Stilblüte komponiert: Etüde in C-Dur für Dissonanzen und Auflösungen

  • Ersteller des Themas Stilblüte
  • Erstellungsdatum
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
10.232
Reaktionen
13.499
Hier kommt die jüngste Etüde, diesmal wieder eine kleinere und leichtere:

View: https://www.youtube.com/watch?v=8iJWyyY7EsU


Es geht in dieser Etüde darum, wie dissonante Klänge wirken und sich entfalten, und im speziellen Fall dieser Etüde auch, wie sie sich weiterbewegen und auflösen (was sie natürlich nicht immer tun). Neben den klanglichen Herausforderungen geht es auch um die Mehrstimmigkeit in beiden Händen, und um Stimmen, die sich unabhängig voneinander weiterbewegen. Das bedeutet, dass genau koordiniert und verstanden werden muss, welche Töne gehalten, losgelassen, gebunden werden, und wie zwei Töne hintereinander klingen - wie also Linien entstehen.

Vielleicht mag nicht jeder diese dissonanten Klänge, aber das macht gar nichts :002:
 
B

BWV999

Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
194
Reaktionen
92
Gefällt mir gut. Gibt es dazu auch einen Notendownload, oder muss ich das nach Gehör nachspielen? :004:
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
10.232
Reaktionen
13.499
Gibt es auch, an bekannter Stelle. Solltest du das Stück nach Gehör nachspielen, schicke ich dir die Noten anschließend umsonst :005: :005:
 
 

Top Bottom