Schönstes Stück Chopin's

H

Hacon

Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.442
Reaktionen
2
Analog zum Thread " Schönstes Stück" hier der Thread " Schönstes Stück Chopin's". Hier soll einfach jeder sagen, welches seine Lieblingsstücke von Chopin sind ( Hintergedanke: Dann hab ich mehr Auswahl, weil die Stücke, die ich von Chopin so sehr mag, sind leider so schwer, aber ich will unbedingt was von ihm spielen; und natürlich noch mehr tolle Stücke von ihm hören:p)
Dann fang ich mal an:

1. Etüde Op.10 Nr.1 C-Dur
2. Etüde Op.25 Nr.11 a-moll ( Winterwind)
3. Etüde Op.10 Nr.5 ( Schwarze Tasten Etüde)
4. Fantasie Impromptu Op.66

Ich mag auch noch einige andere Stücke von Chopin sehr, aber das sind meine Lieblingsstücke.

Lg Hacon
 
Polonaise-Fantaisie As-dur op.61

und fast hätt ichs vergessen:

Sonate h-moll!!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Nocturne c-moll, Op. 40 Nr. 1
Étude cis-moll, Op. 10 Nr. 4
Ballade Nr. 1 g-moll, Op. 23
Ballade Nr. 3 As-Dur, Op. 47
Polonaise-Fantasie As-Dur, 61
 
also ich hab keine bestimmte reihenfolge hier.

Ballade Nr. 1 g-moll, Op. 23
Etüden op. 10: 1, 4, 8
Etüden op. 25: 3, 10
Trauermarsch aus Sonate op. 35
Minutenwalzer, Walzer e-moll op. posth.
Nocturne op. 9 / 1

es gibt sooo viele schöne sachen noch...
 
Balladen, Etüden, Polonaises, ... gefällt mir meist alles sehr, was Chopin geschrieben hat!

Und was bis jetzt noch nicht gekommen ist, aber in jeder Lage wunderschön ist: Klavierkonzerte No.1 & 2
 
Ich kann nur zustimmen: Die Klavierkonzerte und (mein Favorit):

Opus 2: Variationen zu "La ci darem la mano"
 
Mir gefallen natürlich die "bombastischen" Stücke, Etüden, Balladen, Scherzi, großen Walzer;
aber ich mag auch die "kleinen" Stücke, z.B. die Préludes.
Das Regentropfenprélude finde ich zum Beispiel ganz außerordentlich wunderschön...
Und gerade bemerkenswert, dass Chopin auch mit verhältnismäßig wenig so viel schaffen konnte.

Ich finde es übrigens fast eine Frechheit, Stücke zu komponieren, die nur zwei Zeilen lang sind.
Sowas kann sich nur jemand wie Chopin erlauben :cool:
((Ausnahme sind natürlich einfachste Anfängerstücke))
 
Sämtliche Nocturnes, z.B. op.27 Nr.2 oder op.9 Nr.2, Polonaise op.40 Nr.1, Polonaise op.53 und noch mein Lieblingsstück Chopins: Etüde op.25 Nr.11, den Winterwind.

http://www.youtube.com/watch?v=-4owQbbhdhA
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Die g-moll Ballade find ich am schönsten, ist aber leider nicht das leichteste :rolleyes:

(ich wunder mich gerade warum viele hier mehrere schönste Stücke angeben???)

lg
 

nocturne c-minor posth., hmmmmmmm zum schnurren, und auch nicht soooo schwer zu lernen, aber hart zu perfektionieren (wie immer:rolleyes:)
 
ach da gibts ja soo viele..

ballade nr. 1 und 2
etüden op. 10 nr. 4 und 12; op.25 nr. 3 und 11
scherzo nr. 1&2
ein paar nocturnes.. und vieles vieles mehr ;)
 
Ich finde es sehr schwer, DAS schönste Stück Chopins anzugeben.

Alle Balladen, Scherzi, beide Klavierkonzerte, Berceuse, Barcarolle, Fantasie, alles wunderschöne Konzertstücke, bei denen man nach dem Schlusston eigentlich erstmal eine Gedenkminute an den Meister einlegen sollte.

Aber auch die Miniaturen sind so wunderbar...

Ok, als ich an der g-moll-Ballade Ballade gearbeitet hatte, war das mein schönstes Stück. Im Moment ist die Berceuse mein schönstes Stück ...
 
Ich finde die 4.Ballade sehr schön. Natürlich sind die anderen Stücke von Chopin aber auch bemerkenswert.

~Peacer
 
schönstes Klavierstück Chopins

Hallo, mir gehts wie Mindenblues: das Stück, das ich zur Zeit lerne oder wieder auffrische, erscheint mir als das schönste ... zur Zeit ist das die g-moll Ballade.
Finde fast alles von Chopin schön - vielleicht könnte ich allerdings ohne das eine oder andere Prelude auskommen ...
Walter
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Etüde As-Dur op.25 Nr.1 (Sternenregen)
Prelude Des-Dur op.28 Nr. 15 (Regentropfen)
Walzer As-Dur op.34 Nr.1
Sind im Moment meine Favoriten!
LG
Geli
 
Ich halte viel von der g-moll-Balade und von der Berceuse. Auber ich kann auch mit den meisten Walzern viel anfangen.
 

Zurück
Top Bottom