Für meine Mama zum Abschied (Träumerei)


M
Monaco
Dabei seit
16. Okt. 2009
Beiträge
228
Reaktionen
0
Sorry, aber ich weiss grad nicht wo sonst ich dieses Bedürfnis am Klavier "Adieu" zu sagen loswerden soll.



(Ich hätte es ja gerne selbst am Dienstag bei der Beerdigung gespielt, aber das geht nicht)
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.221
Reaktionen
9.489
Lieber Monaco;

das tut mir sooo leid. Ich hab mir das Stück gern (und mit feuchten Augen) angehört und an Deine Mama gedacht, auch wenn ich sie nicht kenne. Sie freut sich bestimmt über Deine Musik und Deine Gedanken.

Und wenn Du das bei der Beerdigung spielen willst, dann lass Dir das von niemandem verwehren. Folge dem Herzen!

Alles Liebe!
 
M
Michaelbyt2tz
Dabei seit
5. Jan. 2010
Beiträge
71
Reaktionen
0
Lieber Monaco,
mir fehlen die Worte, hier
die eines anderen, auf daß sie Dir helfen mögen:

Du holde Kunst, in wieviel grauen Stunden,
Wo mich des Lebens wilder Kreis umstrickt,
Hast du mein Herz zu warmer Lieb' entzunden,
Hast mich in eine beßre Welt entrückt!


(Franz von Schober )



Michael
 
Pirata
Pirata
Dabei seit
3. Jan. 2010
Beiträge
1.015
Reaktionen
299
Mein Aufrichtiges Beileid, lieber Monaco, zum Verlust deiner geliebten Mutter.

Wer weiß, vielleicht kann sie es ja hören. Es gibt so viele Dinge die wir nicht wissen.
 
violapiano
violapiano
Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
12
... auch von mir,:( es tut mir ehrlich leid, vllt kannst Du ja deine Aufnahme abspielen lassen? Ich habe einmal eine Beerdigung besucht, da wurde ein Lied von Bruce Springsteen gespielt über Anlage. Das sollte doch gehen?

LG
*trostspend*

violapiano
 
P
pianovirus
Guest
Lieber Monaco,
ich möchte mich auch den anderen anschliessen und Dir mein herzliches Beileid sagen. Ich gestehe, dass ich Deiner Aufnahme mit Tränen in den Augen gelauscht habe, denn ich musste auch an den Tod meiner Mutter vor vier Jahren zurückdenken. Ich stelle mir immer vor, dass Gedanken & Musik auch die erreichen, die nicht mehr unter uns sind, und so wird auch Deine Träumerei nicht ungehört verhallen. Bezüglich des Selbstspielens als Betroffener bei einer Beerdigung -- ich persönlich hätte das nie durchgestanden, weil ich einfach zu fertig war. Wenn Du deshalb auch zweifelst, könntest Du ja auch eine Aufnahme Deines Spiels (z.B. diese) abspielen lassen. Wie violapiano gesagt hat, wird ja oft Musik abgespielt bei Beerdigungen, und etwas so persönliches fände ich gut.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie auf jeden Fall viel Kraft und Zusammenhalt,
Tobias
 
8Finger&2Daumen
8Finger&2Daumen
Dabei seit
13. Sep. 2007
Beiträge
537
Reaktionen
0
Monaco,
meine aufrichtige Anteilnahme! Deine Mum ist sicher sehr stolz auf dich. Egal, ob deine Aufnahme bei der Beerdigung gespielt wird oder nicht, deine Mum weiß dass du es für sie gespielt hast. Ein sehr schönes Stück und du hast es ganz gefühlvoll interpretiert.

Ich wünsche dir viel Kraft!

Liebe Grüße,
8Finger&2Daumen
 
M
Monaco
Dabei seit
16. Okt. 2009
Beiträge
228
Reaktionen
0
Euch Allen, die ihr in Worten oder Gedanken bei mir wart vielen herzlichen Dank.

(Daß am Dienstag etwas von CD gespielt werden wird ist der Wunsch meines Vaters, den ich so respektiere.)
 
