Was ihr gerade hört....


Marlene
Marlene
Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
15.786
Reaktionen
13.753
Zuletzt bearbeitet:
Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
1.237
Reaktionen
1.900
Vladimir Feltsman: Tribute to Silvestrov. Feltsman ist Russe, hatte sich mit den Sowjets herumgeärgert, die ihn mit einem Aufführungsverbot belegten. 1979 beantragt und 1987 erlaubt: Emigration in die USA. Feltsman lebt heute in New York und hat mehrere interessante Aufnahmen am Markt.

0710357631726.jpg
 
susa
susa
Dabei seit
28. Sep. 2021
Beiträge
349
Reaktionen
309
Höre meinen Nachbarn Geige üben. Er sollte öfter üben.
 
C
Cheval blanc
Dabei seit
4. Apr. 2020
Beiträge
1.105
Reaktionen
1.195
Offensichtlich hat die Pianistin mit dem Titel keine Probleme. Merkwürdig …
 
Dromeus
Dromeus
Dabei seit
23. März 2021
Beiträge
734
Reaktionen
752
Offenbar zeigt auch die ehrwürdige (gegründet 1903) National Association of Negro Musicians kein Interesse, ihren Namen "zeitgemäß anzupassen".
https://www.nanm.org/
 
antje2410
antje2410
Dabei seit
11. Dez. 2020
Beiträge
1.905
Reaktionen
2.554
Das ist die Bezeichnung des Stückes, wie es damals lautete. Mit der Umbenamung würde man gefährden, dass ein Stück Geschichte nach und nach vergessen wird.
Gilt auch für die Association, die vor über 100 Jahren gegründet wurde.
Historischer Kontext.
 

K
klaros
Dabei seit
18. Jan. 2019
Beiträge
3.836
Reaktionen
3.845
Apropos Leipzig:
Ich habe vor einiger Zeit die "Bach-Stiftung-St.Gallen" entdeckt. Die Kantaten unter der Leitung von Rudolf Lutz aufgeführt, sind von solch reizvoll präziser Durchdringung, dass auch ein Eliot Gardiner sagen müßte: "Chapeau Rudi!"
 
 

Top Bottom