Noten auszählen, da stimmt doch was nicht?

S

Silly

Dabei seit
30. Dez. 2012
Beiträge
43
Reaktionen
0
Guten Abend,
ich schon wieder mit einer recht dämlichen Anfängerfrage:

in meinem älteren Stück habe ich einen Takt der ausgezählt werden muss, mein Lehrer hat mir die Zählweise darüber geschrieben aber ich blicke nicht durch:

Der Takt geht wie folgt: eine gepunktete Viertel (sind 3 Achtel das weiß ich) und danach 3 Achtel. Beide "Einheiten" also gleich lang. Bei der gepunkteten Viertel hat er mir drüber geschrieben: 1, 2 + dann kommen die 3 Achtel. Bei der ersten steht gar nichts drüber (?), bei den folgenden beiden dann 3 +. Wie soll ich das denn umsetzen bzw. auszählen?

Die gepunktete Viertel 1, 2 +, dann danach die 1. Achtel spielen und dann weiter zählen bei den letzten beiden Achteln 3 +? Komisch irgendwie....
Da stimmt doch was nicht, oder?

Ich hätte es so gemacht: die gepunktete Viertel 1, 2 , die drei kommenden achtel dann: + 3 +.

Aber so hat er es nicht notiert, er wird sich schon was dabei gedacht haben....

Lieben Gruß
 
S

Silly

Dabei seit
30. Dez. 2012
Beiträge
43
Reaktionen
0
Hallo motz-art,
ich denke so hat er es auch gemeint, anders ergibt es auch keinen Sinn. Es ist 3/4 Takt. Dieser Takt ist zwar auf 6/8 aber trotzdem. Wahrscheinlich hat mein Lehrer Mal wieder so schlampig geschrieben, dass es aussah als wenn die 1 2 + auf die gepunktete Viertel kommen - dann bei der ersten Achtel gar nichts und bei den letzten beiden 3 +.
 
M

Magi

Dabei seit
13. Nov. 2012
Beiträge
200
Reaktionen
0
Du musst auf 1+2 auf der ersten punktierten Note zählen - dann auf den Achteln + (erste ) 3 (zweite) + (drite Achtel)
Wenn du (1 2 und 3 und) zählst spielst du die erste Note zu kurz
 

Similar threads

 

Top Bottom