Was ihr gerade hört....


Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
1.235
Reaktionen
1.900
7318599922225.jpg

7318599922225.jpg

In jeder Hinsicht eine empfehlenswerte Aufnahme. Der mir bis dato unbekannte Levko Revutsky ist eine Entdeckung. Ebenso der sonore Bariton L. Qave. Ich suche die Noten von Revutskys Op. 7. Exzellente Klangqualität.
 
Zuletzt bearbeitet:
antje2410
antje2410
Dabei seit
11. Dez. 2020
Beiträge
1.905
Reaktionen
2.554
Ich halte normalerweise nichts davon, ein existierendes Meisterwerk zu "modernisieren", aber hier mache ich doch direkt mal eine Ausnahme:
Vivaldi 4 Jahreszeiten - "neu" arrangiert von Max Richter.


https://www.youtube.com/watch/?v=vvJoex-Kiec

(Am Ende wirds mir a weng zu "experimentell"...)
 
Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
1.235
Reaktionen
1.900
Ich halte normalerweise nichts davon, ein existierendes Meisterwerk zu "modernisieren", aber hier mache ich doch direkt mal eine Ausnahme:
Vivaldi 4 Jahreszeiten - "neu" arrangiert von Max Richter.


https://www.youtube.com/watch/?v=vvJoex-Kiec

(Am Ende wirds mir a weng zu "experimentell"...)


8.570031.jpg

Schlagen wir die Brücke zum Klavier. Die Jahreszeiten gibt es auch in Transkription. Klingt wie eine echte Transkription, also keine freie Bearbeitung mit zusätzlichen Effekten etc.
 
antje2410
antje2410
Dabei seit
11. Dez. 2020
Beiträge
1.905
Reaktionen
2.554
@Triangulum - ich habe eine sehr gute Transkription für Klavier hier, vom italienischen Verlag "Ricordi" (mein Heft ist von 1988, ich weiß nicht, ob/was/wie viel in der Neuauflage geändert wurde).
 
Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
1.235
Reaktionen
1.900
Es gibt auch eine von Ricordi - bei Stretta fehlen die Urheberangaben. Es könnte aber dieselbe sein wie bei Ricordi. Wohl eher niedriger Schwierigkeitsgrad? Es gibt auch Noten für eine Transkription für zwei Klaviere, eine CD-Aufnahme für drei Klaviere (Mestrovic/Toker).
Ahh...die sind beide von Recordi, da ist wohl noch die alte Ausgabe in der Liste. Für 13 € bestelle ich mir die einmal. Danke für den Tip.
 
Zuletzt bearbeitet:

Klafina
Klafina
Dabei seit
15. Mai 2013
Beiträge
4.353
Reaktionen
7.789
Ich höre seit Montag, wie immer um diese Jahreszeit, die swr 1 Hitparade.
51 Wochen im Jahr schwerpunktmäßig Klassik - aber diese eine Woche muss die Klassik schweigen (bis auf mein eigenes Üben).
 
Nora
Nora
Dabei seit
15. Feb. 2009
Beiträge
3.545
Reaktionen
2.319
@antje2410
Stimmt, die Botschaften beider Songs sind vergleichbar. Entspricht wohl dem aktuellen Zeitgeist. Ein Plädoyer, sich auch in diesen Krisenzeiten eine gewisse Leichtigkeit zu bewahren und die "kleinen" positiven Dinge im Leben nicht zu vergessen.
 
Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
1.235
Reaktionen
1.900
@Triangulum - ich habe eine sehr gute Transkription für Klavier hier, vom italienischen Verlag "Ricordi" (mein Heft ist von 1988, ich weiß nicht, ob/was/wie viel in der Neuauflage geändert wurde).
Die Transkription ist superb und nicht schwer, selten sind mittelschwere Transkriptionen so gut gelungen. Viele Sätze brauche ich gar nicht zu üben. Mit der Ausgabe sollte sich jeder Spieler mittleren Niveaus begeistern lassen und seine Nachbarn gleich mit, denn das Stück kennt hier jeder.
 
antje2410
antje2410
Dabei seit
11. Dez. 2020
Beiträge
1.905
Reaktionen
2.554
Freut mich sehr, dass es Dir gefällt. Mich hat es auch begeistert, dass es moderat aber nicht "versimpelt" umgesetzt wurde.
 
 

Top Bottom