• Heute Abend wieder traditionelles Chattreffen

Nehmen die Flügel überhand?

  • Ersteller des Themas fisherman
  • Erstellungsdatum

ich habe ...

  • Klavier

    Stimmen: 22 23,4%
  • Flügel

    Stimmen: 8 8,5%
  • Digi (incl. Stage, etc)

    Stimmen: 16 17,0%
  • Klavier UND Digi

    Stimmen: 16 17,0%
  • Flügel UND Digi

    Stimmen: 9 9,6%
  • Klavier UND Flügel

    Stimmen: 11 11,7%
  • Klavier UND Flügel UND Digi

    Stimmen: 12 12,8%

  • Umfrageteilnehmer
    94
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.114
Reaktionen
9.221
Ich hab so den Eindruck, dass in den letzten 12 Monaten der Anteil der Flügler hier drastisch gestiegen ist. Bin einfach mal neugierig. Was habt Ihr zuhause rumstehen?

(ist anonym!!!)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
DonBos

DonBos

Dabei seit
9. Sep. 2007
Beiträge
2.253
Reaktionen
1.031
Mein Benutzerbild spricht für sich. ;-)

Aber ich mache keinen Hehl daraus, dass ich mir auf jeden Fall einen guten Flügel gönnen will, sobald ich die räumlichen und finanziellen Möglichkeiten haben werde. Das kann noch einige Jahre dauern - ich bin noch immer Student. Aber ich kann auch jahrelang Geduld haben.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
DonBos

DonBos

Dabei seit
9. Sep. 2007
Beiträge
2.253
Reaktionen
1.031
Eine seltene Gabe. Ich hoffe sehr, dass wir uns dann mit Dir freuen dürfen und Du uns an diesem Sinnenfest beteiligst!
Falls sich tatsächlich der Flügel in meine Arme verirrt, ehe ich das Forum verlasse oder das Forum das Zeitliche segnet (wir wollen mal beides nicht hoffen - immerhin hab ichs jetzt schon fast fünf Jahre lang hier ausgehalten, wenngleich ich in den letzten zwei Jahren etwas inaktiv geworden bin), dann lass ich euch alle natürlich daran teilhaben. So ein "Familienzuwachs" (meine nach wie vor Ein-Personen-Familie) muss ja schließlich gebührend gefeiert und zelebriert werden dann! 8)
 
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
Ich hab so den Eindruck, dass in den letzten 12 Monaten der Anteil der Flügler hier drastisch gestiegen ist. Bin einfach mal neugierig. Was habt Ihr zuhause rumstehen?

(ist anonym!!!)

Jeder soll mal zwei Flügel geschenkt bekommen der Eine früher der Andere später. Hier wollen doch alle vorbeugen fürs Ewige Erden leben, dies hier wird ja noch interessant werden.
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.368
Reaktionen
13.809
Es fehlt auch "gar nichts" oder "noch mehr als die genannten" ... ;-)
 

Nessie

Nessie

Dabei seit
23. Apr. 2010
Beiträge
1.417
Reaktionen
408
Tischhupe fehlt :D

*duckundweg*



Lg, Nessie
 
Gernot

Gernot

Dabei seit
17. Juli 2011
Beiträge
1.746
Reaktionen
1.688
:-x Ich protestiere schärfstens gegen die Formulierung "überhand nehmen" im Zusammenhang mit Instrumenten im Allgemeinen und Flügeln im Speziellen!!! :bongo:

Warum nicht gleich
"Die geflügelte Gefahr?!"
"Droht uns die Umflügelung?!"
"Flucht vor der Flügelflut?!!"
"Spielt ein Flügeltsunami unsere geliebten Klaviere an die Wand?"

Was kommt als nächstes? "Winkerlstehen für Flügelflegel?"

Fisherman, und so was von Dir! Ich meine, geht's noch??!!
Ich bin :shock:

Was soll man da sagen: "Vae clavis!"

;-)

Liebe Grüße
Gernot
 
G

gubu

Guest
Diesen Eindruck habe ich auch. Manchmal denk ich, man muss derzeit im Forum schon einen Minderwertigkeitskomplex bekommen, wenn man keinen Flügel besitzt.

Das musst Du bestimmt nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten Amateurspieler die Grenzen, die ein (gutes) Klavier setzt, ohnehin nicht erreichen. Für das nicht professionelle häusliche Klavierspiel ist ein gutes Klavier völlig ausreichend. Wer aber Spaß am Flügel hat (mich stört an Flügeln bereits das blöd angeordnete Notenpult :p), oder wer weit fortgeschritten ist, der soll sich doch seine Wohnung damit vollstellen. Von mir aus noch einen für die Blumen in den Vorgarten....:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
Zwei Flügel, drei Flügel, sieben Flügel, ...
Destenay: wie viele Flügel hast Du eigentlch?
Zählt der Flügel eigentlich auch, wenn er kaputt beim Klavierbauer steht?

Lieber(e) HoeHue, deine Frage kann ich dir ehrlich nicht beantworten ,weil ich es nicht weiss, dass heisst ich vergesse es, da es mich nicht interessiert, es ist aber einiges über sieben . Ich werde auch immer wieder gefragt wieviele Pferde ich habe, dazu kann ich auch keine Antwort geben. Es gibt ein Isländisches Sprichwort : "sage niemals wieviele Pferde du hast sonst ist morgen eines tot." Bei den Flügel könnte es so heissen: " sage niemals wieviele Flügel du hast, sonst ist morgen der Wurm drinn." Wie aber schon erwähnt, ich weiss es nicht.:wink:
Cordialement
Destenay
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
rolf

rolf

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.115
Reaktionen
18.255
:(:(

Buhuhu!!!!!!!!

warum wurde der Titel geändert???? manno, nehem die Flügel überhand war viiieel schöner!!!
 
Gernot

Gernot

Dabei seit
17. Juli 2011
Beiträge
1.746
Reaktionen
1.688
Hat Ehrbar Klavure hergestellt? Das ist natürlich was ganz Extriges! ;)

In jedem Fall war Ehrbar was ganz Extriges!! Und ganz sicher haben die damals Nägel mit Köpfen gemacht ;-)

Vielleicht habe ich ja ich noch einen Versuch und meine Latein-Zensur ist noch irgendwie zu retten :oops:: Vae clavibus! [?] Geht halt auf Kosten der klanglichen Nähe zum Original [Ausred' verlass mich nicht!].

Liebe Grüße
Gernot
 
 

Top Bottom