Was übt/spielt ihr gerade?

E

Edeltraud

Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
329
Reaktionen
278
Aktuell Schumann: Armes Waisenkind aus dem Album für die Jugend und Kuhlau: Sonatine op. 55, 1.

Die Kuhlau-Sonatine mit ihren weiteren Griffen hat mich zu kühnen Plänen animiert. Für die Weihnachtszeit habe ich mir Regers Weihnachtstraum gewünscht und die LKL hat erstmal noch nicht widersprochen. Nachdem ich das Stück diese Woche ein wenig angeschaut habe bin ich allerdings noch nicht sicher, ob für dieses Jahr eine Heumann-Fassung angemessener wäre. :028:
 
thomasz

thomasz

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
195
Reaktionen
10
Viel Spaß mit der Kuhlau-Sonatine! Seine Sonatinen gefielen mir immer viel besser als die von Clementi, an denen man als Klavierschüler kaum vorbeikommt.

Ich übe aktuell: Haydn Sonate e-moll Hob. 34, trotz der Moll-Tonart wunderbar beschwingte Ecksätze und mit einem schönen Adagio-Mittelsatz.

und Bach, Sinfonia (dreistimmige Invention) F-Dur.
 
sularis

sularis

Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
169
Reaktionen
257
Haydn hatte ich bisher überhaupt nicht am Radar, bis mein KL die Sonate D-Dur Hob. 37 vorgeschlagen hat. Da bin ich jetzt schon einige Zeit dran. Bin jetzt beim 3. Satz angelangt.

1. und 2. Satz spiele ich inzwischen auswendig, wobei sich bei mir das Auswendigspielen mit fortschreitenden Üben irgendwie von selbst ergibt. Beim 3. Satz machen wir das jetzt anders, der wird sofort auf Auswendig gelernt. Das führt bei mir dazu, dass ich wesentlich kleinteiliger übe und auch die Noten selbst viel genauer studiere. Das wiederum könnte von Vorteil sein ;-)
 
 

Top Bottom