Was übt/spielt ihr gerade?


Animata
Animata
Dabei seit
16. Feb. 2021
Beiträge
177
Reaktionen
496
Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
972
Reaktionen
1.415
Da die Busoni-Transkription der Bach Toccata und Fuge in d deutlich weniger aufwendig ist wie die Chaconne, habe ich spontan von Villa-Lobos die Aria aus der 4. Bachiana im Programm. Die etwas an Grieg erinnernde äußerst charakteristische Melodie, die in Wiederholung fast monoton die Aria durchzieht, ist zum Teil unterlegt mit rhythmischen Figuren und disharmonischen Akkorden. Die Harmonik und diese phantastischen Klänge sind wirklich superb. All das macht es fast unmöglich, an dem Klavier vorbeizugehen, ohne es gespielt zu haben. Schwer ist auch die Aria nicht.
 
 

Top Bottom