielen?

jbs

Hi jbs..

schwere Frage. :D

Ich grenze mal auf ein paar Antwortmöglichkeiten ein:

a ) keine Rolle,

b ) gemeinsam mit L.M. Gottschalk vierhändig "Morte!" , oben auf ner grauen Wolke :D

c ) Skriabin Sonate 9 "schwarze Messe" :D

d ) Nichts weiter, sondern die Stücke, die ich auch biesher betrachtet habe, oder aber irgendwas Spontanes, was ich plötzlich höre und unbedingt haben möchte. Aber das kann man unmöglich voraussehen.


Wobei ich d ) im Moment den Vorzug geben würde. :cool:

LG, Olli !
 
E

exwhysee

Dabei seit
20. Juli 2011
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ocean, Winterwind und sonstige etüden (:
 
C

Curby

Guest
Das ganze Klavierwerk von Tiersen, Yiruma und Einaudi. Auswendig!!!einself
 
dilettant

dilettant

Dabei seit
5. März 2012
Beiträge
8.058
Reaktionen
9.865
@Curby: Die Klassik hast Du ja (gefühlt) bereits vollständig im Kopf, da ist TEY natürlich der logische nächste Schritt für Dich :D
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.504
Reaktionen
21.852
In 10 Jahren will ich eigentlich nichts anderes spielen als in den letzten 30 Jahren. Aber ich will es wesentlich besser, ausgereifter, musikalischer spielen.
 
Schellack

Schellack

Dabei seit
3. Mai 2011
Beiträge
99
Reaktionen
2
. . . da mach ich mit ;)

Theme from "Love Story"

Gruß
Schellack
 
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.498
Ich hab gestern mit meiner Frau gewettet, dass ich bis in 10 Jahren die Pathétique spielen werde. Und dazu noch den cis Moll Walzer von Chopin.
Sie spielt schon beides, möchte aber bis in 10 Jahren den Winterwind spielen können.

Bei ihr sind die 10 Jahre sicher sehr großzügig bemessen, bei mir könnte es aber knapp werden :)
Derzeit versuche ich mich an ein paar Bach Inventionen, 1, 4, 8 und 13. Und den a-Moll posthum Walzer von Chopin. Vorspielreif ist noch nichts davon.

So, jetzt hab ich das mal schwarz auf weiß hier dokumentiert. Damit es keine Ausreden gibt

Ja, und was werdet Ihr in 10 Jahren spielen?

jbs

vielleicht Harfe ! :shock::D:D
 
mick

mick

Dabei seit
17. Juni 2013
Beiträge
11.968
Reaktionen
20.596
Ich will in 10 Jahren in der Bayerischen Staatsoper den Tristan dirigieren. Peng, aus!

LG, Mick
 
Rikki

Rikki

Dabei seit
3. Apr. 2013
Beiträge
172
Reaktionen
31
Ich nehme mir mal lieber nichts vor - dann gibts auch keine Enttäuschung! :-)
Obwohl, wenn ich nur fest genug daran glaube (i can do it - i will do it!), dann hört ihr hier von mir die Bilder einer Ausstellung - mit Kücken, die sich gewaschen haben!
Schon allein, damit ich im entsprechendem Thread mitschwätzen kann! ;-)
 
Lisztomanie

Lisztomanie

Dabei seit
20. Aug. 2012
Beiträge
1.422
Reaktionen
346
Also:

1) Marcel Dupre: Präludium und Fuge H-Dur aus Trois Préludes et Fugues op. 7 + das komplette Bach und Messiaen Orgelwerk! :D
2) Ich will viel komponiert haben: Sinfonien, Sonaten, Opern, Messen, Oratorien, Orgel- und Klavierwerke, viel Kirchenmusik...
3) Ich will meine eigenen Werke uraufführen! Und natürlich die ganze Standartliteratur dirigieren!
4) Ich will Domkapellmeister/-organist sein und eine Professur für Musik (mal schauen, was genau) an einer renommierten HfM haben!
5) ich will ein Konzert vor dem Papst geben!
6) Und falls Gott es so will: Zur Not werde ich auch selber Papst...^^

Ich weiß, das ist nicht ganz bescheiden und grenzt ziemlich an Hybris, aber: was soll's...^^7

Heute ist ohnehin mein Geburtstag! - und da darf man sich ja was wünschen, gell? :D

Herzliche Grüße

Euer Lisztomanie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.644
Reaktionen
11.249
Heute ist ohnehin mein Geburtstag! - und da darf man sich ja was wünschen, gell? :D

Herzliche Grüße

Euer Lisztomanie

Wenn dem so ist: Ganz herzlichen Glückwunsch, lieber Marco. Mögen alle Deine genannten Wünsche in Erfüllung gehen (Papst werden muss aber nicht sein, es sei denn, bis dahin wird in Deinem Interesse der Zölibat abgeschafft, man sollte die Hoffnung nicht aufgeben;)).

Herzliche Grüße und schlage heute mal so richtig über die Stränge.
Christian
 
 

Top Bottom