Was wäre Weihnachten ohne Musik....

  • Ersteller des Themas Pianojayjay
  • Erstellungsdatum
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
6.100
Reaktionen
5.882
Um mal wieder auf die Musik zurück zu kommen: Welche Musik hört Ihr an Weihnachten, aber auch in der Vorweihnachtszeit? Die Bandbreite geht ja von Heinrich Schütz bis Wham... (furchtbar!!!!) Irgendetwas, was Ihr besonders gerne hört? Oder auch etwas worum Ihr einen Bogen macht?
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.677
Reaktionen
6.755
Gestern abend wollte ich mich 'mal gruseln und hab' mir das Weihnachtskonzert von Helene Fischer im Fernseher angeschaut.

Sie ist ja ganz ansehnlich. Aber die Musik, aufgerüstet mit dem Royal Philharmonic Orchestra, au weia.....

CW
 
Ancolie

Ancolie

Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
139
Reaktionen
321
Weihnachtsmarktgedudel oder amerikanische Schnulzen finde ich alles gräßlich... Eine schöner Weihnachtskompromiss ist das Album : "If on a Winters Night" von Sting (auch wenn ich sonst kein Sting Fan bin)
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
10.229
Reaktionen
13.497
Ich erzähl es ja immer wieder gerne: Ich hab den Tatort gesehen, in dem sie mitgespielt hat, ohne zu merken, dass sie mitspielt :-D
 
Barratt

Barratt

Lernend
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
11.424
Reaktionen
16.721
Ich erzähl es ja immer wieder gerne: Ich hab den Tatort gesehen, in dem sie mitgespielt hat, ohne zu merken, dass sie mitspielt
Als bekennende Prosopagnostiker dürfen wir dazu stehen: Langhaarige Blondinen mit "makellosem Gesicht" sehen irgendwie gleich aus. ;-)


@Pianojayjay
Einen großen Bogen mache ich um Weihnachts-Popsongs.
Ich kann mit der amerikanisierten "Chrismasitis" nullkommagarnix anfangen.
Angemessen hingegen finde ich richtig alte Musik (Vorklassik).
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
6.100
Reaktionen
5.882
Was ich unglaublich mag, das ist die "Christmas in Vienna" Reihe!
 
Klein wild Vögelein

Klein wild Vögelein

Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
3.997
Reaktionen
8.695

Alle Jahre wieder unser kostbares Weihnachtsstück :herz:
 
Destenay

Destenay

Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
Gestern abend wollte ich mich 'mal gruseln und hab' mir das Weihnachtskonzert von Helene Fischer im Fernseher angeschaut.

Sie ist ja ganz ansehnlich. Aber die Musik, aufgerüstet mit dem Royal Philharmonic Orchestra, au weia.....

CW
ich konnte dies nicht mit ansehen, perfekter Kitsch, grauenhaft!!! :puh:schon beim Vorspann mit den Weihnachtslieder drehte es mir den Magen um.
 
PianoAnnie84

PianoAnnie84

Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.256
Reaktionen
798
Ich hab mich seit ner Weile auf das hier eingeschossen:


(und im Januar geh ich zu einer Ballettaufführung des "Nussknacker" im hiesigen Veranstaltungszentrum, bisschen spät zwar, aber ich freu mich trotzdem drauf :super::party:)
 

Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
10.229
Reaktionen
13.497
Ich schaue die hin und wieder in der Mediathek an. Bin ja eh nicht in Deutschland und habe Sonntags um 14:15 meistens eher keine Zeit zum Fernsehngucken, geschweige denn einen Fernseher, der ARD empfängt :D
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
9.408
Reaktionen
10.740
Ich schaue die hin und wieder in der Mediathek an. Bin ja eh nicht in Deutschland und habe Sonntags um 14:15 meistens eher keine Zeit zum Fernsehngucken, geschweige denn einen Fernseher, der ARD empfängt :D
Wusste nicht, dass der in der Mediathek zu sehen ist. Da sind die Verantwortlichen fürs Programm von Das Erste ja nicht gerade konsequent:blöd:;-).
 
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.179
Reaktionen
2.230
Wieso Musik hören an Weihnachten? Ja Herrschaftszeiten, macht hier denn keiner selber Musik?

 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.677
Reaktionen
6.755
Eine glückliche Familie mit vier wohlerzogenen kleinen Kindern und einem Flügel, eingerahmt von den stolzen Großeltern, das hat man heutzutage selten.

Ich bin gerührt.

CW
 
mick

mick

Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
11.333
Reaktionen
19.240
Wieso Musik hören an Weihnachten? Ja Herrschaftszeiten, macht hier denn keiner selber Musik?
Bei uns gibts an Weihnachten nur selbstgemachte Musik. Wir feiern jedes Jahr mit der ganzen Großfamilie, da finden sich immer kleine Ensembles für Stubnmusi zusammen. Wir haben 2 Harfen, 3 Zithern, 1 Hackbrett, 1 diatonische Harmonika, diverse Gitarren, ein paar Streicher und viele, die dazu singen. Ist vielleicht nicht die ganz große Kunst, aber mir hat das schon als kleiner Bub sehr gefallen, und ich mag es immer noch sehr.

LG, Mick
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1810

Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
320
Reaktionen
302
Ich ergänze: Was wäre Weihnachten ohne das Oratorium oder den Messias bzw kirchliche Musik?
Nur noch Konsum und reihenweise geschmacklose Plastikweihnachtsmänner überall, die einfach so gar nichts mehr mit dem Sinn des Festes zu tun haben...
 
 

Top Bottom