Klavierverkauf brauche Rat

L

Leona87

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe eine Frage und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Ich würde gerne mein gebrauchtes etwa 10 Jahre altes (und schon gebraucht gekauftes) Gebr. Schulz Klavier verkaufen. Es wurde die ganzen 10 Jahre über nicht gestimmt. Ich würde gerne fragen ob jemand von euch einschätzen kann wieviel es noch wert ist und ob es sich lohnen würde es vor dem Verkauf stimmen zu lassen (Kosten ca 120 Euro).

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!!!

Vielen Dank,
Romina
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.295
Weiss jemand wer die Schulz Klaviere baut?
Vermutlich Schulz? :D

Mir als Händler wäre es egal, ob das Klavier gestimmt oder ungestimmt ist, wenn ich es kaufen wollte. Eine Privatperson hat da schon höhere Ansprüche und würde einen "Schaden" eher vermuten wenn es nicht stimmt...
Also gestimmt lässt sich das bestimmt leichter verkaufen . ;-)
Zudem kann man den Stimmer gleich fragen, was das Instrument denn so bringen würde oder eine Reparatur ansteht etc.. Wichtige Infos für den Verkauf erfährt man so nebenbei! :cool:

LG
Michael
 
Wiedereinaussteiger

Wiedereinaussteiger

Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.890
Reaktionen
1.002
Hallo Romina,

man kann, wenn man den ebay-Weg geht, mit dem durchaus guten Namen Schulz noch ein wenig auf den Putz zu hauen versuchen..

Denn das Unternehmen Schulz, Wiesbaden, generiert sich aus dem Unternehmen von Theo Steinweg, Braunschweig, der bei seinem familiär nachträglichen Auswandern 1865, um in New York Technischer Direktor von Steinway zu werden, seine Anteile an Grotrian, Helferich und Schulz verkaufte. Ersterer der Sohn seines verstorbenen Partners. Zweiterer und dritterer seine Mitarbeiter.

Schulz separierte sich später von den Grotrians und ging nach Wiesbaden, gründete dort seine eigene Bude.

Somit hat die Fa. Schulz, Wiesbaden, zwiefach indirekt mit Steinwegs/Steinway zu tun. Im Prinzip alte dt. Klavierbauer-Qualität.

Habe mal ein Schulz-Hochklavier befingert - auf dem Gang der Käfer-Gastronomie auf Schloss Johannisberg, Rheingau. Wo WEAS nach großen Weinproben in Süddeutschland auf Rückreise des sonntags mittags mit einem netten Kännchen Rheingau-Riesling und Blick auf Rhein und den rebenübersäten 50. Breitengrad stets gut zu speisen pflegt. Auf dem Weg zur Doppelnull steht es. Ein ordentliches Klavier. Wenn es sowas ist: kein Grund, das abzugeben. Hat Spass gemacht.

Wenn man bis dato kein Klavier spielte und sowas erbte, dann sollte man das nicht verkaufen, sondern endlich anfangen, klavierzuspielen..
;)

..meint freundlich zuratend der WEAS
:)
 
Klavierretter

Klavierretter

vormals GSTLP
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.217
Reaktionen
1.252
Hallo Leona,

willst du das Klavier privat verkaufen würde ich es immer vorher stimmen lassen... nur dann kann ein Interessent das Instrument wirklich vernünftig antesten. Man kauft auch kaum einen Gebrauchtwagen, den man nicht probefahren kann ;)
Wie Klaviermacher schon richtig bemerkte, ist es einem Händler egal (der kann das Klavier auch ungestimmt beurteilen), aber dem Privatmann nicht..
LG Georg
 
Bassplayer

Bassplayer

Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.898
Reaktionen
829
Hallo,

da die Gebr. Schulz auf der Homepage pianos von Grotrian-Steinweg verkaufen und das 111 GS sehr stark wie das Grotrian Studio aussieht, könnte ich mir vorstellen, dass die hochwertigen Pianinos von Gebr. Schulz auch bei Grotrian in Deutschland hergestellt werden - passt auch vom Preis her. Die Initialen passen dann auch immer.

Piano-Schulz | Kauf

LG
Bassplayer
 
L

Leona87

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten und Fotos

Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Antworten! Entschuldigt bitte das ich erst jetzt zurückschreibe, war zwischenzeitlich im Urlaub und das Thema ist etwas aus dem Blickpunkt geraten ;). Nun, leider weiss ich nicht welches Modell mein Klavier ist und konnte auch keine Anhaltspunkte auf dem Klavier finden. Ich stelle mal ein paar Fotos ein, vielleicht hilft das ja etwas den ungefähren Wert zu schätzen.
Auf jeden Fall werde ich das Klavier nun stimmen lassen das wird wohl das beste sein, da ich vorhabe es bei Ebay Kleinanzeigen (also an Privat) zu verkaufen, danke für diesen Rat!
Ich würde mich sehr darüber freuen wenn ihr eine Idee habt wieviel das gute Stück noch Wert sein könnte.

Vielen Dank schon jetzt,
Romina
 

Anhänge

M

megahoschi

Guest
Die Maße könnten schon mal ein erster Anhaltspunkt sein.
Wenn Du es dann übers Internet verkaufen willst, solltest Du noch ein paar richtige Fotos machen.
 
G

gubu

Guest
Weiß verkauft sich immer gut . Und Schulz ist ja auch ein sympathischer Name! :smile:
 
L

Leona87

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
richtiger Name

das ist jetzt vielleicht eine bisschen doofe Frage, aber was sind denn richtige Fotos? Fand die eigentlich ganz gut :(
 
T

trischie

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
96
Reaktionen
1
War nicht jemand im Forum vor ein paar Monaten, der unbedingt ein weißes gebrauchtes kaufen wollte?
 
 

Top Bottom