Frage zu Form und Tonarten

  • Ersteller des Themas Leuchtender_Stern
  • Erstellungsdatum
Demian
Demian
Dabei seit
23. Okt. 2019
Beiträge
2.249
Reaktionen
2.942
zu 1: Da herrscht in der Tat beim Punk im Allgemeinen ein starkes Ungleichgewicht zu Ungunsten der Form, die tatsächlich nebensächlich ist. Der Punk lebt von Destruktion und Travestie auf der Ebene des Ausdrucks, also auf der Inhaltsebene. Ein unverfälschter, authentischer Ausdruck in diesem Sinne lässt sich etwa bei den Sex Pistols oder bei Ton, Steine, Scherben beobachten.

zu 2: Natürlich nichts. Was ich meinte, bezog sich auf die Fähigkeit, den Kern des Wesens von etwas erkennen zu können. Der Blick darauf, also auf das Wesentliche, wie @Gefallener es so treffend formuliert hat, kann durch eine akademische Ausbildung aus dem Blick geraten. Von wem stammt nochmal der Satz: "An Musikhochschulen kann man Technik und Analyse lernen, mehr nicht."? Hat das Debussy gesagt? Dieser Satz, auch wenn er natürlich überspitzt ist, passt zu dem, was ich meinte.
 
O
OliverPollak
Dabei seit
17. Feb. 2021
Beiträge
17
Reaktionen
17
Leuchtender Stern! Kann man Dein Stück irgendwie, irgendwo hören ?
 
Leuchtender_Stern
Leuchtender_Stern
Dabei seit
15. Feb. 2021
Beiträge
23
Reaktionen
43
Ich hoffe bald lieber Oliver. Es ist leider noch nicht fertig. Sobald es soweit ist (in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft) werde ich mich bemühen eine Aufnahme zu erstellen. Also wenn du so lange noch bleibst... :-D
 
 

Top Bottom