Klaviernoten für Anfänger - schon bestellt?

  • Ersteller des Themas David_Turman
  • Erstellungsdatum
D
David_Turman
Dabei seit
3. Juli 2006
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hallo!

Oben rechts auf den Forumsseiten gibt es einen schönen Werbebanner, über den man sich Klaviernoten für Anfänger bestellen kann. 30 Klavierstücke für Anfänger sind für nur 6,90 Euro zu bekommen.

Hat jemand von euch schon mal eine diesbezügliche Bestellung gewagt? Und vielleicht auch schon angefangen, ein paar Stücke zu spielen? Dann würden mich eure Meinungen dazu interessieren (und vielleicht auch den einen oder anderen hier im Forum). :wink:

Dave
 
K
konstantin
Guest
die sammlung ist, wie mir scheint, geschicktes marketing und gut geeignet für diejenigen, die gerne über das internet sachen bestellen und zu bequem sind, zu suchen. man hat halt gleich ein sammelsurium von "leichten" klavierstücken (obwohl ich das nicht beurteilen kann, da ich ein paar der stücke nicht kenne).
ich frage mich nur, warum die nicht bereits gebunden sind...das fänd ich schöner für den preis, da ich mir viele pdfs sowieso kostenlos _legal_ herunterladen kann. anscheinend sind auch die urheberrechte nicht mehr bei den autoren, da die schon lange über 70 jahre tot sind (die "jüngsten" sind wohl macdowell & lyadov, elmenreich und oesten sagen mir leider gar nichts).
aber immerhin hat klavier-wissen so einnahmen und die käufer unterstützen so diese internetpräsenz - und das ist schön! :)
 
Peter
Peter
Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.623
Reaktionen
22.042
Genau! Ich habe mir die Noten sofort bestellt (obwohl ich das meiste wohl schon habe) und das Ganze als Spende angesehen.
 
N
Nicole
Dabei seit
19. Juli 2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
Das Buch hört sich super an und ich möchte es mir auch gerne kaufen.
Wie ist das mit dem Bestellen?
Wie hoch sind die Versandtkosten?
Ist das Buch auch in Bücher Läden zu kaufen?
Was bedeutet das mit dem Einführungspreis?
Bedeutet das, dass das Buch zur zeit 6,90 kostet, doch demnächst 9,90?

Sorry für die tausend Fragen ;-)

LG
Nicole =)
 
S
scubakarin
Dabei seit
18. Mai 2006
Beiträge
57
Reaktionen
0
Klaviernoten für Anfänger

Nicole,
du hast da wohl was falsch verstanden. Die Noten sind nicht als Buch zu beziehen, sondern du musst sie auf den Rechner laden. Dann öffnest du den Ordner und druckst aus, was du gerne spielen möchtest.
Viele Grüße Karin
 
Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
Zitat von Nicole:
Wie ist das mit dem Bestellen?
Wie hoch sind die Versandtkosten?
Ist das Buch auch in Bücher Läden zu kaufen?
Was bedeutet das mit dem Einführungspreis?

Hallo Nicole,

die Notensammlung kannst Du nur online bei Klavier-Wissen bestellen. Da es ein digitales Produkt ist kannst Du es sonst in keinem Laden laufen. Der Preis wird in den nächsten Wochen auf 8,90 Euro erhöht.

Für weitere Fragen stehe ich hier jederzeit zur Verfügung.

Gruß
 
N
Nicole
Dabei seit
19. Juli 2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
ach so..
aber das bezahlt man nur einmal oder ist das monatlich?
(weil da steht einführungspreis)

LG
Nicole =)
 
N
Nicole
Dabei seit
19. Juli 2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
und wie ist das, wenn der pc formatiert wird?
wie bekomme ich das "programm"?
 
Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
Hallo Nicole,

der Preis ist nur einmal zu zahlen. Einführungspreis bedeutet, dass wir den Preis am Anfang etwas niedriger angesetzt haben um es attraktiver zu machen.

Was die Formatierung angeht: Entweder Du druckst die Noten vorher aus oder speicherst die Daten auf einem anderen Datenträger.

Gruß
 
Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
Hallo Katrin,

die Hörbeispiele werde ich demnächst runter nehmen. Ich werde die mp3-Dateien dann aber als Download anbieten.

Gruß
 
Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
Selbstverständlich :wink:
 

Fabian R.
Fabian R.
Dabei seit
14. März 2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
123
Viel Spaß beim üben :wink:
 
S
scubakarin
Dabei seit
18. Mai 2006
Beiträge
57
Reaktionen
0
Anfängerstücke auf CD

hallo,
ich habe gleich bei Erscheinen die CD gekauft -auf den Rechner geladen- und sehe heute, dass die Stücke nicht mehr zu hören sind.
Wann werden sie denn als MP3 zum download eingestellt?
Viele Grße
 
A
Alex Schmahl
Guest
Kleine Anmerkung am Rande: Auch wenn die zum Anfänger-Noten-pdf gehörigen mp3s sicherlich zum Üben nützlich sind, will ich jedoch darauf hinweisen, dass die Stücke nicht von einem Pianisten, sondern von der Notensoftware "eingespielt" wurden.

Dementsprechend solltet Ihr die mp3s nur als musikalische Orientierung, nicht aber als Interpretationsvorlage verwenden.


Grüße + viel Spaß

Alex
 
M
Monika97
Dabei seit
30. Nov. 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
Fingersätze

Sehe gerade, dass es zu dieser Notensammlung einen Thread gibt. Auch ich habe mir diese gekauft, da ich ja zurzeit gerade recht neugierig auf neue leichte Stücke bin. :) Finde es nur sehr schade, dass es keine Fingersätze gibt. Ich denke für mich, ich werde das auch ohne hinbekommen, zumal ich einige der Stücke schon besitze. Aber wie ist es für einen reinen Anfänger? Was meinen die Profis, braucht man Fingersätze?

LG Monika
 
Klavirus
Klavirus
Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
12.236
Reaktionen
6.389
Re: Fingersätze

Zitat von Monika97:

Bin weder Anfänger noch Profi, bin immer froh, wenn ich Stücke MIT Fingersätzen habe. Ich richte mich zwar nicht immer danach, vieles richtet sich nach individuellen Gegebenheiten wie Handgröße oder Spielgeschwindigkeit(?)

Ich denke, auch Profis brauchen ab und zu Hinweise zu Fingersätzen, können aber aufgrund ihrer Erfahrung ihre eigenen FS entwickeln. Für uns ist das Erlernen eines Stückes ohne FS jedenfalls aufwändiger.

Klavirus
 
 

Top Bottom