Online-Bach-Kurs mit Prof. Inge Rosar

Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.664
Reaktionen
14.624
Dazu fällt mir das Rondino von Rameau ein, das wir in WÜ beim Workshop mit Inge Rosar so wunderschön als Kanon nach der Gänsemarsch-Methode gespielt haben :-)
Wir hatten euch ja eigentlich für Mitte 2020 einen weiteren Kurs versprochen. Aus bekannten Gründen, die mit "C" anfangen, ist daraus nichts geworden. Aber Inge wäre nicht Inge, wenn sie zu Hause säße und Däumchen drehte...! Sie hat zusammen mit ihrem Kollegen Dr. Kirill Monorosi (mit dem sie auch die Bach-Noten herausgibt und konzertiert, sowie Bach-Kurse gibt) einen Online-Bach-Kurs entwickelt, der bereits einmal stattgefunden hat.

Das Seminar besteht aus acht Einheiten à 90 Minuten, von denen die erste ein kostenfreier Schnupperkurs mit einer Übersicht zu allen Themen ist. Der ganze Kurs (!) kostet 144€ und kommt immer dann zustande, wenn sich mindestens 14 Personen angemeldet haben. Da bald ein neuer Kurs startet, dachte ich, vielleicht finden sich hier auch Interessierte. Hier mehr Info auf der Website.

Übersicht zu den Themengebieten der Seminare:


1. Einführung in die Bach Interpretation auf dem modernen Klavier

Probleme und Chancen
Kurzer Überblick über alle musikalischen Parameter

Welche Unterschiede zwischen den Werken von JSBach und anderen Komponisten sind augenfällig?
Betrachtung der Noten und Benennung der musikalischen Parameter.


2. Tempo, Struktur, Phrasierung

Nach welchen Kriterien kann ein unterstützendes Tempo für das Werk gefunden werden?
Dazu kurze Klangbeispiele aus verschiedenen Werken.
Struktur und Phrasierung
Warum ist das Wissen um die Struktur bei Bach-Werken so wichtig?
Welche Folgerungen ergeben sich daraus?
Generelle und spezielle Ideen, Erklärungen, klangliche Beispiele dazu


3. Artikulation, Anschlagsarten, Funktionen der Noten

Was ist der Unterschied zwischen Anschlagsarten und Artikulation?

Nach welchen Kriterien kann eine Artikulation in Werken von JSBach gebildet werden?
Unterschiedliche Möglichkeiten der Artikulierung einer Stelle aufzeigen, mit kurzen Klangbeiträgen am Klavier

Funktionen der Noten
Was versteht man darunter? Funktionen in Notentexten auffinden.
Wie kann das Verstehen von Funktionen bei dem Entscheidungsprozess zur Artikulation einer Stelle helfen?


4. Das große Problem mit der Balkung, Schreibweisen, Zweistimmigkeit

Weiterlesen um der Übersichtlichkeit Willen im Zitat:

Schreibweise und Balkung: Beispiele aus der Literatur, Betrachtung verschiedener Editionen
Zweistimmigkeit
Eindeutige, versteckte Zweistimmigkeit, Haltenoten. Beispiele aus der Literatur

5. Dynamik, Ornamentik

Welche Aufgabe hat die Dynamik in der Barockzeit? Klangbeispiele dazu.
Strukturelle Dynamik und Binnen-Dynamik Gestaltung bei dynamisch statischen und dynamisch beweglichen
Instrumenten der Barockzeit.

Welche Ornamente sind am gebräuchlichsten?
Wo stehen sie in den Werken? Wie werden sie ausgeführt?
Regeln und Ausnahmen.


6. Der Gebrauch der Pedale, Ausweitung der Klaviatur, Fingersatzfragen, Arrangements

Erlaubt? Welche Aufgabe kann das Sostenuto-Pedal übernehmen?
Die erweiterte Tastatur des modernen Klaviers
Wie kann sie in den Werken von J. S. Bach genutzt werden? Beispiele dazu aus der Literatur.
Fingersatzfragen und Arrangements
Theoretische Überlegungen und praktische Anwendung anhand von Beispielen

7. Rhetorische Figuren und Symbolismen, Figurationen in Wiederholungen

Klärung der Begriffe.

