billy talent - surrender noten gesucht

  • Ersteller des Themas xXpianOmanXx
  • Erstellungsdatum

X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
wo gibts die?

danke im voraus
 
G
Gomez de Riquet
Guest
Hi, xXpianOmanXx,

spricht man Dein Pseudonym so aus, wie man es schreibt:
Kspeiänomänks?

"Surrender" ist im Sammelband "Billy Talent II" enthalten,
bei Hal Leonard erschienen, Bestellnummer: 690879,
und wird Dich mit seinen 25,95 E hoffentlich nicht ruinieren.

Gruß, Gomez
 
G
Gomez de Riquet
Guest
Kannst du's dir nicht umschreiben?
Klaviertranskription erstellen?
 
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
also ich hatte mir einfach nochmal separat die tabs ergoogelt (gibt es zuhauf) nur hört sich das - mit guitar pro umgewandelt- irgendwie ganz schräg an.

wenn die basis stimmt, transkriptioniere ich das sogar sehr gerne, aber tut sie das?
ich poste mal den anfang:

a c g a c g c a g g gis g g g usw...
 
G
Gomez de Riquet
Guest
Da bin ich leider überfragt -
- ich kenne die Musik nicht...
 
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
ok, ich frage wohl den falchen ,-)

die noten scheinen aber in der tat nicht korrekt zu sein...
 
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
you cant please anyone, so please yourself.
:D XXXXXXXXXXXXXXXXXXX

kann jemand beurteilen ob die korrekt sind?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
R
Raskolnikow
Dabei seit
29. Okt. 2009
Beiträge
404
Reaktionen
80
Ich hab mir mal kurz das Stück angehört. Dein Intro sollte soweit in Ordnung sein. Ich vermute allerdings, dass der Gitarrist noch jeweils die darunterliegende Quinte vom höchsten Ton spielt. in Takt 1 also das e'' und h'' . Bei den restlichen Tönen entsprechend.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
hast Du Dir die pdf angesehen? um die geht es nämlich...
trotzdem erstmal danke..
 
R
Raskolnikow
Dabei seit
29. Okt. 2009
Beiträge
404
Reaktionen
80
Ja, also meine Taktangabe bezog sich auf deine Pdf Datei.

Es wäre auch etwas waghalsig zu behaupten, dass der Gitarrist im Originalstück, was er hoffentlich auch selbst geschrieben hat, es soweit in Ordnung macht :D
 

X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
ich verstehe ja mal so gar nix... sind das nicht klaviernoten in der pdf? :shock:
 
R
Raskolnikow
Dabei seit
29. Okt. 2009
Beiträge
404
Reaktionen
80
Naja, also ich habe doch geschrieben, dass in Takt 1 (deiner Pdf-Datei) der höchste Ton, nämlich das h'', nicht alleine angeschlagen wird, sondern zusammen mit dem darunterliegenden e''.

Das kleine Missverständnis rührt allenfalls daher, dass ich davon ausgehe, dass das Intro ja nur von der Gitarre gespielt wird und du dieses einfach nur fürs Klavier Ton für Ton abgetippt hast. Im übrigen ist es auch nur bedingt legitim hier von Klaviernoten zu sprechen. Das scheint mir doch offensichtlich in Guitar Pro abgetippt zu sein ;) Ist nicht böse gemeint. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass für ein Notenbild für das Klavier dieses Programm letztlich sehr ungeeignet ist.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
die datei ist gar nicht von mir...
hmm.. ist auf jeden fall schade. brauche die noten für n projekt :s
 
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
hat wirklich niemand die noten?
mir qualmt hier schon der kopf vor sich hin, bin gerade mal bis zum refrain gekommen...

ich stehe vor folgendem problem: im violinschlüssel besteht die melodie aus 24 tönen , die begleitung aus 32. das heißt eigentlich dass auf jede 3 töne in der rechten hand 4 in der linken kommen müssen. aber wie stelle ich das praktisch an?? habe nicht die leiseste ahnung von theorie....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Faulenzer
Faulenzer
Dabei seit
17. März 2010
Beiträge
903
Reaktionen
120
also ich hatte mir einfach nochmal separat die tabs ergoogelt (gibt es zuhauf) nur hört sich das - mit guitar pro umgewandelt- irgendwie ganz schräg an.

wenn die basis stimmt, transkriptioniere ich das sogar sehr gerne, aber tut sie das?
ich poste mal den anfang:

a c g a c g c a g g gis g g g usw...

naja ... es fehlen noch die Noten von Ian ...

Hallo xXpianOmanXx!

So wie ich es aus Deinem Text verstanden habe, scheinst Du das Programm Guitar Pro (Demo- oder Vollversion?) zu haben. Entferne dort den Schlagzeuger - blieben übrig die "Melodie" und der "Bass".

Du kannst nun Deinen Improvisationskünsten freien Lauf lassen, füge Noten hinzu, ändere ab usw.

Exportiere und speichere es unter PDF ab, jetzt müßten Deine Surrendernoten inkl. Deiner Erweiterungsimprovisation spielerisch für Klavier stehen!

Empfehlung, nicht unbedingt direkt Deine ergoogelten Noten umwandeln - hast bereits selbst bemerkt, dass es sich schräg anhört.

Faulenzer
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
bitte aufmerksam lesen.

das einzige was mir zur vorlage dient, ist der original-song. nichts weiter.
die PDFs sind nicht von mir !!!
ich schreibe die noten per hand auf.

improvisieren is nicht, zumindest das timing muss stimmen denn jemand wird dazu singen.
den refrain mit akkorden zu unterlegen wäre mir jetzt ein bisschen stumpf....

@gomez: danke, aber das video kenne ich schon. das einzige was vll noch helfen kann, ist es das in zeitlupe anzusehen....
 
Faulenzer
Faulenzer
Dabei seit
17. März 2010
Beiträge
903
Reaktionen
120
ich will es mal so formulieren, damit Du etwas "weiterkommst"

für Gitarre nutzt Ian (Melodie) und Jon (Bass)
Ian: E | B | G | D | A | D
Jon: G | D | A | D

- bitte im 4/4 Takt!

mehr kann ich für Dich nicht tun! P. S. ja ich habe die Noten, halte mich aber an die Regeln!

Tschöö Faulenzer
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
X
xXpianOmanXx
Dabei seit
19. Jan. 2010
Beiträge
1.402
Reaktionen
1
bin jetzt auch versorgt, allerdings sind die noten irgendwie ziemlich unbrauchbar.
 
 

Top Bottom