Was hört ihr für Musik?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Musikthemen" wurde erstellt von Christoph, 5. Juli 2006.

  1. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    ich höre eigentlich Rock...also eher metal oder hardrock. jedoch auch klassik. oder seeed und söhne mannheims, UND BRAIN ADAMS! uriah heep und so alte fgruppen wie ac/dc und metallica
     
  2. stephen
    Offline

    stephen

    Beiträge:
    745
    Ich komme gerade ausm Konzert zurück: Jan Garbarek Group. Weiß gar nicht, wovon ich zuerst schwärmen soll :-)
    Ansonsten höre ich ziemlich querbeet: Hilliard Ensemble, Kraftwerk, Mozart Klavier vierhändig, Jethro Tull, Glenn Gould, Jarres alte Sachen, Ian Melrose ...
     
  3. Pearly
    Offline

    Pearly

    Beiträge:
    42
    Also ich höre öfters n bisschen Metal. Ich hasse das, was ich bis jetzt an Punk gehört habe, Techno und Hip Hop. Pop ist ja teilweise auch ganz in Ordnung. Jazz finde ich auch gar nicht mal so schlecht, aber ich höre es nicht wirklich.
     
  4. iLLumination-
    Offline

    iLLumination-

    Beiträge:
    22
    ich höre am meisten filmmusik, klassik, hip hop, metal, dann noch bissl trance, jazz, rock und sowas. übrigens mit wem ich mich garnicht anfreunden kann ist chopin :(
     
  5. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    CHOPIN?????????? nicht anfreunden????????? :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
     
  6. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    7.447
    Das ist ja fast wie dein Verhältniz zu :!: :!: BACH :!: :!: :?:

    Hä?

    K.
     
  7. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    [​IMG]

    chopin [​IMG]
     
  8. Klavirus
    Offline

    Klavirus

    Beiträge:
    7.447
    b a c h :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet: :floet:
     
  9. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    chopin [​IMG]
     
  10. iLLumination-
    Offline

    iLLumination-

    Beiträge:
    22
    bach top, chopin flop :D
     
  11. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    ihr seid doch alle doof *schmoll* [​IMG]
     
  12. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Kann es sein, dass wir hier der Entwicklung von musikalischen Hooligans beiwohnen dürfen? :wink:
     
  13. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    alle ham se was gegn chopin [​IMG] lasst mir doch meinen chopin [​IMG]

    @wu: ja so könnte man es nennen [​IMG] :wink:
     
  14. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Dann leiste ich jetzt mal der Mary Gesellschaft beim Chopin-Hören. Und wenn wir den durch haben, kommt der José Carreras dran (bin im dt. Fan-Club!) und überhaupt Verdi, Puccini, Donizetti und so. Und schöne romantische sinfonische Sachen. Viel Schumann, Schubert, Beethoven, Tschaikowsky, Rachmaninov.
    Aber es kommt ja auch mal Besuch, der vielleicht keine Klassik hören möchte. Da hätten wir dann noch im Angebot: die turnende Tina, den brillanten Neil, Joe (nur hören, nicht zugucken), den Katzenstefan (das ist der, der am Morgen bricht), bisschen was Italienisches zum Schmusen, und - aber nur ganz heimlich, bitte keinem verraten! - auch noch 'ne alte Howie-CD.

    Manchmal muss ich aber durch zwei Wände mithören, was Nachbarssohn hört. Das hat die Qualität von Körperverletzung, und ich kann Tinka verstehen, dass die dann lieber zu mir rüberkommt.

    Gruß
    Tosca
     
  15. Mary
    Offline

    Mary

    Beiträge:
    274
    jaaa...die romantiker die sind alle toll [​IMG] ich l iebe romantik ;)
     
  16. pigface joe
    Offline

    pigface joe

    Beiträge:
    40
    also ich höre hauptsächlich punk, metal, rock, un krass dagegen auch viel klassik, orgelmusik usw.!
     
  17. Hooly
    Offline

    Hooly

    Beiträge:
    43
    Ich höre hauptsächlich Klassik, ansonsten auch gerne Sting. Früher (bevor ich angefangen habe, Klavier zu spielen) habe ich fast nur Techno gehört; das höre ich jetzt ab und zu auch immer noch gerne. Was ich absolut nicht leiden kann sind Schlager und Volksmusik. Mein Mann hört gerne Heavy Metal, was iich fast genau so schrecklich finde wie Schlager. Aber manchmal höre ich seine AC/DC-CDs, z.B. beim Bügeln. Hardrock in Maßen finde ich ganz fetzig, während ich Heavy Metal einfach nur deprimierend finde.
     
  18. Mia
    Offline

    Mia

    Beiträge:
    64
    Was ich absolut nicht gerne höre: deutsche Schlager, Techno + Heavy Metal!!

    Ich mag sehr gerne Chris de Burgh (na, wieviele rümpfen jetzt die Nase?) - und das schon seit meiner frühen Teenie-Zeit *g* (mein Mann sagt immer: jaja, der weichgespülte Ire.. *lol*). Aber er hat einfach schöne Melodien und Texte.
    Ebenso liebe ich die Beatles (schon seit ebensolanger Zeit). Überhaupt die Musik der 60er und 70er Jahre.

    An Klassischem mag ich Schumann, Tschaikowsky, Chopin und vor allem - Edvard Hagerup Grieg!! :)

    LG,
    Mia
     
  19. Louis
    Offline

    Louis

    Beiträge:
    11
    Ich höre gerne:
    Techno bzw. Trance - einer meiner Lieblingstracks ist "Sunshine" von Dr. Motte&Westbam

    Funk/Jazz - da am liebsten Jeff Lorber und Nils Landgren

    Pop - zum einen Bruce Hornsby, aber der ist ja auch schon wieder jazzig, zum anderen höre ich in letzter Zeit total viel Yvonne Catterfeld, Britney Spears etc.

    Deutscher Rap - hier ist mein Favorit Kool Savas

    und sonst bin ich auch für Irische und schottische Folklore, Schlager, ab und zu Metal zu haben
    Das einzige, was ich wirklich nciht mag, ist Punk und RnB bzw Ami-HipHop
     
  20. Schmedeshagen
    Offline

    Schmedeshagen

    Beiträge:
    5
    Momentan höre ich sehr viel Metal (Grindcore, True Metal, Heavy Metal, Trash Metal, etwas NuMetal, Speed Metal, Death Metal), vor allem NapalmDeath, Sepultura, Metallica, Grave Digger, Guardian, Motörhead, wenig Manowar, dafür etwas mehr Slipknot...

    Ansonsten höre ich sehr gerne immer mal wieder in eine CD von Sontraud Speidel, die Fanny Mendelssohn Hensel spielt, am Liebsten zum Entspannen.

    Wenn ich ganz gut gelaunt bin höre ich manchmal alte Burschenlieder, gute Oldies (mehr oder weniger bekannte) und ein bisschen Punk, aber nur das bekannteste und auch n ur sehr begrenzt.

    Mein absoluter Traum im Moment ist schottische Dudelsack-Musik - einfach genial. Nach dem SchottlandUrlaub diesen Sommer bin ich absoluter Fan davon und hab mir auch schon eine Dudelsack-Flöte zum Üben gekauft, werde mir wahrscheinlich 2007 erst eine mittelalterliche Hirtenflöte (Hümmelchen) anschaffen und später, vielleicht Ende 2007 oder so eine schottische Bagpipe, je nachdem wie ich vorran komme.

    HipHop kommt nicht an, höchstens auf Partys, aber da auhc nur mehr schlecht als recht akzeptiert und toleriert.