Welche Drogen zum Klavierspielen ?

R

Rubato

Guest
(Mit dem Fadentitel-Ändern-Werkzeug kann man ja beliebig Verwirrung stiften, was sich hier mal wieder zeigt.)

Drogen können ja bekanntlich die Leistungsfähigkeit, zumindest zeitweise, steigern. Welche Drogen können denn das Klavierspiel nachhaltig verbessern ? Über die Frage der Legalität muss hier nicht unbedingt diskutiert werden, das "gute" Zeug ist sowieso immer illegal. Ist also nur ein Theorieexperiment. Was meint Ihr so ?

Gruß
Rubato
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.911
Reaktionen
7.072
Für einfachere Stücke nehme ich diese hier:
http://www.reissdorf.de/
Die verwendete Menge hängt von der Anzahl der Vorzeichen im Notentext ab. Pro Kreuz oder b haben sich eine Flasche als die richtige Dosierung herausgestellt.

Für schwierigere Sachen empfehle ich Cannabisprodukte, gerne auch in Kombination mit medizinischen Uppers.

Für 's Improvisieren braucht man dann natürlich den KLassiker, LSD, damit die Reise sich lohnt.

Man muss halt flexibel sein. Auf die richtige Mischung kommt es an, dann klappt es auch mit der Musik.

CW
 
rolf

rolf

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.535
Reaktionen
18.783
Welche Drogen sind denn am besten geeignet, das Klavierspiel nachhaltig zu verbessern ?
es gibt eine, die sehr nachhaltig wirkt, ganz ohne Bewußtseinseintrübung: ein monströser Massaikrieger, bestialisch bestückt und mit einer Peitsche bewaffnet. Dieser hört sich jeden Morgen dein Spiel an, und wenn er keine Verbesserung feststellt, dann........... das wirkt. Ok, Kost und Logis wie auch Anschaffung sind nicht ganz billig, aber wer sein Klavierspiel zusätzlich zum üben verbessern will, wird weder Mühe, Pein noch Kosten scheuen.

:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.485
Reaktionen
21.815
Den will ich!
 
R

Rudl

Guest
es gibt eine, die sehr nachhaltig wirkt, ganz ohne Bewußtseinseintrübung: ein monströser Massaikrieger, bestialisch bestückt und mit einer Peitsche bewaffnet. Dieser hört sich jeden Morgen dein Spiel an, und wenn er keine Verbesserung feststellt, dann........... das wirkt. Ok, Kost und Logis wie auch Anschaffung sind nicht ganz billig, aber wer sein Klavierspiel zusätzlich zum üben verbessern will, wird weder Mühe, Pein noch Kosten scheuen.

:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:
Ausgezeichnete Idee, aber ich glaube, Orks sind besser
 
R

Rubato

Guest
Ok, ich sehe schon:

KEINE DROGEN MACHT NIX ...

Hatte halt nur gedacht, weil man ja sogar bei der SPD jetzt schon Crystal Meth braucht ...

Gruß
Rubato
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
1. Apr. 2012
Beiträge
9.819
Reaktionen
9.060
Hatte halt nur gedacht, weil man ja sogar bei der SPD jetzt schon Crystal Meth braucht ...
...um die Visagen, die da das Sagen haben, ertragen zu können?
Die sehen anderswo auch nicht besser aus...

P.S.: Habe eben das Gesicht der Ministerin Nahles auf irgendeiner Nachrichtenseite gesehen und muss jetzt dringend aufs Klo - und draußen fährt gerade der Klüngelskerl vorbei (nimmt der auch Politiker mit - oder gehören die zum Sondermüll?). Was das wohl wieder zu bedeuten hat?
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.587
Reaktionen
10.805
Mit dem Fadentitel-Ändern-Werkzeug kann man ja beliebig Verwirrung stiften.

Ich finde es nicht richtig, dass ein Titel derart verändert werden kann, dass die Beiträge nicht mehr dazu passen. Daher habe ich meinen gelöscht und Rudl gebeten seinen Beitrag zu löschen in welchem er meinen Beitrag zitiert hat. Netterweise ist er meinem Wunsch nachgekommen.

@Peter: Ich würde gerne Deine Meinung zu so einer völligen Veränderung des Titels eines Thema erfahren. Das verursacht meiner Ansicht nach mehr als Verwirrung, mancher könnte sich über durch eine solche Änderung unpassende Beiträge wundern oder sogar ärgern.
 
R

Rubato

Guest
Eine Prise Humor im Umgang miteinander ist die beste Droge !

In diesem Sinne: Sorry für den Fadentitel und seine Variationen !

Gruß
Rubato
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.587
Reaktionen
10.805
Zuerst möchtest Du wissen was unsere Droge ist um besser Klavier spielen zu können.

Dann fragst Du nach unseren Maskottchen.

Und nun wieder nach den Drogen.

Du änderst den Titel nach Gusto. Ja, geht's noch???
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rubato

Guest
Der Titel ist doch jetzt, gerade auf Deinen Wunsch hin, völlig ok und passend ? Und entschuldigt habe ich mich auch, jetzt müssten doch wieder alle Klarheiten beseitigt sein, wie man so schön sagt ?

Gruß
Rubato
 
Marlene

Marlene

Dabei seit
4. Aug. 2011
Beiträge
13.587
Reaktionen
10.805
Na gut, Entschuldigung angenommen. :-)
 
H

hennessy

Guest
oh Gott, was läuft hier denn ab? Bin ich der einzige Nicht-junkie? :blöd:
 
 

Top Bottom