Benennen und Aufzeigen einiger rhetorischer Figuren.
Figurationen in den Wiederholungen.
Wie sind Figurationen zu kreieren? Wo sind geeignete Stellen, sie anzubringen?
Beispiele...


8. Allgemeine Fragestunde zu den im Kurs angesprochenen Themen


Ich werde beim nächsten Kurs auch mitmachen :005: Habe Inge zwar schon oft und ausführlich über Bach sprechen hören, aber ich lerne jedes Mal wieder unglaublich viel. Ihr könnt auch gerne Fragen stellen und ich versuche, sie zu beantworten oder frage direkt bei Inge nach.[/spoiler]
 
Zuletzt bearbeitet:
Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.461
Reaktionen
12.286
Weißt du zufällig was über die Seminarzeiten?

PS. Warum machst du nicht selber auch sowas - zu einer anderen Epoche oder einen historischen Durchzieher anhand einer Gattung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.664
Reaktionen
14.624
Das letzte Seminar war immer Samstags. Aber dieser Termin ist sicher nicht in Stein gemeißelt.
Warum machst du nicht selber auch sowas - zu einer anderen Epoche oder einen historischen Durchzieher anhand einer Gattung?
An Ideen, was ich machen könnte, mangelt es nicht :-DDas ist halt alles sehr vorbereitungsintensiv, und ich kann nicht alles davon sofort umsetzen. Ich habe kürzlich ein kurzes Online-Seminar zum Thema Klavierunterricht (Einstieg in ein neues Werk) entworfen, hier wäre es auch möglich, weiterzudenken. Ich bin aber nicht sicher, wie groß das Interesse wäre.
 
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.664
Reaktionen
14.624
Habe nun nochmals gefragt:
Es wird ein A-Kurs sein, vermutlich Samstags und vermutlich 14-tägig stattfindend (im Wechsel mit einem englischsprachigen A-Kurs). Startzeitpunkt ist voraussichtlich Januar 2021.
Einen B-Kurs wird es sicher auch geben, aber dafür sind aktuell noch keine Rahmendaten festgelegt. Vielleicht folgt der etwas später.
 
Musikanna
Musikanna
Dabei seit
23. Okt. 2007
Beiträge
2.188
Reaktionen
4.906
Ich hätte auch großes Interesse. Wie ist es denn gestaltet: werden die Teilnehmer online (etwa Zoom) zugeschaltet und können sich zwischendurch (nach Aufforderung) melden/austauschen? Oder ist es eine reine Frontal-Veranstaltung (dann könnte man evtl. die Aufnahme jederzeit aufrufen)?
 
Ambros_Langleb
Ambros_Langleb
Dabei seit
19. Okt. 2009
Beiträge
9.461
Reaktionen
12.286
Ich bin aber nicht sicher, wie groß das Interesse wäre.

Das ließe sich hier ja sicher mühelos feststellen. Du könntest dir ja vielleicht mal ein Grobkonzept ausdenken (zu dem dann Interessenten vielleicht auch noch ein paar (realistische) Wünsche äußern könnten) und das hier mit Angaben zu Dauer und Kosten *) publizieren.

*) Unter Berücksichtigung der Lebensweisheit dass, was nichts oder wenig kostet, in den Augen des Kunden auch nix wert ist;)
 
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.664
Reaktionen
14.624
Ich hätte auch großes Interesse. Wie ist es denn gestaltet: werden die Teilnehmer online (etwa Zoom) zugeschaltet und können sich zwischendurch (nach Aufforderung) melden/austauschen?
Die Teilnehmer werden live per Zoom zugeschaltet, genau. Zwischendurch melden und fragen geht, austauschen aber nicht, dafür reicht die Zeit nicht aus. Es gibt aber am Ende des Kurses eine Zeit, die extra nochmal für Fragen zu Kursinhalten etc. gedacht ist. Ansonsten: Es können auch Vorschläge für Stücke gemacht werden, wenn z.B. ein Schüler gerade etwas spielt, so dass man da hineinschauen kann.
Das ließe sich hier ja sicher mühelos feststellen. Du könntest dir ja vielleicht mal ein Grobkonzept ausdenken (zu dem dann Interessenten vielleicht auch noch ein paar (realistische) Wünsche äußern könnten) und das hier mit Angaben zu Dauer und Kosten *) publizieren.
Ja, darüber habe ich schon nachgedacht :001: Ich behalte das mal im Kopf und lasse ihn an der Idee arbeiten!
 
