Coverumfrage zu neuem Noten lernen Buch für Anfänger

B

Brig20

Dabei seit
20. Feb. 2024
Beiträge
4
Reaktionen
0
Liebe Clavio-Forum-Gemeinschaft,

zuerst möchte ich mich bei allen bedanken, die bei der Titelumfrage mitgemacht haben. Ihr habt mir damit wirklich sehr geholfen (Welcher Titel es geworden ist, seht ihr in der neuen, erweiterten Leseprobe😉).

Nun geht es darum, ein passendes Cover für das Buch zu finden. Für alle, die nicht wissen, um was es geht: Ich veröffentliche demnächst ein Praxishandbuch zum Thema „Noten lesen und schreiben lernen in 28 Tagen für Anfänger“.

Unter dem nachfolgenden Link: https://forms.gle/WrpAoJDveNKeEw456 gelangt ihr zur Coverumfrage. Ich würde mich sehr über eure Teilnahme freuen. Die Umfrage richtet sich an Anfänger und dauert lediglich eine Minute. Ihr könnt den Link gerne an Interessierte weiterleiten. Es ist keine Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich!

Als Dankeschön für die abgeschlossene Teilnahme könnt ihr euch dieses Mal direkt im Anschluss eine erweiterte Leseprobe (komplette erste Woche inkl. Hörbeispiele) des vorläufig noch in Bearbeitung stehenden neuen Buches sichern. Bei Fragen zum Buch könnt Ihr mir gerne schreiben.


Beste Grüße
Manuel
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Umfrage richtet sich an Anfänger und
da ich mich oft wie einer fühle, habe ich den Link angeklickt.

Mein Favorit ist Cover blau/weiß. Alle anderen empfinde ich als zu unruhig und unübersichtlich. Das Hauptanliegen (28 Tage) kommt nur unten links deutlich und auf den ersten Blick zur Geltung. Die drei unruhigen Cover passen allerdings zur Notenverwirrung der Anfänger.

Geklickt hätte ich unten links, wenn dort nicht "Easy!" stehen würde. Erstens halte ich das Wort für überflüssig, denn die 28 Tage implizieren, dass es leicht sein soll. Zweitens richtet sich das Buch an deutschsprachige Menschen, ein englisches Wort halte ich daher für überflüssig.
 
Wieso man 28 Tage braucht, um „Noten lesen & schreiben“ zu lernen, erschließt sich mir noch immer nicht. Aber es soll ja auch Menschen mit extrem nIedrigem IQ oder mit langer Leitung geben … Und wer soll mit dem anbiedernden Szene-Slang „easy“ angesprochen werden? Wenn ich das Wort in den entsprechenden Kreisen in den Mund nähme, würde ich allenfalls zu hören kriegen: „Ey Alte, verpiß Dich!“ Von daher ist es egal, welche Farbe und welches Layout der Umschlag hat. Wer nimmt den heutzutage noch ein Druckerzeugnis in die Hand, wo es doch unzählige „Apps“ gibt, die das Gleiche für umsonst anbieten?
 
da ich mich oft wie einer fühle, habe ich den Link angeklickt.

Mein Favorit ist Cover blau/weiß. Alle anderen empfinde ich als zu unruhig und unübersichtlich. Das Hauptanliegen (28 Tage) kommt nur unten links deutlich und auf den ersten Blick zur Geltung. Die drei unruhigen Cover passen allerdings zur Notenverwirrung der Anfänger.

Geklickt hätte ich unten links, wenn dort nicht "Easy!" stehen würde. Erstens halte ich das Wort für überflüssig, denn die 28 Tage implizieren, dass es leicht sein soll. Zweitens richtet sich das Buch an deutschsprachige Menschen, ein englisches Wort halte ich daher für überflüssig.
Vielen Dank für deine Teilnahme und deine konstruktive Kritik, Marlene:001:

Ja, das Wort „Easy!“ scheint auf den ersten Blick etwas verwirrend zu sein. Jedoch hat 1. dieser Titel von den drei Möglichen mit Abstand gewonnen (scheint also gut anzukommen) und 2. wenn du dich in Buchhandlungen oder online einmal umsiehst, wirst du merken, dass dieser „Easy“-Ansatz weit verbreitet und momentan auch stark im Aufkommen ist.
 
Liebe Community,

ein herzliches Dankeschön für die rege Teilnahme und euer konstruktives Feedback :001: . Da das Ergebnis eindeutig ausfällt, werde ich die Umfrage schließen. Jedoch möchte ich das Gewinner Cover gegen ein klassischeres Cover testen. Ihr könnt gerne erneut an der Umfrage teilnehmen und für euer Lieblingscover stimmen.

Der Umfragelink im Ursprungsbeitrag wurde ausgetauscht, alles andere bleibt jedoch gleich.
 

Zurück
Top Bottom