Bach Biographie

T

trischie

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
96
Reaktionen
1
Guten Tag zusammen,
seitdem ich Klavier lernen und zum ersten Mal im leben etwas mit klassischen Musik zu tun habe, mache ich mich Gedanken über das "Life & Work" der Komponisten.
Kennt ihr gute Bücher darüber? Etwas über Bach wurde mich besonders interessieren aber es scheint sehr viele Biographien über ihn zu geben. Gibt es so ein Standardwerk "die 20 wichtigsten Komponisten alle Zeiten" oder sowas?
Danke für Eure Ideen.
 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Hi trischie,

hab grad den Harenberg Klaviermusikführer, ISBN 3-611-00609-2 , hier liegen, ca. 1008 Seiten, die Klappentextangaben besagen, dass ca. 180 Komponisten und 600 Werke behandelt werden.

Nun ist es aber so: Beim JS Bach sind grad mal 3 Seiten mit Biographischem versehen, die anderen 22 Seiten behandeln spezielle Werke und Interpreten, also der Harenberg ist EHER dafür konzipiert, WERKLASTIG zu sein, allerdings würde eine komplette JS Bach-Biography auch den Rahmen sprengen, denk ich.

Außerdem gibts noch den Kammermusikführer von Harenberg ( den hab ich aber nicht ).

Es gibt noch: Kleine Bilder großer Meister,

Kleine Bilder großer Meister. 55 Komponisten-Porträts vom Mittelalter bis zur Gegenwart: Amazon.de: Erich Valentin: Bücher

aber ob Dir das umfänglich genug ist, weiß ich nicht ( habe es irgendwo hier zuhause, auch ).

Die Frage wäre also an Dich, welche Ansprüche Du an ein Biographisches Werk stellen würdest: Hochausführlich und wissenschaftlich ? Dann wirds schwer, da gibts dann ganze BÜCHER nur über jeweils EINEN EINZIGEN Komponisten, oder halt Kurzüberblicke, oder eher werkzentrierte Betrachtungen.

Es gibt ja auch Musiklexika, wie MGG (alt) und MGG (neu) , aber die sind nat. zum Kaufen zu teuer. Brockhaus Musik, usw. gibts auch. Grove's Dictionary, oder International Who's Who in Music and Musicians Directory. Riemann Musiklexikon, usw. usw... und wie gesagt ganze Werke über einzelne Komponisten.

Wäre glaub ich für weitere Hilfesteller hier ganz gut, wenn Du den Anspruch an die Werke kurz schreiben könntest, dann können andere besser helfen, vielleicht. ;)

LG, Olli !
 
T

trischie

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
96
Reaktionen
1
Danke Olli,
Also meine Ansprüche: interessantes über das Leben der Mensch - wann gelebt, Kindheit, Bezug zur Musik und Musik in der Gesellschaft in der Zeit. Habe zum Beispiel mal gehört das Zur Bach's Zeit die Musik für die Kirche geschrieben wurde, aber zur Mozart's Zeit war es ehe für die Adel geschrieben. Die Gründe dafür wurde mich interessieren - wer hat wem beeinflusst und wieso? (Ich weiß nicht mal wann sie gelebt haben (schäm))
Elgar ist der einzige Englische Komponist wovon ich gehört habe?
Vielleicht ist es mehr das Schulkind Grundwissen das mir fehlt.
Gruss
 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Rehi Trischie ;)

also wie gesagt, ich würd mal abwarten, was noch anderen jetzt einfällt, im GROBEN wäre dann sowas wie die kleinen Bilder großer Meister gar nicht sooo verkehrt, habe es wie gesagt zwar, ABER nicht zur Hand, müsste erst suchen, und ich weiß nicht, ob Elgar z.B. überhaupt drinsteht, oder Field, d.h. gemäß Wikipedia war der ja Ire, oder gehört das alles zum "Großraum England" ? ;);) ( Elgar steht z.B. aus naheliegenden Gründen nicht im Harenberg KLAVIERmusikführer, dafür aber Field, immerhin 3 Seiten! VIELLEICHT steht Elgar aber im Kammermusikführer - das weiß ich leider nicht.

Jedenfalls fürs Grobe diese Kleinen Bilder großer Meister. BACH steht da auf jeden Fall drin.

Fürs "Feine" würd ich auf jeden Fall abwarten, denn bestimmt wissen manche hier mehr !

Liebe Grüße, Olli !
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
9.418
Reaktionen
10.751
Hallo Trischie,

ich würde Dir das folgende Buch empfehlen: Komponistenportäts für junge Leute: 153 Porträts von der Renaissance bis zur Gegenwart. Ist bei Schott in der Serie Musik erschienen, hat einen moderaten Preis und gibt einen guten Überblick.

Wenn es um Deine Lieblingskomponisten geht und Du über diese mehr wissen möchtest kommst Du nicht daran vorbei, entsprechende Biographien zu lesen. Ein "Best of" ist naturgemäß nicht so detailreich, dass alle Aspekte eines Musikers erfasst werden.

Liebe Grüße
Christian
 
T

trischie

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
96
Reaktionen
1
Danke Christian, klingt gut, ich schaue es mir an.
 
Nessie

Nessie

Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.417
Reaktionen
408
Lieber Christian

Du meinst dieses:
Komponistenlexikon für junge Leute: 153 Porträts von der Renaissance bis zur Gegenwart (Serie Musik): Amazon.de: Ulrich Rühle: Bücher

Das haben wir auch, obwohl ich nicht mehr so jung bin (Jg. 66) :D Aber es ist ja auch für meine Kinder.

Ein sehr schönes Werk ist dieses Buch, das ich mir auch noch geleistet habe:
Musica: Die großen Komponisten und ihre Zeit: Amazon.de: Dr. Dorottya Fabian: Bücher
Hier geht es aber nicht nur um Komponisten, sondern auch um die verschiedenen Epochen, um die Instrumente etc. etc.

Ein "Best of" ist naturgemäß nicht so detailreich, dass alle Aspekte eines Musikers erfasst werden.
...geschweige denn alle bedeutenderen Musiker/Komponisten... ;)

Lg, Nessie
 
C

Cello

Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
72
Reaktionen
0
Hallo,

die rororo Bücher sind auch sehr zu empfehlen auf knapp 150 Seiten erfährt man alles wichtige. Ich habe mittlerweile schon ein gutes dutzend von denen.
Gebraucht gibts die zwischen 1 und 50 cent bei Amazon. Anonsten 6-9 Euro.

Liebe Grüße,
Cello
 
Jazzpiano

Jazzpiano

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
107
Reaktionen
4
Bücher sollte man über den örtlichen Buchhändler besorgen, man bekommt sie innerhalb von 24 Stunden und für den gleichen Preis; sonst wundert man sich eines Tages, dass der Buchhändler seinen Laden dicht gemacht hat.

Und das gilt nicht nur für Bücher.

LG
Jazzpiano
 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Hi trischie, nochmal ;)

solange es um Leute aus dem deutschsprachigen Kulturraum geht, ist evtl. auch ein Blick in eine online-Quelle relevant, nämlich diese:

Deutsche Biographie

JS Bach hat auf jeden Fall einen Eintrag:

Deutsche Biographie

Bitte Angaben unter Menüpunkt "Über das Projekt" zur Vollständigkeit beachten.

LG, Olli !
 
T

trischie

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
96
Reaktionen
1
Danke Olli,
Heute Mittag hole ich auch eine von den Vorgeschlagene Bücher ab vom örtlichen Buchhandel.
Stimmt. Ein Britannia habe ich auch Zuhause - da könnte ich auch reinschauen.
 
 

Top Bottom