suche Buch über das Klavier

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von reymund, 14. März 2018.

  1. reymund
    Offline

    reymund

    Beiträge:
    266
    Ich suche ein Buch über die Geschichte des Klaviers und Flügels.
     
  2. Monique.
    Online

    Monique. Guest

    Ich suche jemand der für mich ein schweres Stück in eine leichtere Version umschreibt. Gegen Bezahlung selbstverständlich . Kennt jemand so einen Notenumschreiber ? Ich möchte das Stück so auf dem Level von 3 -4 umgeschrieben haben . Ich selbst kann das nicht und im Internet hab ich keinen gefunden ,der das für Klavier macht Für hilfreiche Adressen wäre ich Euch dankbar
    LG Monique
     
  3. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    7.214
    Monique, für dich mach ich das umsonst. Schick mir einfach die Noten.
     
    JackyJoker, Holger, Peter und 6 anderen gefällt das.
  4. Monique.
    Online

    Monique. Guest

    Ich kann das aber nicht schicken . Bin zu blöde dafür . Ich kann dir nur schreiben worum es sich handelt . Also ich liebe das 1. Klavierkonzert von Chopin so sehr ,dass ich gerne den Piano Part , das Larghetto spielen lernen möchte .Op. 11 Nr.2 . Lieber Mick , wenn du das schaffen kannst ? Ich möchte es aber nicht umsonst haben , dann hätte ich ein ganz schlechtes Gewissen. Aber darüber können wir ja noch mal reden . Solltest du das tatsächlich für mich machen können , wäre es lieb von Dir mir das als PDF auf meine Mail Adresse zu schicken . Dann kann ich es da ausdrucken . Meine Mail Adresse würde ich dir dann als
    PN schicken
    Erst mal vielen vielen Dank für Dein Angebot
    Lg Monique
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. März 2018
  5. mick
    Offline

    mick

    Beiträge:
    7.214
    Das Larghetto arrangiere ich dir. Aber mit ein paar großzügigen Strichen, oder? Sonst werden es mindestens 10 Seiten.
     
  6. Monique.
    Online

    Monique. Guest

    Ja nicht zu lang :lol:Boh Mick , Du bist so lieb ! Danke !
     
  7. fisherman
    Offline

    fisherman

    Beiträge:
    19.580
    @reymund

    Wenns nicht zu techniklastig sein soll - also wirklich geschichtlich, so sind die beiden Bücher von DIETER HILDEBRANDT sehr zu empfehlen und auch höchst angenehm zu lesen:


    Pianoforte: Der Roman des Klaviers im 19. Jahrhundert.
    Piano, piano!: Der Roman des Klaviers im 20. Jahrhundert
     
  8. Klein wild Vögelein
    Offline

    Klein wild Vögelein

    Beiträge:
    2.402
    Ich habe dieses Buch gekauft, weil koelnklavier es empfohlen hatte. Es ist ein tolles Buch!

    koelnklavier hat übrigens auf seiner Webseite eine sehr gute Literaturliste.

    4D36DF6D-9502-421B-95B7-9275566E0078.jpeg 41E2AFF4-7609-490D-8689-AD2FF5C65935.jpeg 4AB0C38E-0C83-4EEA-9385-C307A604E1E4.jpeg B0819896-5912-4757-A082-EBD802408913.jpeg
     
  9. Ivory
    Offline

    Ivory

    Beiträge:
    399
    Ich lach mich schlapp, genau das wollte ich auch gerade empfehlen. Da warst Du schneller.

    Hallo reymund und mal umgekehrt, wenn Du etwas mehr in Bezug auf Klaviertechnik wissen möchtest,

    In “Das Buch vom Klavier” von Andreas Beurmann wird die nach ihm genannte Sammlung im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe und Gut Hasselburg in Ostholstein detailiert beschrieben.

    Aus dem Einband: mehr als 100 Instrumente, Tafelklaviere, Hammerflügel, Tangentenflügel und einiges mehr werden hier reich bebildert beschrieben, nach den Rubriken Signatur, Ausstattung, Aufbau, -mechanik, Klaviatur, Besaitung usw. Eine tolle, aüßerst sehenswerte Sammlung, Konzerte an einigen historischen Instrumenten finden auch statt, es lohnt sich, da mal reinzu schauen.
     
    Klein wild Vögelein gefällt das.
  10. HerrTrump
    Online

    HerrTrump Guest

    Und ich suche jemanden, der für mich übt.
     
  11. reymund
    Offline

    reymund

    Beiträge:
    266
    Erst mal danke für die Tipps, in Buch hab ich bei Ebay Kleinanzeigen gefunden.