Pedaleinstellungen bei Galaxy Grand Piano Collection

  • Ersteller des Themas SingSangSung
  • Erstellungsdatum
SingSangSung

SingSangSung

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
460
Reaktionen
193
Moin,

ich habe ja jetzt ein Halbpedalfähiges Pedal, habe aber das Problem, dass dieses vom Galaxy nicht richtig erkannt wird.

Zum Vergleich: Mit der Demoversion von Pianoteq funktioniert das Pedal richtig perfekt, man kann da ja auf dem Bildschirm schön sehen, wie es gedrückt wird. Das Pedal verhält sich exakt so, wie ich es auch drücke.

Kann man das bei der Galaxy Grand Piano collection irgendwie einstellen?

Wenn nicht, kaufe ich mir wohl mal das Pianoteq, das macht irgendwie mehr Spaß ....
 
Andre73

Andre73

Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.773
Reaktionen
3.461
Hi,

ich kenne nur die Galaxy Vienna etc., dort musst Du in der Oberfläche erst ein paar Häkchen setzen - "Halfpedal" oder so. Da sind viele "Häkchen" per Default aus, deren Default-Einstellung so keinen Sinn machen.
Die Häkchen sehen aus wie rote Leuchtdioden, denen man nicht so recht ansieht ob sie an oder aus sind. Sieht so aus, oder?
https://audioz.eu/uploads/posts/2014-11/1417057354_vienna_grand_screen_620.jpg

Die Oberfläche ist leider mit dem Kontakt-UI-Framework erstellt, ein echter Betriebsunfall aus heutiger Useability-Sicht. Das macht Pianoteq sicher besser, klanglich aber...na ja.

Viele Grüße,
André
 
SingSangSung

SingSangSung

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
460
Reaktionen
193
Danke für den Hinweis, das hatte ich aber eingestellt.

Die Feineinstellung passt einfach nicht zu meiner Spielweise, es gehen haufenweise Noten verloren, die ich am echten Flügel (oder auch mit dem E-Piano direkt oder mit pianoteq) problemlos "einfangen" kann.

Wenn man das nicht einstellen kann, dann werde ich das Galaxy wohl einmotten müssen.

Viele Grüße,

SSS
 
Andre73

Andre73

Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.773
Reaktionen
3.461
Hi,

ja ok...ich habs damals nur getestet und auch für nicht besonders gut gefunden und letztlich Ivory gekauft.
Hatte anfangs auch mit den komischen Default-Einstellungen gekämpft.
Ich hatte auch immer Aussetzer und Knackser bei Galaxy, andere sind scheinbar zufrieden.
Der Bass war immerhin toll. :)

Viele Grüße,
André
 
 

Top Bottom