Absolutes Gehör = Hochbegabung?


H
Hacon
Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.443
Reaktionen
0
Ist man, wenn man ein absolutes Gehör hat, automatisch musikalisch hochbegabt? Mir geht es nicht darum, ob ein absolutes Gehör Hochbegabung darstellt, sondern ob dann auch alle anderen Anzeichen von Hochbegabung vorhanden sind.
 
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.805
Reaktionen
15.057
Schon mal Wetten...Dass geschaut, als einer am Surren des Motors die Drehzahl erkannt hat?
Was meinst du, wie er das macht? :)
Sind alle Bauern hochbegabt?
 
H
Hacon
Dabei seit
28. Juli 2007
Beiträge
2.443
Reaktionen
0
Schon mal Wetten...Dass geschaut, als einer am Surren des Motors die Drehzahl erkannt hat?
Was meinst du, wie er das macht?
Sind alle Bauern hochbegabt?
Also ich habe diese Sendung nicht gesehen, aber du hast doch selbst gesagt, dass da ein Bauer war. Meinst du etwa, dass alle Bauern ein absolutes Gehör haben? Außerdem kann es ja sein, dass dieser Bauer hochbegabt war, das weißt du doch nicht.
 
L
Lalona
Guest
Danke schon, dass das absolute Gehör zumindest Teil der Hochbegabung ist. Ich denke, es ist ein Zeichen dafür, dass auch gefördert wurde, was an Möglichkeiten existiert. Wenn jemand so ein gehör hat und es auch WEIß *ggg*, dann kann man in der Regel davon ausgehen, dass er musikalisch nicht ungschickt ist. Übrigens hat ein Bekannter mal eine Arbeit drüber geschrieben und die These vertreten, dass es einem auch das auswendigspielen enorm erleichtert. Weiß ich jetzt nicht...
lg
 
 

Top Bottom