Eure Top 10 Klavierstücke ?

A

Anonymous

Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
Was sind eure Lieblings Klavierstücke. Die Reihenfolge ist egal, aber welche 10 sind eure liebsten (mal etwas relaxteres Thema -.-)
 
A

Anonymous

Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
Ich fang mal an

1. Chopin Ballade g-moll
2. Schuberts Wandererfantasie
3. Schummans Abbeg Variationen
4. Sonata op 57 Appassionata
5. Liszt Sonate h-moll
6. Brahms Rhapsodie op 79 no 1
7.Rachmaninoff Prelude op 23 no 2
8. Bach Partita no 2
9. Liszt Liebestraum
10. Mussorgski Bilder einer Ausstellung
 
A

Anonymous

Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
wie gefällt euch:

Liszts "Au bord d'une source"
Moszkowskis "Etüde in F Dur"
Chopins "Berceuse Op. 57"
Rachmaninoffs "Präludium Op. 23 - 5"
Chopins "Etüde Op. 10 - 4" ?
 
Hartmut

Hartmut

Dabei seit
März 2006
Beiträge
542
Reaktionen
203
jetzt hab ich so lange überlegt, dass das System mich wieder ausgeloggt hat :?
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.743
Reaktionen
20.708
lol @Harmut.
Mir fällt gerade Song of (oder for?) Gay von Elton John ein, wollte jetzt aber nur nicht so lange überlegen wie Hartmut. :wink:
 
David

David

Dabei seit
März 2006
Beiträge
948
Reaktionen
8
Hallo

Die Hammerklaviersonate von Beethoven
Die Etude-tableaux op.33 Nr. 1 von Rachmaninov
Das Fantasie-Impromtu von Chopin
Impromtu Es-Dur von Schubert
Der türkische Marsch von Mozart
Die Sonate Pathetique von Beethoven
Images für ein Klavier von Debussy, insbesondere Movement
Inventio 8 von Bach
Jeux d'eau von Ravel
Die Ungarische Tänze von Brahms

Gruß p.p.
 
Tosca

Tosca

Dabei seit
März 2006
Beiträge
716
Reaktionen
0
1. Liszt: Rigoletto-Paraphrase
2. Liszt: Liebestraum
3. Chopin: Polonaise Nr. 6 "Héroique" Op. 53
4. Chopin: Ballade Nr. 1 Op. 23
5. Chopin: Fantasie Impromptu Op. 66
6. Chopin: Etude Op. 10 Nr. 3 "Tristesse"
7. Rachmaninov: Prélude Op. 23 Nr. 2
8. Rachmaninov: Prélude Op. 23 Nr. 5
9. Schubert: Ständchen "Leise flehen meine Lieder"
10. Weber: Aufforderung zum Tanz

Wenn ich das Posting abgeschickt habe, fallen mir bestimmt noch 20 weitere ein...

Als nicht reine Klavierstücke wären da noch:
Schumann: Klavierkonzert a-Moll
Toivo Kuula: Scherzo
 
Tosca

Tosca

Dabei seit
März 2006
Beiträge
716
Reaktionen
0
Nachtrag:
Das waren meine Lieblingsklavierstücke unabhängig vom Spielenkönnen, damit da bloß kein falscher Eindruck entsteht! :(
 
David

David

Dabei seit
März 2006
Beiträge
948
Reaktionen
8
@ Tosca

Du hättest doch auch den Beitrag "edit" können, d.h. bearbeiten
 
Elio

Elio

Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Also, hier 10 meiner Lieblingsstücken:

1.Chopin - h-Moll Sonate
2.Chopin - h-moll Scherzo
3.Chopin - Etude op10/4 in cis-moll
4.Schumann - Kreisleriana op16
5.Schumann - Carnaval op9
6.Schubert - AS-Dur Impromptus op90 (das mit den niederflirrenden Sechzehnteln zu Beginn)
7.Schubert a-moll Sonate op.42 D845 (oder die in A-Dur D959)
8.Cis-moll Präludium aus dem WTK Band 1 von Bach
9.Poulenc Nocturne no1 in C-Dur
10.Beethoven C-moll Sonate op111(?) auf jeden Fall nicht die op10 sondern die andere in c-moll.

Wenn ich länger überlegen würde, kann es passieren, dass mir etwas anderes noch einfällt oder ich wieder etwas abändere :)
 
Hartmut

Hartmut

Dabei seit
März 2006
Beiträge
542
Reaktionen
203
Elio,

à propos Schubert Impromptu:

wie gefällt dir die 90-2 in Ges Dur?
Zählt auch zu meinen absoluten Favoriten!

Habe mir übrigens mal die Chopin- Nocturne auf deiner Web- Site angehört. Finde ich sehr schön!
Aber ein bisserl hört man deinem Instrument das Alter an :wink:
 

A

Anonymous

Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
die Scherzos hab ich natürlich auch vergessen.
Von den op 90 gefällt mir die 3 Besonders
 
Elio

Elio

Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
@hartmut
Dankeschön für das Kompliment, ja, es stimmt man hört es dem Instrument an, aber der Diskant ist besonders schön,das kommt auf der Aufnahme schlecht rüber ;) Leider sind die Ausschnitte ohne besonders viel Mühe eingespielt, ich werde, wenn ich einmal mehr Zeit habe, neue Stücke einspielen und dann fehlerfrei ;)

Das Ges-Dur gefällt mir natürlich auch, auch wenn ich lieber die etwas "wilderen" Stücke mag von den Impromptus. Das Ges-Dur habe ich einmal live von Radu Lupu gehört, das war genial.
Aber wie gesagt, ich kann mich schlecht auf 10 Stücke beschränken, eigentlich gefallen mir alle 8 Impromptus, am wenigsten vielleicht noch das mit den Variationen, was aber nicht bedeuten soll, dass es mir nicht gefällt!

