Eine Masterclass in Dresden

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
40er
40er
Dabei seit
9. Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.581
Du verstehst nicht was ich meine. Mir egal, wenn es ihm reicht. Solange er nicht eine ordentliche Aufnahme einstellt werde ich ihn nicht mehr Ernst nehmen können.

Auf jedenfall ist er von Meisterklassenbersuchen noch Jahrzehnte entfernt.

Doch, ich verstehe was Du meinst. Als Anfänger kann und darf ich aber seine Aufnahmen nicht beurteilen.

In seinem von Dir angesprochen Thread habe ich ja versucht herauszufinden ob es sich bei seinen, selbst angepriesenen Fähigkeiten um ein Wunderkind handeln muss.
 
Dreiklang
Dreiklang
Dabei seit
14. Nov. 2010
Beiträge
9.819
Reaktionen
1.233
Ja jetzt geht`s. Du hast die inkognito Einstellungen geändert.?
Ich hab' oben bei "Dreiklang" das Kontrollkästchen "Anwesenheit anzeigen" angekreuzt.

Dann ist es also so, daß dieses Kästchen für andere Nutzer funktioniert wie erwartet, aber für einen selber wird man immer als "online" angezeigt, wenn man eingeloggt ist, egal wie das Kästchen angekreuzt ist.

aha -- ich dachte bisher immer, da funktioniert irgendwas nicht richtig...
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
287
Hallo Olli,
bei mir hat deine Website anstandslos geladen.

Du hast das alles vom Blatt gespielt? First sight?

In diesem Fall verstehe ich nicht, warum du es nicht auf einen zweiten Blick ankommen lässt? Du beschäftigst dich viel und sehr leidenschaftlich mit spieltechnischen und didaktischen Fragen (und gibst selbst kontroverse, jedenfalls sehr ausführliche Antworten ;-)), da kannst du doch bei dir selbst als Allererstem noch mehr "rausholen".

Also wenn deine Einspielungen das Ergebnis von: Noten noch nie gesehen, Hinsetzen, Losspielen sind, dann wäre ich sehr gespannt, wie das nach 4 Wochen Üben klingt. Meinetwegen auch nach Libermannschen Thesen.

Mach doch mal und zeige es hier im Forum. Dieses Zeigen, jedem, immer und überall forderst du ja selbst ein.

LG, Sesam
 
C
Curby
Guest
Hat LMG eigentlich kein Geld für ne STimmung übrig? Das DIng wurde doch schon seit Jahren nicht mehr gestimmt.. :-D
 
LMG
LMG
Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
780
Amigos, warum denn so hitzig ?

Hier gehts doch um Prof. Pollack's Masterclass. Für Blattspielfragen gibts schon diverse andere Threads.

Hatte sich eigtl. jetzt schon mal jemand beworben, bei dem Kursus?

LG, Olli
 
C
chiarina
Guest
Amigos, warum denn so hitzig ?

Hier gehts doch um Prof. Pollack's Masterclass.

Ja, das dachte ich auch! Aber was machen dann Aussagen wie diese in diesem Faden:

Wenn Ihr zu diesem Meisterkurs geht, bekommt Ihr es also mit jemandem zu tun, der..nicht nur über schwierige Werke reden wird, ( so wie es viele tun ) , sondern....
Nein, wir werden sehen, wie sich unsere "schärfsten Waffen" in Pollacks Kurs schlagen werden - wenn sie den Mut haben, hinzugehen.
(...)
( Und: "so wie es viele tun" lässt sich beispielsweise an mehreren Aussagen einiger hier auf Clavio, von denen man nicht eine einzige Aufnahme zu Gesicht bekommt, belegen. Einen "Mephistowalzer" zu ERWÄHNEN, reicht halt nicht. Man muss ihn auch ZEIGEN können, und zwar jedem, der nachfragt.

?

Komisch :konfus: - um Aufklärung bin ich dankbar!

Liebe Grüße

chiarina
 
LMG
LMG
Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
780
Huhu Chiarina,

die sind daher hier angesagt, weil Prof. Pollack mit absoluter Sicherheit auch das, was er in seiner Masterclass vermittelt, auch vorführen kann. Fragt man hingegen zum Beispiel Dich, rolf, oder Curby, ob Ihr mal eine Aufnahme von Euch einstellen könnt, erntet man Schweigen im Walde.

