Mondschein Sonate

Dieses Thema im Forum "Professionell Klavierspielen" wurde erstellt von Destenay, 10. Juni 2018.

  1. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    8.708
    Warum tut sie's dann nicht?
     
  2. Stilblüte
    Offline

    Stilblüte Super-Moderator Mod

    Beiträge:
    8.648
    Ich lach mir nen Ast :lol::lol::lol::lol:
     
  3. FünfTon
    Offline

    FünfTon

    Beiträge:
    2.498
    Sieht an meinem ES100 nicht anders aus. Das gesamte Instrument nur 28 cm tief und die Pedale sind dementsprechend halt ziemlich weit vorn. :lol: #FirstWorldProblems
     
  4. Johnny1900
    Offline

    Johnny1900

    Beiträge:
    59
    Ach ist doch herrlich diese Musik

    Äm sorry ich war abgelenkt...wieso tut sie was nicht?
     
    Stilblüte und brennbaer gefällt das.
  5. agraffentoni
    Offline

    agraffentoni

    Beiträge:
    6.943
    :idee:ein ganzer Baum wäre mir lieber, da ist mehr Nutzholz dran...
     
    Stilblüte gefällt das.
  6. Häretiker
    Offline

    Häretiker

    Beiträge:
    2.631
    "So blickt man klar, wie selten nur,
    Ins innre Walten der Natur."
    Sagte mein Vater gerne, wenn Frauen viel Dekolleté zeigenten.

    Grüße
    Häretiker
     
  7. Gefallener
    Offline

    Gefallener

    Beiträge:
    231
    Nein, das kann ich nur halb so stehen lassen. Bei dem Video hier schlug der Tropfen dem Fass den Boden lose und entfesselte mein Geysir aus Wut über die jeden Tag mehrfach weggeklickten Videos. (Aufgrund dieser Gebärdensprache)

    Um was dreht es sich eigentlich in (nicht Sex) Videos von Pianisten, wenn die Bewegung der in diesem Beispiel in nicht ganz so vielem nachsteht?

    Was bringt dieser gefühlt halbminütige "ich lege meine Hand, als klebe sie noch an Hefeteig" auf die Tasten" -> das wirkt edel und wohlerzogen und hat was von einem Magier (oder Raver) der einen imaginären Energieball kontrolliert ....

    Und warum muss man sich (auch in weniger sexistischen videos) so verhalten, dass man, stünde da kein Klavier was er grade bedient, denken könnte dort läge Stroh (rum)?
     
  8. Gefallener
    Offline

    Gefallener

    Beiträge:
    231
    Der Moment in dem ich dachte: "wieso zensieren sie ... ach mist, das ist ja das Instrument"

    (Bei viruosem (sich) brüsten, finde ich es übrigens weniger schlimm wenn man sich "übertrieben" gebärdet..., dieses "Zeitlupen" -/ "Pantomimezeug" geht nicht.)
     
    fisherman gefällt das.
  9. Häretiker
    Offline

    Häretiker

    Beiträge:
    2.631
    Wieso hat der Cellist eine Maske auf?

    Grüße
    Häretiker
     
  10. hasenbein
    Offline

    hasenbein

    Beiträge:
    7.457
    ALAAARM! ALAAARM!

    (Der war jetzt nur für die ECHTEN Kenner :-D)
     
    Sven gefällt das.
  11. Häretiker
    Offline

    Häretiker

    Beiträge:
    2.631
    Kannte ich bis jetzt nicht. Gibt wohl für die Qualität der Dialoge keine untere Grenze in diesem Genre. :-)

    (Und der US-Hipster wird Wert darauf legen, dass man das unbedingt im Original schauen muss. Bei der Übersetzung ging ja soviel verloen ...)

    Grüße
    Häretiker
     
  12. Dreiklang
    Offline

    Dreiklang

    Beiträge:
    8.243
    Nee, muss sie nicht :zunge:

    Manchmal wünschte ich mir, die wirklich guten Sachen auf Youtube würden mit einem ähnlichen Enthusiasmus diskutiert ;-)
     
    Ralph_hh gefällt das.
  13. Destenay
    Offline

    Destenay

    Beiträge:
    8.835
    :-D:lol::lol::lol::lol::lol::denken:
     
  14. Gefallener
    Offline

    Gefallener

    Beiträge:
    231
    Leider wird "richtig gut" auch "richtig gut" "vermarktet". Sprich -3 jähriger Asiat der 5 händig spielt in Kleid aus Wasser im Komlumbus Theater, geschminkt, und lang langen krampfanfällen.
     
