Empfehlungen für Klavierbauer/Konzerttechniker in Schleswig-Holstein

apruss

apruss

Dabei seit
17. Juni 2018
Beiträge
52
Reaktionen
29
Moin moin, wie man auch am Abend hier sagt.
Das Fazit meiner anderen Fäden hier ist, dass ich für meinen 1917er Förster Flügel vor der Therapie und geriatrischen Reha erst mal ein paar unabhängige diagnostische Meinungen von möglichst hochqualifizierten Fachärzten einholen soll. Ich habe schon zwei sehr kompetent klingende Ferndiagnosen auf der Basis von Bildern, und einer der Spezialisten wird hoffentlich in den nächsten Wochen hier in der Nähe sein und tatsächlich reinhören.
Für weitere Empfehlungen (am besten natürlich auf Erfahrungen aus erster Hand basierend) wäre ich sehr dankbar. Ich bin genau in der Mitte von Schleswig-Holstein, 80 km nördlich von Hamburg, 20 km nach Kiel, Rendsburg, und Neumünster, 90 km südlich von Flensburg.
Vielen Dank und gute Nacht!
 
apruss

apruss

Dabei seit
17. Juni 2018
Beiträge
52
Reaktionen
29
Ohrenbetäubendes Schweigen....??
 
apruss

apruss

Dabei seit
17. Juni 2018
Beiträge
52
Reaktionen
29
Pferdezüchter gibt es hier wirklich sehr reichlich. Bei uns in der Gemeinde eine sehr gesuchte Isländer-Zucht.
Gelting ist sehr schön, Wohnen an der Flensburger Förde kaum zu toppen. Aber selbst für unsere Verhältnisse hier weeeit draussen. Das war der Grund warum ich dann doch nicht da hingezogen bin, den Plan gab mal.....

Aber nochmal zurück zum Thema: bitte, es muss doch jemanden in Kiel oder im nördlichen Hamburger Speckgürtel geben. In höchster Verzweiflung: Lübeck??
 
Sven

Sven

Dabei seit
31. Mai 2015
Beiträge
1.510
Reaktionen
944
Vielleicht, wenn du nicht nach einem Konzerttechniker gesucht hättest.
 
apruss

apruss

Dabei seit
17. Juni 2018
Beiträge
52
Reaktionen
29
Ich sollte dann mal schnell das Wörtchen oder einflechten.
 
Sven

Sven

Dabei seit
31. Mai 2015
Beiträge
1.510
Reaktionen
944
Suchst du nicht sogar einen Restaurator?

In Hamburg (ich meine auch in Ahrensburg) gibt es ein paar, die alte Klaviere wieder aufmöbeln.
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.374
Reaktionen
13.822
@GSTLP Fährt in zwei Wochen nach Hamburg, soweit ich weiß :003:
 
dilettant

dilettant

Dabei seit
5. März 2012
Beiträge
8.056
Reaktionen
9.858
Mir ist mal Piano Hoppe empfohlen worden. Er hat für mich mal einen Flügel begutachtet. Er wirkte engagiert und er fährt auch mal 'n Stück. Die Instrumente, die er im Laden hatte, waren auch schön. Ich habe ihn aber letztlich (aus anderen Gründen) nicht beauftragt.

Aber den hast Du doch sicher auch schon selbst entdeckt, oder?
 

apruss

apruss

Dabei seit
17. Juni 2018
Beiträge
52
Reaktionen
29
Ohne bestimmte Namen zu nennen: die im Internet zu findenden Kandidaten habe ich natürlich auf dem Radar.
Der Grund, warum ich hier um eine Empfehlung bitte, ist, dass ich schon die Aufarbeitung meines ersten Klaviers mit einem dieser Kandidaten hinter mir habe. Dabei wurden ruckzuck die üblichen Dinge empfohlen und gemacht, und hinterher klang es nicht wesentlich anders als vorher.
Dieses Mal würde ich gerne mit jemandem arbeiten, der die echten Verbesserungsmöglichkeiten findet, und diese dann umsetzt.
 
Drahtkommode

Drahtkommode

Dabei seit
19. Jan. 2011
Beiträge
2.082
Reaktionen
2.013
Ich bin zwar nicht allzu weit von deinem Wohnort, aber einen Tipp hab ich ehrlicherweise auch nicht: Thema Infrastruktur eben. Die Leute, zu denen ich Vertrauen habe, sind weiter weg.
 
apruss

apruss

Dabei seit
17. Juni 2018
Beiträge
52
Reaktionen
29
Wer ist denn am weitesten nördlich? Försterlein steht ebenerdig und kann Taxi fahren.
 
TastenteddyBS

TastenteddyBS

Dabei seit
7. Apr. 2019
Beiträge
35
Reaktionen
10
Also, es kann natürlich sehr spannend und auch für den ausführenden Techniker dann befriedigend sein, klanglich das Optimum rauszuholen. Hey und das muss auch das Ziel sein. Natürlich ist es bis Braunschweig etwas weit weg.........Aber ich bin ja tatsächlich Lebenskünstler, Idealist und liebe diese Teile über Alles. Und ja, na klar, es geht zur Diagnose und Prognose nicht mit Fotos. Der Patient muss persönlich in die Pflicht. Bin Vorschlägen gegenüber offen!
 
D

daydreamer0815

Dabei seit
11. Aug. 2010
Beiträge
176
Reaktionen
16
Herr Hoppe aus Kiel, vom Pianozentrum Hoppe, wäre jemand der fachkundig ist. Jemanden anderes weiß ich jetzt in SH nicht. Es ist immer die gleiche Frage. Für einige tausend EUR, was die Restaurierung kostet, gibt es gute Alternativen. Es ist manchmal eine persönliche Frage, wenn z.B. das Instrument welches restauriert, aufgearbeitet werden soll ein altes Familienerbstück ist. Dann entscheidet man sich wohl für die Restaurierung.
 
 

Top Bottom