Ferdinand
Ferdinand
Dabei seit
14. Dez. 2017
Beiträge
1.384
Reaktionen
1.800
Ich melde mich schon mal an. Die Spielchen zur Auflockerung müssen wir dann halt alleine im stillen Kämmerlein durchführen :cry:
 
Demian
Demian
Dabei seit
23. Okt. 2019
Beiträge
2.183
Reaktionen
2.860
Ich kann mir auch vorstellen, wieder mit dabei zu sein.
 

virtualcai
virtualcai
Dabei seit
28. Sep. 2010
Beiträge
1.241
Reaktionen
823
Wie schaut es denn derzeit aus mit einem Kurs im Januar?
 
virtualcai
virtualcai
Dabei seit
28. Sep. 2010
Beiträge
1.241
Reaktionen
823
Danke, ich habe mich gerade auf der website als Interessent eingetragen, wahrscheinlich bekomme ich dann sowieso Infos.
 
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.664
Reaktionen
14.624
Genauso ist es. Wer mitmachen möchte, bitte als Interessent anmelden.
 
Kalivoda
Kalivoda
Dabei seit
21. Sep. 2016
Beiträge
1.463
Reaktionen
1.791
Wir haben gestern eine Mail mit ersten Terminvorschlägen zur Abstimmung erhalten. Alle wochentags vormittags. :009:
Ich habe erstmal zurückgeschrieben, was geht. Mal schaun, was passiert...
 
Ferdinand
Ferdinand
Dabei seit
14. Dez. 2017
Beiträge
1.384
Reaktionen
1.800
Gestern erhielt ich eine Mail mit den Terminen zum Workshop. Start ist am Mittwoch, den 6.1.21 um 10:00 Uhr und dann jeweils an den Folge Mittwochen zur gleichen Zeit. Das ganze läuft offensichtlich über ZOOM.
 
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.664
Reaktionen
14.624
Wer nach wie vor Interesse an einem Bach-Kurs hat und in der ersten Runde nicht teilnehmen konnte: Aktuell wird eine "zweite Runde" geplant, die im April oder Mai starten soll. Es ist der gleiche Kurs wie der letzte. Möchte jemand mitmachen?
Vielleicht sollte ich noch ergänzen: Man muss in diesem Kurs nichts tun oder sagen, auch keine theoretischen oder praktischen Fertigkeiten zur Schau stellen. Fragen stellen ist möglich, aber optional. Spielen ist auch möglich, aber ebenfalls optional (alle Teilnehmer können sowieso aus Zeitgründen nicht spielen, und wenn jemand spielst, ist es eher ein 10-15-minütiger Mini-Unterricht).
Man muss auch nicht wahnsinnig gut Klavierspielen können, um hier zu folgen. Einigermaßen flüssig Noten mitlesen und Rhythmen erkennen können reicht völlig aus.

Die Teilnehmer des Kurses, der Anfang des Jahres gelaufen ist, sind heute fast vollständig in den sich anschließenden B-Kurs gestartet.
Die Uhrzeit weiß ich nicht bzw. steht vielleicht noch gar nicht fest.

Z.B. @Demian @chiarina @Kalivoda oder @alibiphysiker
 
chiarina
chiarina
Dabei seit
12. Mai 2018
Beiträge
1.899
Reaktionen
6.769
Liebe Blüte,

wenn du weißt, wann der B-Kurs stattfindet, würde ich mich über eine Nachricht freuen! Der würde mich nämlich auch sehr interessieren - den A-Kurs habe ich ja schon gemacht.

Leider ist die Zeit damals sehr unpassend gewesen, aber vielleicht jetzt?

Danke und liebe Grüße

chiarina
 
Demian
Demian
Dabei seit
23. Okt. 2019
Beiträge
2.183
Reaktionen
2.860
Mir geht es genauso wie chiarina.
 
 

Top Bottom