Von welcher Marke kommt euer Klavier?

Von welcher Marke stammt euer Klavier/Flügel?


  • Umfrageteilnehmer
    329

F
Firenze
Dabei seit
26. Mai 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ich bin mal gespannt von welcher Marke euer Klavier kommt. Deshalb habe ich, dass hoffe zumindest, die wichtigsten Klaviermarken hier aufgelistet. Ich fang mal an: Ich habe ein Casio Digitalpiano und ein Kawai Piano. Wie siehts bei euch aus?
 
F
Firenze
Dabei seit
26. Mai 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
Sorry, das dein Blüthner fehlt, hab ich ganz vergessen, aber leider konnte ich nicht noch mehr antwortmöglichkeiten mit einfügen. das war technisch nicht möglich.
 
F
Freme
Dabei seit
27. März 2006
Beiträge
168
Reaktionen
0
Yamaha Clavinova.
 
N
nico
Dabei seit
5. Mai 2006
Beiträge
113
Reaktionen
0
Ich habe das große Glück, ein Steinway Klavier, Modell "K" zu besitzen.
 
W
Wu Wei
Dabei seit
5. Mai 2006
Beiträge
2.421
Reaktionen
2
Zitat von Firenze:
Sorry, das dein Blüthner fehlt, hab ich ganz vergessen, aber leider konnte ich nicht noch mehr antwortmöglichkeiten mit einfügen. das war technisch nicht möglich.
Ja, aber dass ein Blüthner unter Sonstige rangieren soll, halte ich ehrlich gesagt auch für absurd. Dann schmeiß doch z.B. Seiler raus (oder mach vorher noch 'ne zusätzliche Umfrage, was du rausschmeißen sollst). :wink:
 
F
Firenze
Dabei seit
26. Mai 2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
Leider gibt es keine Möglichkeit mehr die Umfrage zu modifizieren. Die einzige Alternative wäre eine neue umfrage zu starten. oder kennt jemand ne technische möglichkeit?
 
M
Mia
Dabei seit
29. Apr. 2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ich besitze ein Kawai-Klavier, das mittlerweile 27 Jahre alt ist.
 
Hartmut
Hartmut
Dabei seit
24. März 2006
Beiträge
542
Reaktionen
203
ich weigere mich ausdrücklich für einen Fazioli eine Stimme für sonstige abzugeben...

:wink:

Der Hartmut
 
Ingrid20000
Ingrid20000
Dabei seit
26. Apr. 2006
Beiträge
641
Reaktionen
0
bin ja echt verwundert dass ich hier als einzige einen Bösendorfer habe.
 

J
johnP
Dabei seit
20. Apr. 2006
Beiträge
29
Reaktionen
0
die tatsache, dass du als einzige einen bösendorfer besitzt, liegt wohl daran, dass es in deutschland kaum vertreter für diese hervorragenden instrumente gibt. :wink:
ich persönlich besitze einen Steinway M baujahr 1928

g johnP
 
lost_angel
lost_angel
Dabei seit
30. Sep. 2006
Beiträge
29
Reaktionen
0
Nu möchte ich auch mal was zum Thema sagen :)

Mein Klavier kommt von A. Grand, ich weiß zwar nicht wo das genau hergestellt wird, aber man sagte uns, es ist ein gutes Anfänger- oder Einsteigerklavier.
Doch mittlerweile ist unser Klavierstimmer von dem hervorragenden Klang ganz fasziniert. Und ich bin auch stolz :P :P

Liebe Grüße Amke
 
stephen
stephen
Dabei seit
4. Sep. 2006
Beiträge
745
Reaktionen
3
@Amke: laut diesem Link bis 1988 in Berlin gebaut, irgendwann danach als Marke chinesischer Klaviere verwendet.
Mit der Seriennummer erfährst Du vielleicht mehr...
 
C
Christoph
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
1.148
Reaktionen
0
ein schwarzer Schimmel
 
C
Christoph
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
1.148
Reaktionen
0
Juhu :-D :-D

jetzt bin ich Flowalzerspieler :wink:
 
Moonlight
Moonlight
Dabei seit
10. Apr. 2006
Beiträge
237
Reaktionen
1
Na dann, Glückwunsch zur Beförderung :wink:
 
Mary
Mary
Dabei seit
10. Okt. 2006
Beiträge
274
Reaktionen
0
einen kleinen stainwayflügel ;) aber der hat au schon 22 jahre auf dem buckel. aber klingen tut er immer noch schön :roll:
 
F
Franziska
Dabei seit
26. Aug. 2006
Beiträge
14
Reaktionen
0
ein Sauter-Klavier aus irgendeinem hellen Holz, mir fäällt nur gerade nicht das wort ein :-D
 
S
siska
Dabei seit
6. Juni 2006
Beiträge
134
Reaktionen
0
Auch wenn ich jetzt gesteinigt werde!
habe ein wunderbares Petrof konzertklavier (mit Rennermechanik)

Gruß
Siska
 
 

Top Bottom