Hochzeit Einzug/ Auszug

F
Feminin
Dabei seit
17. Sep. 2009
Beiträge
62
Reaktionen
1
Hallo liebe Pianisten & Pianistinnen,

eine gute Freundin von mir heiratet kommenden April und zu gegebenemAnlass wurde ich gefragt in der Kirche Klavier zu spielen. Jetzt bin ich auf der Suche nach wunderschönen (!) Songs bzw. Stücken für den Ein- bzw. Auszug.
Ich möchte furchtbar gerne Gänsehautgefühl erreichen!! Habe schon einige Love-Songs rausgesucht, die ich als Ballade spielen könnte..

Habt ihr mir Vorschläge für klassische Stücke oder auch Pop-Balladen, die zu einem solchen Anlass passen würden?

Freue mich und bin gespannt auf eure Vorschläge!

Grüße fem
 
LankaDivore
LankaDivore
Dabei seit
2. Nov. 2014
Beiträge
1.091
Reaktionen
787
Popballaden passen meiner Meinung nach nicht zu einer Hochzeit und schon gar nicht in eine Kirche.

Da würde ich lieber etwas klassisches nehmen. Aber wiederum auch keinen "Dauerbrenner", den jeder 2. hören will (ist ja das einzige, was der Normale-Kirchengänger kennt. Ihr wisst schon, welche beiden Stücke ich vorrangig meine;-)).

Sprich doch mal mit deiner Freundin, welche Art von (klassischen) Stücken sie gut findet.
 
Pirata
Pirata
Dabei seit
3. Jan. 2010
Beiträge
1.014
Reaktionen
293
Es kommt darauf an, was für ein Typ deine Freundin ist. Mag sie klassische Musik? In meinem Umfeld mögen die wenigsten Personen klassische Musik und könnten damit auch in der Kirche auf dem Klavier nicht sonderlich viel anfangen, es sei denn es handelt sich um die "Dauerbrenner".

Ich war letztes Jahr auf einer Hochzeit und da kam "Ich fühl wie du" von Maffay gut an. Definitiv keine Klassik aber vielleicht etwas mit dem "Cousine Anna, Opa Karl und Tante Gertrude" auch was anfangen können und was für ein bisschen Gänsehautfeeling sorgt.
 
Leoniesophie
Leoniesophie
Dabei seit
7. Juni 2010
Beiträge
1.103
Reaktionen
418
Hier ein paar Vorschläge:

"Das Beste" von Silbermond
" Ich lass für dich das Licht an" Revolverheld
" Ich fühl wie du" aus Tabaluga
" The Rose" von Bette Middler
"Every breath you take"
" can you feel the love tonight"
 
Sven
Sven
Dabei seit
31. Mai 2015
Beiträge
1.734
Reaktionen
1.093
"A Whiter Shade of Pale"

Das klingt wenigstens etwas nach Bach
 
W
walter1304
Guest
Darf man in der Kirche mittlerweile spielen was man will? Fände ich ja richtig cool :rauchen:Zu meiner aktiven Organistenzeit (Anfang der 80er) waren bestimmte (auch klassische) Stücke quasi "auf dem Index". So z.B. der Hochzeitsmarsch u.a. Pop Balladen etc. wären undenkbar gewesen, es sei denn, man konnte die geschickt als Bach-Präludium tarnen :-D. Etwaige Anfragen von Brautpaaren wurden bereits im Traugespräch vom Herrn Pfarrer negativ beschieden. So war das zumindest in meiner ev. Gemeinde damals.
 
thinman
thinman
Dabei seit
28. Feb. 2015
Beiträge
3.163
Reaktionen
5.138
hab ich mal auf einer Hochzeit gehört und gesehen:
Einen Sänger mit Gitarren- und Geigen-begleitung. Gänsehaut und Tränen garantiert:
 
Barratt
Barratt
Lernend
Dabei seit
14. Juli 2013
Beiträge
11.445
Reaktionen
16.823
Etwaige Anfragen von Brautpaaren wurden bereits im Traugespräch vom Herrn Pfarrer negativ beschieden. So war das zumindest in meiner ev. Gemeinde damals.

