Russische Klavierschule Band 1

  • Ersteller des Themas amicusrarus
  • Erstellungsdatum


A
Alter Tastendrücker
Dabei seit
31. Aug. 2018
Beiträge
2.814
Reaktionen
3.356
Was will mir die RkS vermitteln, welche wichtigen Bausteine lerne ich dort ??? die dazu beitragen die Sprache der Musik zu lernen. Es werden dort weder Kadenzen noch Modulation angesprochen.
Du spielst einfach irgendwelche Arpeggien ohne sie zu erkennen oder zu verstehen. Aber wenn ich ein Stück analysieren kann, und weiß in welcher Tonart welche Akkorde vorkommen können, entschlüssen kann, wie die Kadenzen aufgebaut sind und wie die Arpeggien gespielt werden, muß ich nicht mehr nach Noten spielen.
Man sollte nicht vergessen, dass eine Klavierschule das Material (hoffentlich sinnreich angeordnet) liefert, welches dann im Zusammenwirken von Lehrer und Schüler einen zielführenden Kursus ergibt!
Die RKS ist nicht für Autodidakten geschrieben.
 
 

Top Bottom