Gut, müsst Ihr selbst wissen. Was ich allerdings bedenklich finde, ist, dass ein Peter hier Aufnahmen von mir kritisiert, die er selbst nie ausführen können wird, und dass beispielsweise ein Curby und ein 40er hier Blattspieldiskussionen anfangen. Und sich ein Dreiklang einschaltet, der zu diesem Thema m.E. ebensowenig beitragen können wird: Alle Genannten sind nicht im Blattspiel und nicht im Prima Vista-Bereich trainiert, und ich vermute, dass es das ist, was sie sehr sehr ärgert.

Übrigens hatte ich bereits erwähnt, inwieweit mich solche Kommentare tangieren: Nämlich im Grunde überhaupt nicht. Viele meiner Aufnahmen ( besonders wichtig: Waldstein ) hatte ich damals zu meinem Kumpel geschickt, dessen Kritiken, ob sie nun gut waren ( Waldstein lobte er ), oder auch "dislikes" erbrachten, für mich maßgeblich sind. Und sonst nichts.

Weiters: Ich hatte andernorts bereits 2 Leuten einen kleinen Contest vorgeschlagen: Sowohl Rolf als auch CW lehnten ab.

Gut, kann ich nix machen.

Curby, Dreiklang und 40er, wollt Ihr die nächsten sein, die lieber "nein Danke" sagen?

Gleichwohl bin ich bereit, auf Blattspielfragen zu antworten - aber doch nicht hier in nem Masterclass Thread *ggg* - ich bin doch nur n Autodidakten-Amateur. :-D:drink::drink:

Lieber empfehle ich, dort, zu dieser Class hinzugehen. Wie gesagt: Auch als Zuschauer wird das mit Sicherheit hammer!

LG, Olli!
 

Klavirus
Klavirus
Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
12.657
Reaktionen
6.642
Tja, bei Olli dreht sich immer noch die Sonne um die Erde.... harhar

Pupsi
 
R
Rudl
Guest
Hallo MFG,

Klavierspielen hat nichts mit Kräftemessen zu tun.

Hör dir mal die Aufnahme von Nils1 an. Der hat sich auch getraut Das zu veröffentlichen, obwohl es mit deinem Niveau rein garnichts zu tun hat.

Suum cuique.
 
Dreiklang
Dreiklang
Dabei seit
14. Nov. 2010
Beiträge
9.819
Reaktionen
1.233
@Olli: mit etwas Geduld und Spucke finde ich noch jeden Akkord auf der Klaviatur...;-)

Aber mal eine Verständnisfrage: wieso soll ein Meisterkurs, bei dem man zuhört, so wahnsinnig viel bringen, oder vielleicht besser formuliert: solche Meisterkurse findet man doch wie Sand am Meer auf Youtube...

Die kann man sich dort reinziehen, dabei bequem vor dem Rechner sitzen, und wenn einem was zu schnell ging, nochmal zurückscrollen... :konfus::-)
 
LMG
LMG
Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
780
@ Dreiklang: Weil gerade DIESER Meisterkurs etwas ganz besonderes ist.... . Ihr erlebt einen Rosina Lhevinne-Schüler LIVE...und da find ich, dass das schon eine Erfahrung ist, die man unbedingt machen sollte, wenn man die Chance dazu hat. Allerdings gibts da natürlich sicher auch andere Meinungen - ich halt's trotzdem für ne große Chance. Beim YT-gucken usw. kannst Du ja auch nicht sagen wir "auf Tuchfühlung" mit den Personen selbst gehen, mit ihnen sprechen usw. -

Sodele, bin noch auf ner anderen "Baustelle",

Viel Spaß beim weiteren Diskutieren, und "good night"

wünscht: Olli!
 
Dreiklang
Dreiklang
Dabei seit
14. Nov. 2010
Beiträge
9.819
Reaktionen
1.233
***gelöscht von mod***
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Klavirus
Klavirus
Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
12.657
Reaktionen
6.642
***gelöscht von mod***
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
 

Top Bottom