Kaufberatung: Yamaha B1 oder C108?

  • Ersteller des Themas MichaBonn
  • Erstellungsdatum
  • Schlagworte
    c108 klavier yamaha yamaha b1
MichaBonn

MichaBonn

Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo liebe Forianer,

ich habe mich eben neu hier angemeldet, da ich gern eure Meinung hätte. Ich wohne in Bonn, bin 38 Jahre alt und habe heute in den hiesigen Klaviergeschäften Klaviere angespielt, da ich mir ein Klavier für den Wiedereinstieg kaufen möchten.

Der Raum in dem das Instrument stehen soll ist mit B/T/H: 4,5m/4,5m/2,4m recht klein, weshalb ich zu einem max. 1,20m hohen Modell neige.

Mein Fokus lag recht schnell auf einem Yamaha B1. Alternativ habe ich auch ein gebrauchtes Yamaha C108 angespielt.

Das B1 würde ich für 3000,- EUR neu bekommen, das C108 für 2700,-EUR.

Wie sind eure Erfahrungen mit den beiden Modellen? Ist das C108 besser, weil es noch in Japan (und nicht in Indonesien) gefertigt wurde?

Viele Grüße aus der Beethoven-Stadt!
Micha
 
 

Top Bottom