Generalvorzeichen und Doppelkreuz

  • Ersteller des Themas dasch85
  • Erstellungsdatum
dasch85

dasch85

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
Reaktionen
8
Hallo,
ich lerne gerade den ersten Satz der Mondscheinsonate.

das f hat ein General-Kreuz.

Bei Stelle (1) auf dem Bild wird nun noch ein Doppelkreuz vor dem f gesetzt.

Bei (2) wird das f mit einem einfachen Kreuz erhöht.

Auf welche Werte erhöhen sich die Noten? Spielen die Generalvorzeichen eine Rolle? Irgendwie finde ich dazu keine Erklärung.
 

Anhänge

Chaotica

Chaotica

Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
571
Reaktionen
43
Du hast die Frage doch eigentlich selbst schon im Dateinamen beantwortet: du spielst fisis und fis. Vor- und Versetzungszeichen werden niemals addiert.
 
dasch85

dasch85

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
Reaktionen
8
OK Danke!

naja mir wäre bei (2) gar kein Vorzeichen lieber gewesen. Da ein neuer Takt anfängt, sollte doch klar sein, dass das Doppelkreuz nicht mehr gilt, oder? Aber solche Sicherheitsvorzeichen habe ich schon oft gesehen. Zuvor aber nur in der Form, dass man nach einer Auflösung das Vorzeichen im nächsten Takt zurückholt.
Kann es sein, dass es irgendwann mal die Regel gab, dass ein Vorzeichen die ganze Zeile lang gilt und man deshalb nun vorsichtig ist oder ist es einfach nur der Übersicht halber?
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
9.424
Reaktionen
10.760
Hallo dasch85,

wenn eine Note durch ein Vorzeichen erhöht oder erniedrigt wird gilt dies immer für den ganzen Takt (nicht für die ganze Notenzeile), es sei denn, es folgt im gleichen Takt ein Auflösungszeichen.
 
dasch85

dasch85

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
Reaktionen
8
Hallo dasch85,

wenn eine Note durch ein Vorzeichen erhöht oder erniedrigt wird gilt dies immer für den ganzen Takt (nicht für die ganze Notenzeile), es sei denn, es folgt im gleichen Takt ein Auflösungszeichen.
Ja das weiß ich. Meine Frage war, warum man diese redundanten Sicherheitsvorzeichen macht? Ob das vielleicht historische Gründe hat, oder ob es einfach nur der Übersicht dient?
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
9.424
Reaktionen
10.760
OK, sorry, da hatte ich Dich falsch verstanden. lotusblume ist in diesen Dingen eh viel sachkundiger, entschuldigt mein Vorpreschen in eurem Dialog.

LG
Christian
 
dasch85

dasch85

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
Reaktionen
8
Aber gut, dass du auch nochmal bekräftigst, dass Vorzeichen nur im selben Takt gelten. Diese Sicherheitsvorzeichen hätten mich fast dran zweifeln lassen :)
 
U

Uli

Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,
noch eine kleine Hilfe:
Ein Doppelvorzeichen ist stets eine Weiße Taste.
Orthografisch gibt es keine Gründe ein bb vor ein C, oder ein ## vor ein E zu setzen.
 
 

Top Bottom