kann mir jemand helfen?

B

bojana

Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
aus dem Nachlass unserer Oma haben wir einen Stutzflügel erhalten, der möglicherweise bei Bechstein gebaut worden ist, aber den Namen Georg Kaun trägt.

Nach unseren Interneterkenntnissen war Georg Kaun der Bruder von Hugo Kaun (21. 3. 1863 — 2. 4. 1932) Komponist, Dirigent, Chorleiter, Klavierlehrer, Professor.

Der Flügel hat eine Seriennummer 35826 und könnte von 1894 bis 1895 bei Bechstein gebaut worden sein.
 

Anhänge

F

fab

Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
241
Reaktionen
2
da würde ich mich mal vertrauensvoll an den örtlichen forumsbechsteiner wenden, herrn 90jahreklavierbau!
 
 

Top Bottom