Musik- & Klavierquiz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Musikthemen" wurde erstellt von David, 4. Apr. 2006.

  1. konstantin
    Online

    konstantin Guest

    ich bitte euch, so sieht doch kein bach aus ;) man beachte z.b. die abgeschnittenen pedalzeichen, die vielen fingersätze (hätte vlt. dazu sagen sollen, dass es sich um urtext handelt - sorry, mein fehler :oops: ) und die differenzierte dynamik. all dies zusammen spricht ein deutlich gegen bach. ich kann nur immer wieder auf die linke hand hinweisen... kommt sie euch nicht irgendwie bekannt vor :?: :?: :?:
     
  2. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Naja, bekannt kommt mir die linke Hand zwar schon vor, aber nicht in der Form und nicht in a-Moll :)
    So ein ähnliches Motiv kenne ich aus der rechten Hand der Schwarze-Tasten Etüde von Chopin und auch aus der Winterwind (op25/11) Etüde von Chopin :)
    Aber ich überlege weiter...
     
  3. konstantin
    Online

    konstantin Guest

    das ist doch schon mal ein guter hit!
     
  4. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Schon klar: Die Fingersätze haben mich auch irritiert (gibt wohl wirklich nur ein einziges Stück mit Original-Bach-Fingersätzen), aber man weiß ja, dass die Herausgeber zu allen Zeiten gerne verschlimmbessert haben. Nun gut, ich muss wirklich passen, da ich mich in der Literatur so gut wie gar nicht auskenne. Los Elio, gib's ihm!!! :wink:

    Wu Wei
     
  5. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Also gut, dann tippe ich auf die Bearbeitung der Chopin Etude (schwarze Tasten) von L. Godowsky. Also so eine Art weiße Tasten Etüde für die linke Hand... ;) Richtig?
     
  6. konstantin
    Online

    konstantin Guest

    ich will nicht pfennigfuchsen, es ist eine bearbeitung dieser etüde, aber ansonsten voll und ganz korrekt, leopold godowsky ist dafür verantwortlich.
    für all die, die es noch mehr interessiert:
    insbesondere zu dieser etüde von chopin (op.10/5) hat godowsky 7 verschiedene bearbeitungen geschrieben. der oben abgedruckte ausschnitt gehört zur dritten bearbeitung, der "tarantella", die die chopin-etüde sehr entfremdet. wenn man das stück nur hört und nicht unbedingt weiß, dass in der linken hat das chopinsche original, nur in a-moll, steckt, der würde nie auf die idee kommen solches zu vermuten. eine weitere fassung ist tatsächlich eine "weiße-tasten" version dieser etüde, wesentlich unangenehmer als das original in ges-dur. eine andere bearbeitung, interpretiert von bolet, gibts hier.
    auch interessant: zwei der bearbeitungen verwenden die umkehrung der kompletten chopinschen studie. wer genug zeit hat, kann ja mal probieren, op 10/5 umzukehren. genial auf diese idee zu kommen, noch genialer, wenns tatsächlich aufgeht.
    elio ist am zuge.
     
  7. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Also gut, mir ist auch ein Rätsel eingefallen, jedoch erneut eins mit einem Notenausschnitt...
    Also...von wem ist dieses Stück, dessen Anfang hier zu sehen ist:

    [​IMG]
     
  8. konstantin
    Online

    konstantin Guest

    das ist doch die brahms-bearbeitung vom schubert-es-dur impromptu, oder?
     
  9. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Richtig, richtig, popichtig...

    Ich dachte, die kennt keiner *g*
    Ich kannte sie bis vor 2 Tagen nämlich auch nicht.
    Dieses Stück ist wohl 1927 erschienen und es ist nicht eindeutig
    geklärt, ob es von Brahms ist.

    Naja, wollte einfach mal ein dem vorherigen Rätsel verwandtes Rätsel
    bringen :)
     
  10. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    So schnell gearten/gewußt. Da kann man nur vor Neid erblassen.

    Noten- oder Klangbeispiele raten finde ich besser als Ereignisse u. ä., die man nachschlagen kann im PC.

    Weitermachen

    Gruß Hartwig
     
  11. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    ... oder Briefmarken, die man nur aus dem Album zu fingern braucht :wink:

    Wu Wei
     
  12. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Hey Konstantin,

    willst du uns keine neue Frage stellen? :cry:
     
  13. konstantin
    Online

    konstantin Guest

    upps ich bin dran? werde mir nachher was ausdenken...dann steht die am spätnachmittag drin :!:
     
  14. David_Turman
    Offline

    David_Turman

    Beiträge:
    64
    Konstantin, du hast ja eine grandiose Zeitrechnung. Also, wenn das bei dir ein Nachmittag ist, dann solltest du es tunlichst vermeiden, mehrtägige Parties zu feiern. Oder - halt, feiere sie doch, ich komme dann auch vorbei. :wink:
     
  15. konstantin
    Online

    konstantin Guest

    irgendwie wird dieser thread nicht stark frequentiert,oder?
    also ich machs mir mal leicht, euch bestimmt auch. woher ist folgender ausschnitt?

    [​IMG]
     
  16. babajaga
    Offline

    babajaga

    Beiträge:
    155
    david hat meine gedanken gelesen. ich hab mich gestern nur nicht zu meckern getraut, weil ich bei diesem quiz bisher immer nur mitgelesen (und mich köstlich amüsiert) habe.... :-D

    und auch wenn mir die melodie deines ausschnittes sofort bekannt vorkommt, kann ich dir trotzdem nicht sagen woher.... bin aber neugierig!
     
  17. konstantin
    Online

    konstantin Guest

    so, nun ist das rätsel drin - meiner meinung nach eindeutig _NICHT_ zu schwer, da ziemlich bekannt - und was hats gebracht? nichts!
    :arrow: witzlos, der thread ist tot
     
  18. David_Turman
    Offline

    David_Turman

    Beiträge:
    64
    Konstantin, sei doch nicht immer so ungeduldig! (Ja, ich weiß, das sagt gerade der richtige.)
    Es ist Urlaubszeit, die Leute braten im Wienerwald in der Hitze und und und. Sobald die netten Benutzer dieses Forums wieder in ihre heimatlichen Gefilde zurückgekehrt sind, den Hund gefüttert, die Blumen gegossen, die Wäsche gewaschen und ihr Klavier mit zärtlichen "Warte nur, heute abend nehme ich dich aber richtig ran" heiß gemacht haben, wird auch die Antwort zu deinem Rätsel erfolgen. Da bin ich mir aber so etwas von sicher!

    Und überhaupt - kein Thread ist tot, solange er nicht geschlossen ist!
    :wink:

    Dave

    P.S.: Mir sagen die Noten nichts, aber es sieht stark nach einem Song von Gitte aus. :)
     
  19. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Hallo Konstantin:

    ich habe die Noten auch nicht bisher zuordnen können.

    Urlaubzeit ist bald vorbei.

    Gruß Hartwig
     
  20. konstantin
    Online

    konstantin Guest

    leute, nun strengt euch mal bissl an, sowas bekommt man auch im urlaub raus. eines der grandiosesten, blumigsten stücke überhaupt - mir hat's damals irre viel spaß gemacht zu spielen und ich spiel's immer noch sehr gerne.
    als tip: ist sogar in sonatenhauptsatzform ;)