Pedaleinstellung - wie ist sie richtig?

  • Ersteller des Themas Hans Borjes
  • Erstellungsdatum

Hans Borjes
Hans Borjes
Clavio-Förderer
Dabei seit
18. Mai 2008
Beiträge
459
Reaktionen
0
Hallo,

nachdem ich nun herausbekommen habe, welche Auswirkungen es auf das Spiel und den Nachklang hat, wenn man das Pedal verstellt, interessiert mich, welche Einstellung eigentlich richtig ist.

Ich formuliere es mal so: wieviele Millimeter sollten die Dämpfer über den Saiten schweben, wenn das Pedal voll getreten ist? Gibt es da einen üblichen Wert, eine Empfehlung? Gibt es Pianisten, die (aus welchen Gründen?) davon abweichende Einstellungen haben möchten, wenn sie auf die Bühne gehen?

Hans
 
klaviermacher
klaviermacher
Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo Hans,

Die Dämpfung sollte bei getretenem Pedal soweit abheben, dass beim spielen die Dämpfer nicht mehr bewegen - aber nicht weiter. Das ist in der Regel etwa 8 mm.

LG
Klaviermacher
 
Hans Borjes
Hans Borjes
Clavio-Förderer
Dabei seit
18. Mai 2008
Beiträge
459
Reaktionen
0
Hallo Klaviermacher,

das ist eine verblüffend einleuchtende Justieranleitung. Man übernimmt sinnbildlich mit dem Pedal eine gedrückte Taste. Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?

Na wenigstens ist es unwahrscheinlich, das wieder zu vergessen.

Danke!

Hans
 
 

Top Bottom