KlavierlehrerIn in Karlsruhe – Empfehlungen?

PommesFrites

PommesFrites

Dabei seit
7. Nov. 2018
Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo liebe Tastenkünstler,

ich bin auf der Suche nach einem/-r guten/-r KlavierlehrerIn in Karlsruhe und wäre dankbar für konkrete Empfehlungen. Denn die Auswahl ist hier recht üppig und ich bin etwas verunsichert, da hier im Forum immer wieder dieser Satz auftaucht, 90% der Klavierlehrer seien eher mittelmäßig bis schlecht. Möchte also nicht "ins Klo greifen" bei meiner Suche.

Bin kompletter Anfänger mittleren Alters. Von der Stilrichtung her soll es vor allem klassische Musik sein.
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.372
Reaktionen
13.822
@DonBos könnte was wissen.
 
herr_zog

herr_zog

Dabei seit
17. Apr. 2018
Beiträge
623
Reaktionen
686
Ich hatte zwar noch nie Unterricht bei ihr, habe aber durchaus schon viel Positives über Stefanie Eger gehört.
 
DonBos

DonBos

Dabei seit
9. Sep. 2007
Beiträge
2.253
Reaktionen
1.031
Leider nicht... ich habe zwar fast 10 Jahre lang in Karlsruhe gelebt, aber hatte in dieser Zeit selber keinen Klavierlehrer. Mein klavierspielender Bekanntenkreis in Karlsruhe war auch recht überschaubar und bestand ausschließlich aus Leuten, die in ihrer Jugend irgendwann Unterricht hatten und seither nur noch ohne Unterricht für sich selbst spielen, oder aus Studenten an der Musikhochschule, die natürlich dort Unterricht hatten. Von daher kann ich hier leider nicht weiterhelfen, sorry! :-(

Vielleicht hat @rappy noch Ahnung bzw. eine Idee, oder @alibiphysiker ?
 
B

Brandauer

Guest
*mod*
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
DonBos

DonBos

Dabei seit
9. Sep. 2007
Beiträge
2.253
Reaktionen
1.031
*mod*
Können diese dämlichen Bemerkungen eigentlich nicht einfach mal aus dem Forum hier draußen bleiben? Ich mein damit nicht nur dich, sondern auch andere...

Mich nervt das einfach und fällt mir in letzter Zeit vermehrt hier auf. Und nein, ich bin keine vertrocknete hässliche Feministin. Ich bin nicht einmal eine Frau...

Danke!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
ehenkes

ehenkes

Dabei seit
10. Sep. 2017
Beiträge
1.921
Reaktionen
842
Ich finde die von DonBos monierte Bemerkung in diesem Zusammenhang absolut unangebracht.
Hier sollte ein Moderator deutlich eingreifen. :bomb:
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
21.924
Reaktionen
20.994
@Stilblüte : Doch, findest Du. :-D (Missverständnis?)
@Brandauer : Verwarnung.

Bitte wieder zum Thema, danke.
 
Joh

Joh

Dabei seit
14. Sep. 2011
Beiträge
790
Reaktionen
1.286
Ich könnte dir einige empfehlen - ich kenne zahlreiche Studenten / Ex-Studenten von der Hochschule, die in KA studiert haben und dort auch Unterricht geben. Ich schreibe dir am besten eine PN
 

Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.372
Reaktionen
13.822
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
21.924
Reaktionen
20.994
@Stilblüte , Du fandest also die Bemerkung von Brandauer angebracht?
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.372
Reaktionen
13.822
:dizzy: Nein... Wer lesen kann wäre klar im Vorteil (Notiz an mich selbst)
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.534
Reaktionen
10.989
Immer wieder schön, über Bemerkungen zu diskutieren, die man als Leser aufgrund von Löschung nicht mehr nachvollziehen kann:super::blöd:.
 
DonBos

DonBos

Dabei seit
9. Sep. 2007
Beiträge
2.253
Reaktionen
1.031
Ja wunderschön, trotz Verwarnung direkt weitermachen... sowas von daneben!

@PommesFrites: Entschuldige, dass dein Thread mit deiner ernst gemeinten und nachvollziehbaren Frage hier so entgleitet, ich hoffe du bist trotzdem nicht nachhaltig abgeschreckt davon und lässt dich nicht davon abbringen, einen guten Unterricht in Karlsruhe zu finden. Auf die Urteilsfähigkeit von @Joh kannst du dich auch verlassen, der hat definitiv Ahnung von gutem Klavierspiel!
Ich hoffe, du bleibst dem Forum trotzdem erhalten.
 
PommesFrites

PommesFrites

Dabei seit
7. Nov. 2018
Beiträge
8
Reaktionen
1
Zunächst mal ein Dankeschön für eure Mühe. Ist wohl leider keiner aus Karlsruhe hier, der Unterrichtserfahrung vor Ort gemacht hat. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand. Konkrete Erfahrungsberichte wären hilfreich. Ansonsten muss ich eben einfach mal bei 2-3 verschiedenen eine Probestunde vereinbaren. Wäre natürlich gut, wenn ich da anhand von Empfehlungen schon etwas filtern könnte.

@herr_zog Wo hast du denn von dieser Klavierlehrerin gehört? Hier im Forum?
 
 

Top Bottom