Kavierunterricht beginnen...

  • Ersteller des Themas Klavierliebe
  • Erstellungsdatum
K

Klavierliebe

Dabei seit
23. Juni 2014
Beiträge
60
Reaktionen
6
Hallo zusammen,

nach den Sommerferien, wollen wir mit Klavierunterricht beginnen. Ich habe mir überlegt, dass wir alle 2 Wochen einen Lehrer für 2 Schulstunden nehmen, der zu uns ins Haus kommt. Das wären 1,5 Stunden wobei jeder von uns 3en eine 1/2 Stunde Einzelunterricht bekommt.

Wenn das Digi diese Woche eintrifft, würden wir direkt gerne schon ein bisschen anfangen. Welche Notenbücher sind für den Anfang geeignet und welche für den Wiedereinstieg (oder die gleichen). Ich habe mal 4 Jahre gespielt, ist aber 25 Jahre her und ich war nicht sehr erfolgreich ;-)

Viele Grüße
Cornelia
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.607
Reaktionen
14.421
Alle zwei Wochen 30 Minuten Unterricht ist eigentlich viel zu wenig. Empfehlenswärt wären wöchentlich 45, um halbwegs sinnvollen Unterricht genießen / erteilen zu können. Oder wenigstens alle zwei Wochen 45...
 
 

Top Bottom