Empfehlungen? - Wer kann mir helfen...

Dieses Thema im Forum "Werke, Komponisten, Musiker" wurde erstellt von Heglandio, 24. Mai 2006.

  1. Heglandio
    Offline

    Heglandio

    Beiträge:
    497
    Was könnt ihr mir von:

    Berlioz, Wagner, Bruckner, Mahler, Brahms, Reger oder Strauss empfehlen (evt, noch Schubert, Schumann)? empfehlen (...)

    Mit besten Grüssen:

    Heglandio :)
     
  2. Karl
    Offline

    Karl

    Beiträge:
    159
    Schubert: Wanderer Fantasie, Impromptus, Moment musicaux, gibt auch schöne Sonaten
    Brahms: ungarische Tänze, 2 Rhapsodien, Intermezzi
    Schumann: Abegg Variationen, Davidsbündlertänze, Kreisleriana...

    das wären die Vertreter der bekannten Klaviermusik.

    Wagner: Tannhäuser, Tristan Isolde... falls Du Klaviermusik suchst kann ich dir die Listztranskription aus Tristan&Isolde Liebestod empfehlen!

    Mahler: gibt einige Sinfonien am besten in einer bib ausleihen

    Berlioz: Sypmhonie Fantastique

    Strauss: an der schönen blauen Donau :)
     
  3. moserin
    Offline

    moserin

    Beiträge:
    81
    Mozart - Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467
    (Ich weiß, du hast nicht nach Mozart gefragt, ist aber schön :) )

    Wem's gefällt:
    Schumann - Träumerei
     
  4. Alex Schmahl
    Offline

    Alex Schmahl Guest

    Von Schumann solltest Du Dir unbedingt die "Kreisleriana" anhören. Das ist ein absolutes Pflichtprogramm.
     
  5. thomasz
    Offline

    thomasz

    Beiträge:
    188
    hegliando,
    Was suchst du genau? Musik zum Hören oder zum selbst Spielen fürs Klavier? Wenn letzteres: Von den vier erstgenannten Komponisten und von Strauss gibt es, glaube ich, so gut wie nichts für Klavier. Die anderen haben viel Schönes geschrieben, aber es hängt von deinem technischen Level ab, was man empfehlen könnte. Leicht ist z.B. Schumann, Album für die Jugend. Nicht mehr so leicht sind seine Kinderszenen, noch schwerer seine anderen Sachen und das meiste von Schubert. Praktisch alles von Brahms ist schwer, sehr schwer.
     
  6. moserin
    Offline

    moserin

    Beiträge:
    81
    naja... so schwer sind die sachen teilweise auch nicht. es ist alles relativ. kommt drauf an, wie weit fortgeschritten du schon bist.
    dann kannst du auch brahms spielen. ansonsten findest du vielleicht jemanden, mit dem du vierhändig brahms spielen kannst. die 4-händigen Brahms-Walzer beispielsweise sind echt einfach. Die ungarischen Tänze dagegen nicht mehr.
     
  7. Heglandio
    Offline

    Heglandio

    Beiträge:
    497
    Ich suche romantische Lieder. Der Schwierigkeitsgrad ist egal, Hauptsache romantisch und sinnlich.

    Mit besten Grüssen:

    Heglandio
     
  8. Tosca
    Offline

    Tosca

    Beiträge:
    716
    Thekla Badarczewska: "Gebet einer Jungfrau"! :lol:

    Mit nicht jungfräulichem, sondern steinbockigem Gruß von
    Tosca
     
  9. Elio
    Offline

    Elio

    Beiträge:
    642
    Von Schumann empfehle ich Dir die fis-Moll Sonate op11!
     
  10. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    und wo bleibt die "Schumerei von Träumann" ?
    Kann man doch auch empfehlen!

    Gruß Hartwig