Information ausblenden

aktuelles Stück ?

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von sush89, 22. Juli 2006.

  1. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Und wer hat's gesagt?
    Wu Wei

    A proporz: Wieso ist eigentlich unser Quiz eingeschlafen?
     
  2. babajaga
    Offline

    babajaga

    Beiträge:
    155
    na wer wohl, Meister Beethoven.... 8)
     
  3. siska
    Offline

    siska

    Beiträge:
    134
    Danke ihr beiden!

    Werde ich heute Abend gleich mal versuchen. Ich glaube ich habe es genau andersrum gemacht (mit rechts angefangen). :oops: Aber so ist es viel logischer.:-D

    Gruß
    Siska
     
  4. Hooly
    Offline

    Hooly

    Beiträge:
    43
    Ich habe gerade mit der Arabesque Nr. 1 von Debussy angefangen. Nebenbei spiele ich noch einige Ländler von Schubert, aber mehr als Ersatz für Fingerübungen. Mein Klavierlehrer war der Ansicht, dass es für mich zur Zeit sinnvoller sei, mehr Stücke als rein technische Übungen zu spielen.
     
  5. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Hi,
    ich über gerade an Chopins 1.Impromptu in As, Beethovens kleine c-Moll Sonate erster Satz und demnächst versuche ich mich an Poulencs erstem Nocturne in C....
    Darüberhinaus spiele ich alles, was mir sonst zwischen die Finger kommt :)
    Elio
     
  6. konstantin
    Offline

    konstantin Guest

    ist das die 10/1? gaaaar nicht so einfach und ein tolles stück!
     
  7. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Ja, genau die ist es :) Vielleicht übersteigt sie auch meine Fähigkeiten, aber imir gefällt der erste Satz so, dass ich sie einfach übe :)
    Besonders der B-Teil mit den Achteln in der linken Hand gefällt mir sehr gut.
     
  8. pianogirl
    Offline

    pianogirl

    Beiträge:
    34
    Also, ich spiel grad hauptsächlich das Mozart Konzert KV 382, dann Schubert Impromptus Op.90 Nr.4 und in meiner Freizeit spiel ich "All of me" von Jon Schmidt...
     
  9. Leid
    Offline

    Leid

    Beiträge:
    39
    Ich hab gestern mit der 2. Ballade von Chopin angefangen..
     
  10. konstantin
    Offline

    konstantin Guest

    wow! da sind z.t. ganz schön heftige stellen drin. aber ein schönes repertoire-stück, lohnt sich!
     
  11. Leid
    Offline

    Leid

    Beiträge:
    39
    Ja, ich kämpfe ein bisschen mit dem Presto con fuoco - Teil und dem Schluss. Der Rest ist ja ziemlich angenehm zu spielen. So wie ich das bis jetzt beurteilen kann ist sie schwerer als die 1. und die 3.. 4 wird wohl am schwersten sein, hab ich aber noch nicht gespielt.
     
  12. konstantin
    Offline

    konstantin Guest

    vierte habe ich leider nie gespielt, aber von den ersten drei finde ich 1 am schwersten
     
  13. Leid
    Offline

    Leid

    Beiträge:
    39
    Mit der vierten lass ich mir auch ncoh ein bisschen Zeit ;)

    Studierst du Klavier?
     
  14. konstantin
    Offline

    konstantin Guest

    nein, in irgendeinem anderen thread habe ich auch begründet, warum nicht :wink:
     
  15. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Haach, da muss man nun wieder ewig rumsuchen! Ich fände es besser, wenn mal jemand einen Extra-Thread eröffnen würde, in dem sich alle, die nicht Klavier studieren, zu rechtfertigen haben. :wink:
     
  16. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Die Zusammenstellung aller Stücke, die wir hier gerade jeder für sich am Üben sind, gäbe ein richtig tolles Konzertprogramm! (Wobei ich bei der "Revolutionsetüde" aber erst auf der 2. Seite von 5 bin.)

    Gruß
    Tosca :)
     
  17. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    20.981
    Ich reihe mich auch mal ein (nicht in das Konzert, höchstens als Pausenfüller): All Of Me von Jon Schmidt. Kann Jahre dauern... :?
     
  18. moserin
    Offline

    moserin

    Beiträge:
    81
    Ich spiele das Intermezzo von Brahms - ähm, ich glaub er hat mehrere Intermezzi, deshalb... wen es interessiert: meins ist in A-Dur!
     
  19. konstantin
    Offline

    konstantin Guest

    dann tippe ich ganz stark auf 118/2 ?
     
  20. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Nachdem ich Beethoven erstmal zur Seite gelegt habe, spiele ich zur Zeit

    Fis-Moll Präludium aus dem WTK II
    Fis-Moll Sonate op.11 von Schumann, Satz 1 (ich versuch es zumindest :) )
    Mozart - Rondo D-Dur KV485

    :)