videogamepianist

W

Windir

Dabei seit
18. Apr. 2006
Beiträge
284
Reaktionen
0
Kennt ihn sonst jemand außer ich? Großartiger Pianist der neben zahlreichen klassischen stücken auch vor allem musik aus videospielen spielt ! Könnt euch ja mal seine seite angucken, dort gibts auch einige videos: www.videogamepianist.com
 
P

Pianissimo

Guest
Hi
ja, ich habe schon von ihm gehört.
Tja, die Asiaten und die Osteuropäer sind den Deutschen weit voraus, was das Klavierspiel angeht.
Das ist ganz offensichtlich.


Mir bleibt da immer nur der Mund offen stehen, wenn ich diese wahnsinnige Schnelligkeit höre/sehe.
Unglaublich


MFG
PP
 
W

Windir

Dabei seit
18. Apr. 2006
Beiträge
284
Reaktionen
0
Ganz so arm dran sind wir aber doch nich, woher kamen schließlich die gößten komponisten ? :>
 
S

smar73

Dabei seit
4. Juni 2006
Beiträge
9
Reaktionen
0
Boah, hab mir mal das erste Video von dem Jungen angeschaut.
Der ist ja schneller als 'ne Rakete. Absolut beeindruckend...
 
W

Windir

Dabei seit
18. Apr. 2006
Beiträge
284
Reaktionen
0
das zweite mario medley is noch besser ^^
 
S

smar73

Dabei seit
4. Juni 2006
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich weiss, habe mir mittlereweile alles reingezogen, was es da an Audio- und Videomaterial gibt.
Der ist phantastisch, wird möglicherweise mal ein bekannter Konzertpianist.

Abgesehen vom technischen Vermögen ist das Irrsinnigste aber, wie ich finde, diese ganze Piepserei der alten 8bit-Spiele zu transkribieren. Sehr sehr fett, was der da macht.. da fragt man sich aber schon, ob es für jemanden mit so einem Talent nicht reine Zeitvergeudung ist. Naja vielleicht hockt er sich auch einfach nur hin und spielt es runter ohne jegliche Vorbereitung, wer weiss...

Übrigens beim Stöbern auf der Seite stieß ich auf ein Interview mit Links zu anderen "Wahnsinnigen":

z.B. Mario auf'm 11-saitigen E-Bass:
http://funnyjunk.com/movies/4/Mario+Guitar

oder Gitarre:
http://jeanbaudin.com/


Gruss
 
W

Windir

Dabei seit
18. Apr. 2006
Beiträge
284
Reaktionen
0
Er hat ein absolutes Gehör und kann diese piepsstücke mit relativer leichtigkeit transkripieren. Früher hatte er noch nen extrem stark besuchtes Forum was jetz geschlossen wurde (warum auch immer). Dort konnte man ihm auch wünsche schreiben bezüglich einer transkripierung. Er hatte auch immer sonntags ein livekonzert im ventrilo (voice-over-ip) gegeben, also mit micro etc, das war lustig ^^ Achja bezüglich deiner Frage, es war sicher keine zeitvergeudung, denn viele hat er somit zur klassik geführt. Man sieht wie jemand diese coolen mario songs aufm klavier spielt und denkt, hmmm das kann ich auch ^^ (so wars bei mir). Außerdem hatte er dadurch zahlreiche auftritte bei elektronikmessen und spielemessen wo se ihm dann nen klavier an irgendeinen stand hingestellt haben und er hat die menschenmassen mit seinen mario/zelda/final fantasy songs da hingelockt.
 
S

smar73

Dabei seit
4. Juni 2006
Beiträge
9
Reaktionen
0
Cool, so einem sonntäglichen-Kozert hätte ich auch gern mal beigewohnt!

Danke an dir, dass du uns mit diesem Thread auf den VGP aufmerksam gemacht hast.

(Ich sehe es schon kommen, in 100 Jahren sind viele Stücke des NWV - Nintendo-Werksverzeichnis - fester Bestandteil im Repertoire eines ernsthaften Konzertmusikers. :wink: )
 
P

Pianissimo

Guest
@ windir

wir sind arm dran.
Das mit den Komponisten ist Vergangenheit. Ich rede hier von der Gegenwardt und der Zukunft!!!


MFG
PP
 
K

krueschta

Dabei seit
1. Juni 2006
Beiträge
27
Reaktionen
0
Also zum Thema Videos im Internet.
Schaut euch mal auf www.youtube.com um.
Da gibt es zum Teil einige Mitschnitte von Horowitz, Richter, Zimmermann etc. und auch so Sachen wie Mario auf Piano.

Was ich euch ans Herz legen möchte sind die Aufnahmen von diesem Typ hier: http://youtube.com/profile_videos?user=GoriFater
Da sind sachen von Final Fantasy, Monkey Island und auch Zelda bei!
 
W

Windir

Dabei seit
18. Apr. 2006
Beiträge
284
Reaktionen
0
@tomi: ja das richtier nicht schlecht is is mir klar... genauso wie horowitz und die andern großen pianisten, ich hab nur auf den vgp aufmerksam gemacht weil er unter anderem auch unmengen videospielmusik transkripiert und spielt was ihn deswegen einzigartig macht :>
 
tomi

tomi

Dabei seit
6. Juni 2006
Beiträge
357
Reaktionen
2
Zitat von Windir:
@tomi: ja das richtier nicht schlecht is is mir klar... genauso wie horowitz und die andern großen pianisten, ich hab nur auf den vgp aufmerksam gemacht weil er unter anderem auch unmengen videospielmusik transkripiert und spielt was ihn deswegen einzigartig macht :>
Ahhh verstehe das nun. Mir war wiederum NICHT klar das es hier um
Video-Spiel Musik geht. Sorry.

Tom
 
 

Top Bottom