Flügelreparatur

  • Ersteller des Themas sterngrucker
  • Erstellungsdatum
S
sterngrucker
Dabei seit
4. März 2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Allesamt,

Ich habe schon seit sehr langer Zeit einen alten C. Bechstein Stutzflügel, der über 100 Jahre alt ist. Baujahr um 1890 herum.
Leider haben ihn damals meine Eltern falsch restaurieren lassen(Es wurde mit irgendeiner weißen Farbe einfach drübergepinselt...) und auch seit ungefähr 20 Jahren ist nichts mehr dran gemacht worden, außer ihn ab und zu zu stimmen.
Auch wenn ich schon sehr lange darauf spiele und mich jedes mal darüber ärgere, dass er die Stimmung nicht lange behält habe ich aus finanziellen Gründen nicht die Möglichkeit in Betracht gezogen ihn reparieren zu lassen.

Jetzt habe ich ihn mir heute mal etwas genauer angeguckt und mit meinem Laeienauge einige Probleme festgestellt.

Mich würde interessieren, was so eine Reparatur in etwa kosten könnte, und ob es sich im Prinzip überhaupt noch lohnt.

Es sind Risse im Resonanzboden zu erkennen. Vermutlich wegen zu hoher Trockenheit. Die Hämmer sind sehr stark abgenutzt und weisen Spuren der Seiten auf. Der Stimmstock hat auch leichte Haarrisse. Die Saiten müssten sowieso erneuert werden.

Nichts destotroz liebe ich dieses Instrument, da ich seit meiner Kindheit darauf spiele.

Vielen Dank schonmal für die Antwort.
 
S
Sunny
Dabei seit
12. Jan. 2007
Beiträge
319
Reaktionen
0
Ich würde Dir empfehlen das Du einen Fachmann kommen lässt, der Dir genau sagen kann was an dem Instrument wirklich erneuert/ repariert werden muss. Vielleicht kannst Du das ja auch mit der nächsten Stimmung zusammenlegen, dann ist es noch günstiger.
Über das Forum kann man einfach schlecht abschätzen was wirklich defekt ist, und wieviel eine entsprechende Reparatur kosten würde!
 
Nicola
Nicola
Dabei seit
9. Jan. 2009
Beiträge
273
Reaktionen
17
Ich hatte kürzlich ein Klavier da mit Rissen im Resonanzboden. Es hätte auch neu besaitet werden müssen, allerdings waren die Hämmer ok.
Das hätte mich nach Auskunft des Klavierbauer ca. 3000 Euro Reparatur gekostet. Allein das ausspänen der Risse ist wohl sehr aufwändig.
Ich schätze, daß es sich bei einem Flügel noch ein bißchen erhöht, also denke ich müßtest Du mindestens mit diesem Betrag rechnen...
 
 

Top Bottom