Viele Grüße,
Elio
 
A

Anonymous

Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
1. Ballade h-Moll von Liszt
2. (Kriegs)Sonate 6 Satz 4 von Prokofjew
3. Opus 4 Nr. 4 "Suggestion Diabolique" von Prokofjew
4. "Eine Nacht auf dem kahlen Berge" von Mussorgsky
5. Appassionata Satz 1 von Beethoven
6. Sonate h-Moll von Liszt
7. "Funérailles" von Liszt
8. "Pathétique" Satz 1 von Beethoven
9. Ballade Op. 23 von Chopin
10. "Revolutionsetüde" von Chopin
 
A

Anonymous

Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
1. Opus 4 Nr. 4 "Suggestion Diabolique" von Prokofjew
2. "Pathétique" Satz 1 von Beethoven
3. Ballade Op. 23 von Chopin
4. C6. Brahms Rhapsodie op 79 no 1 und die andere
5.Rachmaninoff Prelude op 23 no 2
6.chopin Ballade g-moll und die andere
7. sämtliche nocturnes von chopin
8.brahms opus 106 aus den fantasien
9.höller etüde
10. alles mögliche noch^^
 
M

musikandi83

Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
1. Chopin Ballade in g-moll
2 Pathetique 1, Satz
3.MOndscheinsonate
4. H-moll sonate von liszt
5. Walzer von chopin
6 2Präludium von Bach WTK I
7.Claire de lune Debussy
8. Mozart a-moll Sonate
 
slawa

slawa

Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
43
Reaktionen
0
Zehn Stücke (ohne Rangordnung... geht nicht 8) ):

*Bach_Aria variata alla maniera italiana a-moll (BWV 989)
*Liszt_Miserere d'après Palestrina (Harm. poét. & relig. S173 No. 8
*Mendelssohn_Variations sérieuses d-moll (op.54)
*Schubert_Sonate G-Dur (D894) (in der Richter-Einspielung, besonders Satz I: nur er nimmt das 'molto moderato' eben sehr molto bzw. sehr getragen; alle anderen mir bekannten rattern die Struktur viel zu schnell runter :roll: )
*Liszt_Vallée d'Obermann (1. Années de pèlerinage-Suisse S160 No. 6)
*Beethoven_Sonate 12 As-Dur (op.26)
*Haydn_Andante con variazioni f-moll (Hob. XVII:6)
*Albéniz_Suite espanola (op. 47?)
*Liszt_Paralipomènes (bzw.) Prolégomènes à la Divina Commedia (1. bzw. 2 Fassung der 'Dante-Sonate' aus 2. Années de pèlerinage-Italie)
*naja und nochmal Liszt..._Harmonies du soir (Études d'exécution transcendante S139 No.11)
 
K

konstantin

Guest
  1. Brahms - B-dur Konzert
  2. Liszt: Harmonies du Soir
  3. Chopins Preludes (sag ich mal als ein Stück, weil die ja im Zyklus gespielt werden, vgl. z.B. Carnaval)
  4. Chopin Op 25/6 (Terzenetüde) & 25/11
  5. Bach Präl.&Fuge fis-Moll aus WTK 2
  6. Beethoven Op.53 "Waldstein"
  7. Liszt:h-Moll-Sonate
  8. Godowskys Chopinetüden-Transkriptionen
  9. Beethoven: G-Dur-Konzert von Backhaus gespielt mit der tollen Kadenz von Backhaus
  10. Schumann-Toccata
 
F

Flying Fortress

Dabei seit
März 2006
Beiträge
81
Reaktionen
1
1. Chopin Ballade Nr 1 Op 23
2. Chopin Ballade Nr 2 (Op 37???)
3. Chopin Polonaise Op 44
4. Liszt Ungarische Rhapsodie Nr 2
5 Scriabin Etuede Op 8 Nr 12
6. Sinding Fruehlingsrauschen Op 32 Nr 3
7. Rachmaninov Prelude Op 23 Nr 5
8. Mozkowski Etincelles Op 36 Nr 6
9 Schubert Moment musical Op 94 Nr 3
10 Schubert Impromtu D899 Nr 2 (Es Dur)
 
Pitt

Pitt

Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
981
Reaktionen
0
Ohne Reihenfolge:

Chopin - Ballade, Nr. 1
Chopin - Walzer, Op. 64 Nr. 2
Chopin - Nocturne, Op. 55 Nr. 1
Rachmaninoff - Moment Musical, Op. 16 Nr. 4
Schumann - Piano Sonata, Op. 22 Nr. 2
Liszt - Ungarische Rhapsody, Nr. 2
Liszt - Liebestraum, Nr. 3
Mozart - Fantasia, Nr 3 (KV 397)
Mozart - Sonata (KV 330)
Dvorak - Humoresque, Nr .1
 
 

Top Bottom