Bitte um Hilfe - Klaviernoten für die Freundin

T

TomBredy

Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe ein Anliegen, zu dessen Umsetzung ich gerne Eure geballte Fachkompetenz bemühen möchte. :-)

Ich spiele selbst kein Klavier - meine Freundin dafür aber umso lieber. Nun würde ich ihr gerne zu Weihnachten Noten schenken, kenne mich aber nicht so recht aus. Allgemein gefallen ihr vor allem sehr melodische, gefühlvolle/romantische Stücke.
Um Euch einen besseren Eindruck von ihrem Geschmack zu vermitteln hier ein paar Stücke, die sie aktuell gern spielt:

Fly / Una Matina von Ludovico Einaudi,
Together we will live forever von Clint Mansell,
aber durchaus auch klassischere Stücke wie Träumerei.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir Noten einzelner Stücke oder bestenfalls vielleicht auch ganze Songbooks empfehlen könntet, die in eine ähnliche Richtung gehen. Falls Ihr konkrete Empfehlungen zu Online-Verkäufern oder auch stationären Händlern im Raum Düsseldorf parat habt, würde mir das ebenfalls sehr weiterhelfen. Vielleicht bieten einige auch den Service, sich individuelle Songbooks zusammenstellen zu lassen? Wie Ihr merkt, kenne ich mich in diesem Bereich absolut gar nicht aus und bin daher dankbar für jede Hilfe. :-)

Ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass sie zwar für meine Begriffe recht gut spielt, jedoch aufgrund hoher Arbeitsbelastung nur relativ selten dazu kommt und dementsprechend bisher auch nur über eine Handvoll von Noten verfügt. Insofern freue ich mich über jegliche Tipps - auch "Standardstücke", die Ihr ansonsten vielleicht gar nicht erst nennen würdet, da Sie die meisten Klavierspieler bereits in ihren Sammlungen haben.

Besten Dank bereits vorab für Eure Tipps und Anregungen!

Liebe Grüße

Thomas
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.113
Reaktionen
9.221
Wer Eunaudi mag, mag auch Tiersen und mag auch Yiruma ;-). Da hast Du schon mal 3 "Komponisten", von denen jede Menge Songbooks veröffentlicht wurden.
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.414
Reaktionen
8.443
Wie wäre es z.B. damit?:
Romantic Piano Ballads (mit CD) - 18 romantische Pop-Balladen - sheet music for Piano - arr. Gerhard Kölbl - Publisher Hage Musikverlag EH3715 - alle-noten.de - Notenversand Kurt Maas

Unter alle-noten.de gibt es jede Menge Bestellbares - einfach mal ein bisschen stöbern.

Wer im Zentrum von NRW lieber ins Fachgeschäft geht, kann bei den Niederlassungen des Musikhauses Tonger in Bonn, Köln und Düsseldorf die Noten direkt in die Hand nehmen - wenn er (be-)greifbare Notenbände virtuellen Angeboten vorzieht!

LG von Rheinkultur
 
T

TomBredy

Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Klasse, besten Dank für das schnelle Feedback!

Ich habe mich eben einmal etwas eingehört und denke, dass Tiersen und Yiruma genau den Geschmack treffen und sicherlich vom Anspruch auch nicht zu schwierig sein dürften.

Kennt evtl. jemand Songbooks, die Noten zu Klavierstücken mehrerer der Genannten (Einaudi, Tiersen, Yiruma, Mansell,...) enthalten?
Ansonsten werde ich natürlich auch selbst noch stöbern.

Vielen Dank nochmals und auch weiterhin für Tipps!

Lieben Gruß

Thomas
 
Dilettantja

Dilettantja

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
98
Reaktionen
13
Kennt evtl. jemand Songbooks, die Noten zu Klavierstücken mehrerer der Genannten (Einaudi, Tiersen, Yiruma, Mansell,...) enthalten?
(...) Thomas
Hallo,
diese Neuerscheinung trifft es nicht zu 100%, geht aber doch in die gewünschte Richtung:
Keep calm and play on. Für Klavier, erschienen bei Wise Publications, Bestellnr. AM1005037

LG,
Dilettantja
 
T

TomBredy

Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Dilettantja,

super - danke für den Tipp.

Da sollte einiges enthalten sein, das gefällt. :-)

Für weitere Tipps bin ich trotzdem noch dankbar.

Grüße!

Thomas
 
NewOldie

NewOldie

Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.194
Reaktionen
37
habe ich auch schon mal empfohlen und stehe immer noch dazu...

Chillout Piano von Engel Valenthin portofrei im Stretta Noten Shop kaufen (innerhalb Deutschlands)

Diese Sammlung benutzt zwar die einfachen Klischees unterscheidet sich aber durch

- Abwechslungsreiche, entspannte Stücke, keine zähe Noten-Mayonnaise wie bei Einaudi
- Kurze Tips zur einfachen Improvisation. (Im Prinzip nur phrasierte Skalen.)
- Nicht zu schwer, aber auch nicht doof gesetzt (wie Kölbl :D)
- Eine beiliegende CD, die mit Impro so gut eingespielt ist, dass man sie auch so mal hören kann.

Lieber Gruß, NewOldie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
J

Jack Black

Guest
Es gibt im Verlag "Könemann Music Budapest" zwei absolute wunderbare Hefte mit populären Werken, beidemal als Komponist ein gewisser "Péter Wolf".

Das erste Heft nennt sich "Oh, when the Saints go Marchin In" und enthält 18 (teil sehr bekannte) amerikanische populäre Songs. Ich weiß, dass der Titel etwas abschreckend ist - aber die Arrangements sind absolut genial, weit weit weg von "doof" oder simpel, dennoch oft gut spielbar und ein ganz toller Einstieg für jederman in die Welt der Jazz Harmonik. Das Problem: dieser Band ist grundsätzlich vergriffen, es gibt nur noch gebrauchte Exemplare, aber ich selbst habe meines bei Amazon bekommen und da gibt es auch jetzt noch Angebote:

Oh, When The Saints and Other Popular American Songs (Music Scores): Amazon.de: Peter Wolf: Bücher

Das andere Buch nennt sich "Spirituals", ebenso ein wenig verheißungsvoller Titel, aber ein Buch prallvoll mit intelligentesten Arrangements - und auch dieses Buch gibt es "fürn Appel undn Ei", das ist sogar noch neu erhältlich:

Spirituals - Noten - Sammlung - Noten - Musiknoten

Insgesamt ist das Spirituals Buch etwas schwerer, ihr solltet IN JEDEM FALL erst einmal das andere Buch besorgen.
 
 

Top Bottom