Ragtime Klaviernoten

A
Anonymous
Dabei seit
6. März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
Guten Morgen,

ich möchte mir ein paar Ragtime Klaviernoten bestellen und brauche einen Tipp. Ich habe bis vor kurzem noch nie Ragtime gespielt bis mir "Dizzy Fingers" von Zez Confrey unter die Finger kam. Der Tolle am Ragtime ist für mich, dass es nicht so viel "Jazz-Rythmus" erfordert (was ich leider noch nicht drauf habe...!). Hat also jemand einen Tipp für ein gutes Ragtime-Notenbuch???

Hansi
 
A
Anonymous
Dabei seit
6. März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
Leichtere Ragtimes: "It´s easy to play Ragtime" (Wise Publications)
Schwieriger: Scott Joplin Original Ragtimes (gibt´s auch auf der Noten-CD)
 
A
Anonymous
Dabei seit
6. März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
Ja, ich würde auch noten von scott joplin empfehlen (alleine schon weil der der wahrscheinlich bekannteste ragtime komponist war, oder?). Die gibt es auch in verschiedenen schwierigkeitsgraden
 
David
David
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
948
Reaktionen
8
Manchmal hört man aber im Fernsehen viel schönere. Ich sebst habe Joplin- KlAVIERLITERATUR gespielt. Klingen aber auch schön. Kennt jemand noch andere (schönere)
 
 

Top Bottom