Das wird den oder die Organistin gefreut haben, nicht den grässlichen Lohengrin der Orgel aufnötigen zu müssen.
aaah.gif

Vor einiger Zeit ließ es sich nicht vermeiden, dass ich an einer kirchlichen Trauung zugegen war. NATÜRLICH kam "Treulich geführt" beim Auszug. Und das mit einem ultrakonservativen Lutheraner als Pastor. Grausig.
 
Dorforganistin
Dorforganistin
Dabei seit
22. Apr. 2015
Beiträge
2.773
Reaktionen
2.449
Wenn man auf der Suche nach Popballaden ist, die auf dem Klavier machbar sind, lohnt sich m.E. auch ein Blick in die Lobpreisszene - "Klassiker" findet man z.B. in Liederbüchern wie "Feiert Jesus".
 

Romeo
Romeo
Gesperrt
Dabei seit
18. Feb. 2011
Beiträge
1.609
Reaktionen
447
Vor einiger Zeit musste ich zum ersten Mal seit langem in dienKirche gehen, ohne eine Taste zu drücken..
Musst du eine Taste drücken, um in die Kirche zu gehen ? Hast du einen Elektrorollstuhl. oder nimmst du an der Kirche nur per Streaming auf dein Smartphone teil ?

Ich jedenfalls gehe immer Sonntags ganz real und offline da rein. Aber eins wäre schon wichtig, könnte man nicht irgendwo über dem Altar so einen Fortschrittsbalken wie bei Windows einblenden, damit man besser weiss, wieviel man schon geschafft hat ?
 
LankaDivore
LankaDivore
Dabei seit
2. Nov. 2014
Beiträge
1.091
Reaktionen
787
Musst du eine Taste drücken, um in die Kirche zu gehen ? Hast du einen Elektrorollstuhl. oder nimmst du an der Kirche nur per Streaming auf dein Smartphone teil ?

Wenn direkt über dem von dir zitierten Beitrag "Organistenslang" steht, ist denke ich jedem klar, wie meine Aussage gemeint ist;-)

EDIT: wenns dir mit dem GD-Fortschritt-Windowsbalken erst ist, dann schau mal vorn ins Gesangbuch rein. Oft liegt da ein Zettel mit dem Ablauf drin.
 
Opus10
Opus10
Dabei seit
31. Okt. 2015
Beiträge
320
Reaktionen
302
Variation vom Pachelbel-Kanon funktioniert bestimmt, ist aber vielleicht schon zu abgedroschen.
Auch schön ist "Ja" von Silbermond. Das hab ich mal für eine Freundin auf ihrer Hochzeit am Klavier begleitet.

Ansonsten fand ich die Idee vom "Imperial March" von Williams für den Einzug der Braut immer schon sehr gut... :super: Ist aber vielleicht nicht jedermanns Art von Humor...
 
mick
mick
Dabei seit
17. Juni 2013
Beiträge
11.985
Reaktionen
20.669
Ich würde den Schleiertanz aus Salome spielen. Wenn das gut choreografiert wird und die Kirche einigermaßen kühl ist, bekommt die Braut am Ende garantiert eine Gänsehaut...

:teufel::lol:
 
Leoniesophie
Leoniesophie
Dabei seit
7. Juni 2010
Beiträge
1.103
Reaktionen
418
Ich erinnere mich an ein Interview mit einem der Bandmitglieder. Er amüsierte sich darüber, dass viele Leute dieses Lied für ein Liebeslied halten. Tatsächlich handelt es sich um einen Stalker.
Ach, interessant!
Wir haben nämlich das Stück als Chorfassung in unserem Chor gesungen.
Ich bin etwas geschockt.
Ich hatte mir es mir nämlich zu meiner Hochzeit von unserem Chor als Ständchen gewünscht und auch bekommen. :konfus:
Na, das erzähle ich meinem Mann erstmal nicht.
Aber unserer Chorleiterin werde ich es erzählen. :party:

Danke für die Info

Leonie
 
 

Top Bottom