    Mari gefällt das.
  15. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    8.708
    Kann es sein, dass du ziemlich selten (oder auch nie?) in echte Konzerte mit leibhaftigen Musikern gehst?

    Da musizieren ganz überwiegend Künstler, denen es um die Musik geht und nicht um irgendwelche Äußerlichkeiten. Worüber du dich hier in schöner Regelmäßigkeit echauffierst, sind Dinge, die im realen Konzertleben so gut wie keine Rolle spielen.*)

    *) Und wenn sich wider Erwarten mal jemand wie Lola Astanova oder Khatia Buniatishvili in deine Stadt verirren sollte, zwingt dich ja niemand, hinzugehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2018
  16. Gefallener
    Offline

    Gefallener

    Beiträge:
    231
    Nein, ich gehe nicht / bzw. sehr selten auf Konzerte, ja. 1.

    2. Sprach ich hier von meinen YouTube "Konzertgängen" und will da aufzeigen, dass jenes skizzierte "Konzertbild" überhaupt erst als "konzertant - rezipierbar" aufgefasst werden kann. Aufgrund Millarden supratextuellen Hinweisen.

    Der Jogginghosen Typ der am abgegammelten (aber stimmenden) Klavier Kaffee trinkt und seinen Samstag - Morgen - Kameratest hochlädt ... selbst wenn es eine super Vorstellung war, würde nicht so wahrgenommen werden.

    DARUM geht es mir.

    Wobei ich neulich einen (Italiener glaube) fand, der einen Kieselstein nahm und den dann wirklich sehr ordentlich aufgeführt hat.

    Ist wie beim Porno: manche brauchen aufgeplusterte, eingeölte, Idealkörper und bilden sich dann ein "die stehn auf mich", andere stehen auf Amateure und ""Reales"" ... Allein das ganze Primborium und Fake - Gestöhne / Gebärden bei ersteren turnt mich so ab, dass ich ... egal ...
     
  17. thomas 1966
    Offline

    thomas 1966

    Beiträge:
    1.644
    Das liest sich so, als ob dein Leben virtuell abläuft. Ein wenig Realität könnte viel verändern.
     
    MinimalPiano und Pedall gefällt das.
  18. hasenbein
    Offline

    hasenbein

    Beiträge:
    7.457
    Genau. Und aufhören mit diesem prätentiösen Schwafel-Schreibstil (und Redestil??).

    Man kann beschließen, das Spiel nicht mitzuspielen. Klar.

    Aber dann darf man auch nicht deprimiert oder wütend werden, wenn keiner mit einem spielen will.
     
  19. Johnny1900
    Offline

    Johnny1900

    Beiträge:
    59
    Lasst doch die Leute machen und hören was sie wollen. Ich weiß nicht ob ich es besser fände wenn zu meinen ausgewählten Klassik- oder Jazz-Konzerten die Massen kämen...oder ob ich es nicht doch lieber mit wenigen Mitwissern des guten Geschmacks teile (bin vielleicht auch etwas egoistisch).

    Das Eingangsvideo finde ich übrigens sehr witzig! Habs auch gleich ein paar Musikern geschickt. Wenn ichs nicht besser wüsste würde ich sagen es ist ein Comedy-Duo. Jedenfalls lässt es sich kaum noch parodieren, also einen gewissen Kunstwert hat es für mich schon...wenn auch nicht den von den Schauspielern beabsichtigten, aber wer weiß :P
     
    fisherman gefällt das.
  20. hasenbein
    Offline

    hasenbein

    Beiträge:
    7.457
    Unwahrscheinlich ist es nicht, dass die beiden sehr wohl mit Zynismus zu Werke gehen. "Dass das ein nicht ernstzunehmendes Rumgemucke ist, was wir hier veranstalten, ist klar - aber warum nicht die Sexkarte spielen, wenn das blöde Publikum ohne Ende drauf steht? Also komm, lass uns richtig auf die Kacke hauen und dieses Video machen! Hahaha!"
     
    fisherman und Dreiklang gefällt das.