Musik- & Klavierquiz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Musikthemen" wurde erstellt von David, 4. Apr. 2006.

  1. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    Whow,

    Hut ab vor deiner Allgemeinbildung, die ersten 50 Punkte hast du im Sack!

    Der Hartmut
     
  2. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    @ Weichangst

    Des Vaters Kino: Was Besonderes?

    W* W*
     
  3. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    nix besonderes...

    Allerdings dachte ich, mit der Adriainsel Krk wäre es jetzt gegessen :roll:

    Der Hartmut
     
  4. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Hmmh, ja, Google war gerade seltsamerweise mit "krk" total überlastet. :wink:

    Wu Wei
     
  5. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    schauen ja auch alle gerade nach :wink:

    Der Hinweis mit London war auch nicht gut?
    Ein Deutschsprachiger, der in London lebt?

    Der Hartmut
     
  6. Anonymous
    Offline

    Anonymous

    Beiträge:
    981
    Händel
    :lol:
     
  7. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Ivo Pogorelich? :?:

    Ratende Grüße
    Tosca
     
  8. no peil
    Offline

    no peil

    Beiträge:
    160
    Oder vielleicht 42 ?
     
  9. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    42 ist richtig!!
    Das Problem nur: was ist die Frage?

    Also gut: er ist Brillenträger (von der fürchterlichsten Hornsorte)

    Der Hartmut
     
  10. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Also zu Hornbrille fällt mir Alfred Brendel ein. Er schreibt ja auch Gedichte...
    Richtig?
     
  11. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    Gratuliere, Elio.

    Den Alfred habe ich gesucht :)

    Quelle für die Infos ist die DVD "Alfred Brendel in Portrait", BBC 1996

    Ring frei!

    Der Hartmut
     
  12. Viola
    Offline

    Viola

    Beiträge:
    1.316
    Alfred Brendel? Seine Eltern hatten aber eine Pension und kein Kino...

    Blöd. Den hatte ich schon lange im Verdacht, aber das mit dem Kino...

    hmmm

    Viola
     
  13. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Also, ich nehme an, dass ich nun die neue Frage stellen muss:

    Gesucht ist der Name eines (heute wohl vergessenen) Komponisten, geboren Anfang des 19ten Jahrhunderts.

    Clara Schumann hat in ihren Anfängen oft seine Virtuosenstückchen mit Erfolg bei der Prominenz zum besten gegeben.

    Sein Nachname klingt (wird ein bisschen anders geschrieben) wie der Nachname des Physikers, der Experimente mit dem Wechselstom gemacht hat und welcher Pate war für den Namen einer physikalische (SI-)Einheit.

    Vielleicht auch schon zuviele Tipps ? ;)
     
  14. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Gottogott,

    wenn man schon mal paar Minuten länger vom PC weg bleibt ...

    Was zum Teufel hat denn der Brendel nun mit dem Namen des Unaussprechlichen gemeinsam? Hat mir doch die meisten Kopfzerbrechen bereitet. Bitte klärt mich auf!

    Wu Wei
     
  15. Viola
    Offline

    Viola

    Beiträge:
    1.316
    Das mit dem Brendel würde mich auch interessieren, wo ist das Kino, die Fratzen, der Unassprechliche?!?!?!


    Neee, also DAS gilt nicht, bitte klären!

    Viola
     
  16. Hartmut
    Offline

    Hartmut

    Beiträge:
    542
    Jetzt komme ich aber in Zugzwang, hoffentlich hatte ich das auch alles richtig im Kopf :oops:


    Brendels Vater war in Zagreb Direktor eines Kinos, wohin Alfred jedes 2. Wochenende ging und sich 2 oder 3 Filme ansah (das war nach Krk, wo seine Eltern ein Hotel führten). Kommt auf der DVD nicht klar heraus, aber ich schließe daraus, dass seine Eltern sich auf Krk getrennt haben.

    Die Fratzen sammelt Brendel wirklich und hat eine Menge plastische Figuren und Bilder in seinem Haus in London.

    Er selbst sagt, dass im Mittelalter Brendel oder engl. brendly einer der Namen für Valdemort war, ich kann das allerdings nicht überprüfen.


    Der Hartmut
     
  17. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    @Elio

    Ich tippe auf Henri Herz.

    Gruß
    Tosca
     
  18. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Hi Tosca,

    richtig! Wobei er in meiner Quelle mit i geschrieben wird, also Henri.

    Meine Quelle war das Buch "Clara Schumann, Klavier" von Dieter Kühn,
    was ich direkt einmal empfehlen kann, die komplette Lebensgeschichte von Clara Schumann, ihre Beziehung zu Robert Schumann, zu Brahms usw.
    Man kann kaum aufhören zu lesen!

    Wie bist Du so schnell auf die Lösung gekommen?

    Elio
     
  19. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    @Hartmut
    Grrrh. Na gut, mein Rätsel hat auch nicht so begeistert. Doch was soll's, das Leben muss weiter gehen: Elio, 'n deutscher Komponist? Physiker Tesla?

    Wu Wei
     
  20. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Hi Elio,

    meine Quelle war Wicki P. Als ich den Beitrag abgeschickt hatte, bemerkte ich das mit dem "i" und hab's noch geändert, bevor Deine Antwort eingstellt wurde.

    Ich zerbreche mir schon mal den Kopf über die nächste Frage :wink:

    Gruß
    Tosca