Wer kennt diese Melodie, bitte um Hilfe

  • Ersteller des Themas skorpion
  • Erstellungsdatum
S

skorpion

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich bin zufällig im Fernsehen auf diese Melodie gestoßen aber leider habe ich nur ein Teil von diese Melodie,

ich möchte aber gesamtes Werk gerne hören.

Ich habe diese Melodie schon hochgeladen, hört sich an wie Klassiker.
Bitte um Hilfe, wer kennt diese Melodie?
http://rapidshare.de/files/19749126/mp3-hazar.mp3.html
 
P

Pianissimo

Guest
Ich kenne diese Melodie, aber ich kommt nicht mehr drauf, was es ist...



Aufnahmequalität ist aber nicht die beste *G*


MFG
 
Tosca

Tosca

Dabei seit
März 2006
Beiträge
716
Reaktionen
0
Also, ich komme da auf eine mir ziemlich undurchsichtig vorkommende Site und habe nicht den Hauch einer Ahnung, wie und wo ich da diese Melodie zu hören bekommen soll.

Ok, jetzt bin ich bis dahin vorgedrungen, dass ich etwas laden könnte - aber ganz ehrlich, das ist etwas, wobei ich ein "komisches Gefühl" habe und verzichte lieber aufs Laden von wer weiß, was da noch mitkommen könnte...

Tosca :?
 
Elio

Elio

Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Hi,

ich meine, es ist ein Walzer eines russischen Komponisten.
Vielleicht Glinka? Ich glaube ich hab ihn mal irgendwann vom Blatt gespielt.
Elio
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.508
Reaktionen
20.433
Russisch klingt es auf alle Fälle.
@ Tosca: Rapidshare ist vertrauenswürdig.
 
S

skorpion

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
vielen dank
aber ich warte auf den großen Moment,
hoffentlich wird das einer finden
 
Tosca

Tosca

Dabei seit
März 2006
Beiträge
716
Reaktionen
0
Inzwischen sind die Töne auch bis zu mir vorgedrungen. :-D
Gespielt habe ich den Walzer nicht, aber die Melodie kommt mir auch sehr bekannt vor. Ich dachte sogar schon an Chopin. Es stellt sich die Frage nach der Tonart. Beim Nachklimpern der Melodie tippe ich auf f-Moll, bin mir dessen aber sehr unsicher; da müssten die studierten Profis mal ran. Von Scriabin gibt's einen Walzer in f-Moll, aber ich konnte weder Noten noch Midi davon im Netz finden.
Nicht verzagen, Scorpion, das Stück kennt ganz bestimmt jemand. Nur abwarten.

Gruß
Tosca
 
S

skorpion

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
ja ich warte ja auch :wink:

hoffe dass "irgendjemand" dann es schnell finden wird
 
Tosca

Tosca

Dabei seit
März 2006
Beiträge
716
Reaktionen
0
Um Scorpion ein bisschen zu helfen und weil ich eh grad nix zu tun hatte, habe ich den Anfang der Melodie mal so gut es ging aufgeschrieben für alle die, denen das Runterladen zu aufwändig ist. Natürlich ist das Stück im 3/4-Takt, aber vielleicht "klingelt's" ja bei einem bei der Melodie.

Gruß
Tosca, die jetzt nämlich auch neugierig ist und das wissen will
 
S

skorpion

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
dankeschön, werde mal probieren....hoffentlich wird jemand gesamte lied finden, was ich schon glaube, denn was bis jetzt wir erreicht haben, ist sehr lobenswert....hoffen wir mal, dass jemand gesamtes lied findet
 
P

Petra

Dabei seit
März 2006
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo
In welcher Sendung kam das den vor, vielleicht kann man über den Sender oder dessen Homepage etwas rausfinden. :?:
Gruß Petra
 

Elio

Elio

Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Zitat von Tosca:
Von Scriabin gibt's einen Walzer in f-Moll, aber ich konnte weder Noten noch Midi davon im Netz finden.
@Tosca

Du hast recht, dieser Walzer von Skrjabin klingt ähnlich, das wäre opus 1 gewesen, hab ihn eben angehört, er ist es jedenfalls nicht. Klassik Midi-Files (auch dieses) bekommt man hier sehr gut:

http://www.classicalarchives.com

Ich habe das Soundfile von Skorpion auf meinen Webspace zum direkten Runterladen gestellt:

Das Stück, dessen Namen gesucht wird

Elio
 
S

skorpion

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
@petra

das habe ich schon geschaut, kann man nicht, dass war eine ausländische serienfilm
 
S

skorpion

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
oh, immer noch keine antwort seit gestern, hoffentlich wird das einer beantworten können
 
K

konstantin

Guest
tonart ist b-moll, nicht f-moll. deswg. auch das ges. mir kommt der walzer auch bekannt vor. aber seid ihr sicher, dass das ein "klassisches" stück ist?
es gibt z.t. auch filmmusik, die in diesem stile komponiert ist. und irgendwie kommt mir die melodie daher auch bekannt vor.
 
Heglandio

Heglandio

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
497
Reaktionen
0
Filmmusik könnte es auch sein (...) könnte das nicht von Skrjabin sein? Wobei die linke Hand nicht typisch Skrjabin wäre.
 
K

konstantin

Guest
glaub ich nicht. wenn dann ein früher scriabin. ich habe aber fast das gesamte werk, insbesondere auch seine walzer und da ist es nicht dabei.
 
S

skorpion

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
noch keine ideen mehr?
 
Elio

Elio

Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Willst Du es "nur" spielen oder auch den Komponisten wissen?
Wenn es Dir ums Spielen geht könnte man das ganze mit ein wenig Geduld auch heraushören und aufschreiben.
Elio
 
 

Top Bottom