R
Razo
Dabei seit
22. Sep. 2009
Beiträge
204
Reaktionen
1
Lieber Monaco,

mein herzliches Beileid und meine aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eines (des am meisten) geliebten Menschen, deiner Mutter. Ich finde es immer ergreifend, wie man am Klavier seine Gefühle ausdrücken kann. Leider hatte ich im letzten Jahr im Freundes- und Bekanntenkreis auch zwei herbe Schicksalsschläge "zu verdauen". Die Beerdigungen fanden jeweils am "anderen Ende Deutschlands" bzw. in einem europäischen Nachbarland statt, so dass ich leider persönlich nicht zugegen sein konnte. Aber ich habe mich zum Zeitpunkt der beiden Beerdigungen zu Hause ans Klavier gesetzt und mit der Gymnopedie No. 1 "gewissermaßen" höchstpersönlich und direkt Abschied für immer von den Beiden genommen. Das ist ganz individuell, jedoch nicht weniger "wertvoll und präsent", als auf den jeweiligen Trauerfeiern bzw. Beerdigungen persönlich anwesend zu sein. Insoweit verstehe ich Dich voll und ganz. So ein musikalischer Abschiedsgruß ist ja auch auch schon ein "kleines, hoffnungsvolles" Beginnen, mit Deiner Trauer und dem Schmerz über den furchtbaren Verlust umzugehen. Wohl an denn, Herz - nimm Abschied und gesunde ...

Bewegte Grüße

Razo!
 
Hartwig
Hartwig
Dabei seit
9. Apr. 2006
Beiträge
1.119
Reaktionen
105
Herzliches Beileid

Lieber Monaco,
Auch von mir mein herzlichstes Beileid zum Abschied von Deiner lieben Mama.
Ich kann Deine Gedanken und Gefühle sehr gut nachempfinden. Einen lieben Menschen wie die eigene Mutter auf ihrem Weg ins Jenseits zu begleiten ist eine harte Angelegenheit.
Als meine Mutter aus dem Elternhaus getragen wurde, hatte ich auf dem auch von ihr geliebten Schimmelklavier, das ich nun in Ehren halte, während des Transportes den Trauermarsch von Beethoven gespielt. In der Kapelle hätte ich es auch nicht geschafft.
Aber heute bin ich der Meinung, daß sie mich gehört hat und es so auch richtig war.

Wenn ich heute am Schimmel Schubert spiele und das Bild von ihr dabei auf dem Klavier steht, habe ich die feste Überzeugung, gehört zu werden. Und das wird bei Dir auch so sein.
Monaco, der Abschied hinterläßt ein Loch, was schwer zu schließen ist, aber über die Musik, wie das gemeinsame Empfinden beim Klavierspiel, ist immer ein Kontakt gegeben.
Du wirst es spüren.

Ich wünsche Dir und deiner Familie viel Kraft beim letzten Gang und dir immer viel Trost zu bekommen durch das Klavierspielen.

Am Dienstag werde ich an Euch denken.

Hezliche Grüße

Hartwig
 
C
classican
Dabei seit
11. Okt. 2008
Beiträge
311
Reaktionen
0
Monaco, dir, und allen weiteren Angehörigen und Freunden, mein herzliches Beileid.Ich habe deinem Spiel sehr gerührt gelauscht, wohl auch da ich mit der Träumerei die Beerdigung von jemand anderem in Verbindung bringe.
Wir haben die Stücke, auf CD eingespielt, zur Eröffnung und zur Abschiedsnahme spielen lassen.
Wenn du den Wunsch hast, dieses Stück bei der Beerdigung erklingen zu lassen, kannst du dich mit deinem Vater sicher darauf verständigen und es auf CD aufnehmen.
Musik ist dazu da, Gefühle auszudrücken.Ob traurige oder Gefühle der Hoffnung.
Zu dieser Zeit merkt man das ganz besonders.
Ich wünsche dir alles Gute Monaco,
Fabian
 

L
LauraL
Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo lieber Monaco,

mein herzliches Beileid. Ich wünsche Dir und Deiner Familie sehr viel Kraft!
Ein sehr schönes Stück und wunderbar gespielt ... ich bin sicher, daß sie es gehört hat.

Alles Liebe und Gute

Laura
 
S
Sabrina09
Dabei seit
18. Mai 2009
Beiträge
58
Reaktionen
0
Lieber Monaco, auch von mir, mein herzlichstes Beileid. Du hast wundervoll gespielt!! Es tut mir so leid, mir fehlen in solchen Situationen die Worte.. Sabrina
 
M
madozi
Dabei seit
14. Sep. 2008
Beiträge
128
Reaktionen
0
lieber Monaco, das tut sehr leid! Mein herzliches Beileid. Du hast wunderschön gespielt.
lieber Gruss
madozi
 
 

Top Bottom