Klavierliteratur die sehr bereichert hat

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von playitagain, 13. Aug. 2019.

  1. playitagain
    Offline

    playitagain

    Beiträge:
    1.064
    Werte Klavierbegeisterte!

    Viele von euch haben schon einige Klavierliteratur verschlungen.
    Welches Buch oder welche Bücher haben euch sehr bereichert?

    Fange an mit dem Buch:
    „Mit eigenen Händen“ von Seymour Bernstein, Verlag Schott

    LG

    https://www.duden.de/rechtschreibung/bereichern
     
  2. Klein wild Vögelein
    Offline

    Klein wild Vögelein

    Beiträge:
    3.390
    "Technik des Klavierspiels“ von Rudolf Kratzert

    https://www.amazon.de/Technik-Klavi...gateway&sprefix=Rudolf+kratzer,aps,152&sr=8-1

    -"Klavierübungen“ von Professor Feuchtwanger

    Klaviertechnische Übungen zur physiologischen und psychologischen Heilung und zum Erlernen eines funktionell-natürlichen Verhaltens am ...

    Diese beiden Bücher sind meine Favoriten. Von beiden konnte ich eine Menge lernen, insbesondere in Hinblick auf die "Haltung“ am und zum Klavier(spielen).
    Hier habe ich das Gehen auf der Tastatur, das Loslassen und vieles andere mehr lernen können. Davon profitiere ich in jeder Hinsicht.
     
    playitagain, chiarina und Evaaa gefällt das.
  3. Alter Tastendrücker
    Offline

    Alter Tastendrücker

    Beiträge:
    1.500
    Das neue Buch von Ortheil habe ich gerade gelesen und finde die Beschreibung der physiologischen und psychologischen Abläufe bei einem außerordentlich begabten Kind/Jugendlichen/Älteren (nach langer Pause) sehr gut beschrieben. Mal ganz davon abgesehen, dass es ein wirklich schönes Stück Literatur ist. Dichtung und Wahrheit!?
     
    Evaaa, playitagain, Klafina und 2 anderen gefällt das.
  4. mberghoefer
    Offline

    mberghoefer

    Beiträge:
    627
    Danke für den Tipp!
     
  5. Evaaa
    Offline

    Evaaa

    Beiträge:
    121
    Danke auch von mir. War gerade auf der Suche nach neuem Lesestoff - gleich bestellt! :-)
     
  6. claclavier
    Offline

    claclavier

    Beiträge:
    56
    ... vor ein paar Tagen tolle Kritik dazu in der Süddeutschen. Wird mit in den Urlaub genommen um wenigstens geistig beim Thema zu bleiben, wenn man sich nicht physisch mit unserer aller Leidenschaft beschäftigen kann. :026:
     
    Alter Tastendrücker gefällt das.