Alter beim Beginn des Klavierspiels

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Klavirus, 20. Okt. 2006.

?

In welchem Alter habt Ihr mit dem Klavier angefangen?

  1. bis 5 Jahre

    66,1%
  2. 6-9 Jahre

    12,2%
  3. 10-12 Jahre

    4,7%
  4. 15-17 Jahre

    2,8%
  5. 18-25 Jahre

    5,0%
  6. 26-35 Jahre

    3,1%
  7. 36-45 Jahre

    4,1%
  8. später

    1,9%
  1. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    4.591
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, in welchem zarten Alter Ihr das Klavier spielen angefangen habt!?

    Klavirus :?:
     
  2. Eva
    Offline

    Eva

    Beiträge:
    619
    Konnte leider erst mit 17 anfangen. Ein Klavier war nicht vorhanden und meine Eltern interessierten sich nicht groß für Musik. Aber mit genügend Ausdauer konnte ich sie schließlich nach 10 langen Jahren überzeugen.
     
  3. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Ein Drittel in der Ü35-Liga - das hätte ich ehrlich nicht erwartet. (Die Alterszusammensetzung in diesem Forum sollte man allerdings dagegen rausrechnen - nur wenige Silberne wagen sich noch ins Internet, und die Teens haben meist andere Interessen als unseren Kaffeeklatsch :lol: ).
    Ach ja: "zarte" 42. Die Antwort auf die ultimative Frage :) Nach Lang-Lang-Maßstäben müßte ich also täglich 42 Stunden üben :?:
     
  4. Tina
    Offline

    Tina

    Beiträge:
    299
    Ich hab für "bis 5 Jahre" gestimmt. Habe mit dem Klavierunterricht angefangen wie ich in die Schule gekommen bin, und da war ich fünf. Hab mich auch vorher schon an die schwarz-weißen Tasten herangewagt, aber als Klavierspielen kann man das nicht bezeichnen.

    Gruß
    Tina
     
  5. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    hab mit 3 einhalb jahren angefangen
     
  6. Christoph
    Offline

    Christoph

    Beiträge:
    1.148
    mit 8 Wintern
     
  7. idefix312
    Offline

    idefix312

    Beiträge:
    90
    hab mit 11 jahren angefangen
     
  8. Katze
    Offline

    Katze

    Beiträge:
    79
    Habe mit sechs Jahren angefangen, weil es damals hieß, ein Kind soll mit dem Eintitt ins Schulalter anfangen.
     
  9. Geli
    Offline

    Geli

    Beiträge:
    562
    Hab mit 5 Jahren und restloser Begeisterung angefangen, die Begeisterung ist geblieben (das Alter leider nicht)
    Gruß
    Geli
     
  10. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Nachdem ich mit ca 4 Jahren ein Menuett von Haydn( Aussage meiner Mutter) im Garten beim Erdbeeren ernten gesummt hatte, bekam ich alsbald Unterricht auf eigenen Wunsch, obwohl ich ja Geige spielen wollte.

    Ist dann aber bei Klavier geblieben.

    Gruß Hartwig
     
  11. Tönchen04
    Offline

    Tönchen04

    Beiträge:
    60
    Ich habe mit 32 angefangen.
     
  12. rockpianist
    Offline

    rockpianist

    Beiträge:
    67
    Ich musste mit 5 Jahren ran, mit 7 hatte ich schon keine Lust mehr. Aber meine Eltern waren eisern und haben mich bis 12 gequält ...
    rockpianist
     
  13. Micha
    Offline

    Micha

    Beiträge:
    18
    Ich hab so mit 6 Jahren angefangen, als ich eingeschult wurde.
     
  14. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    4.591
    Also, ich hab mit 37 angefangen. Nach Ausbildung in Violine, 2 Jahre Sinfonieorchester, aber nie ganz glücklich damit.

    Hab als Kind Blockflöte gespielt, hatte immer ein Faible für Instrumente aller Art. Später autodidaktisch Gitarre.

    Dann kams: Keyboard geschenkt bekommen, Unterricht angefangen, halbes Jahr später das E-Piano gekauft. Und jetzt spiele ich 3 Jahre Klavier, uns solange es Fortschritte gibt, höre ich auch mit dem Unterricht nicht auf.

    Die Geige und die Gitarre stehen meist nur in der Schmollecke... :roll:

    Ulli
     
    KAsper gefällt das.
  15. katzenauge
    Offline

    katzenauge

    Beiträge:
    23
    ...meine Eltern haben mich mit 6 Jahren zum Klavierunterricht angemeldet.
     
  16. Mirko
    Offline

    Mirko

    Beiträge:
    146
    Also richtig mit Unterricht hab ich mit 16 angefangen. Vorher so ca. 1 Jahr aufm Keyboard rumgeklimpert. Derzeit reichts leider nur für ein E-Piano, aber ich hoffe bald auf ein echtes Klavier ;)
     
  17. Bernhard
    Offline

    Bernhard

    Beiträge:
    1
    Noch ein Knackie

    Erster Versuch mit 11. Eine gnadenlose Lehrerin und Bela Bartok (und sonst nichts) machten dem Experiment nach 9 Monaten ein Ende. Schwerer Fehler! Jetzt, mit 44, packe ich es nochmals an, und ich bedaure es unendlich, damals nicht mehr Ausdauer gehabt zu haben! Chopin endlich selber spielen! Boogie, Ragtime, Blues! Das macht unglaublich viel Spaß und ist ein hervorragender Ausgleich zum Arbeitsstreß. Ich kann jedem, egal wie alt, nur empfehlen: ran an die Tasten!
     
  18. vreni
    Offline

    vreni

    Beiträge:
    5
    Ich hab mit 7 Jahren bei einer Grosstante angefangen. Jetzt bin ich 18 Jahre alt und bin immer noch begeistert von diesem Instrument. Wahrscheinlich werde ich in 2 Jahren Musik studieren. Wenn alles gut läuft...
     
  19. Tamerlana
    Offline

    Tamerlana

    Beiträge:
    377
    Ich habe mit Klavierspielen mit 41 Jahren begonnen (die Zeit mit der elektronischen Orgel zählt für mich irgendwie nicht richtig, und falls doch, dann müsste ich wohl ca. 16 Jahre angeben).
     
  20. Sleepy
    Offline

    Sleepy

    Beiträge:
    28
    Ich bin jetzt 16 und habe vor 1 1/2 Monaten mit Klavierspielen angefangen. Ich wünschte ich hätte schon früher angefangen, aber hat wohl nicht sollen sein ... ^^