Interpretationen und so


M
munkee
Dabei seit
5. Nov. 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hoi Ich hatte da mal ne Frage und zwar kennt ihr datenbanken für Stückinterpretationen???? bzw alles rund um die stücke???? denn wenn ich mich vorbereiten will hab ich nicht so unbedingt Lust immer ein buch zu kaufen

würde mich über antworten freuen
 
C
Christoph
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
1.148
Reaktionen
0
Die Interpretation ist Interpretationssache. Jeder sollte ein Stück nach seinem Gefühl interpretieren und sich nicht nach irgend einer Beschreibund richten.
Bei nachbarocken Stücken ist die grobe Interpretationsrichtung ja sowieso durch cescendo, decrecendo, forte, piano, staccato, legato, Akzent etc. etc. im Notenbild angegeben. Sonst ist bei guten Verlagen hinten im Band meist noch einiges zu jedem Stück geschrieben (Bei Peterson gibt’s im WTK sogar noch ein extra Beiheft). Sonst schau einfach mal bei Wikipedia.

hier gibt's z.B. was zu den Mephisto-Walzern
 
 

Top Bottom