Der erste Versuch


P
Piana
Dabei seit
25. Juli 2009
Beiträge
66
Reaktionen
1
Hallo,

ich trau mich jetzt auch mal hier was reinzustellen. an manchen stellen ist es noch etwas holprig und nicht perfekt, aber ich arbeite dran ;). hoffe es gefällt euch wenigstens ein bisschen, auch wenn's nichts aus der klassischen Richtung ist. leider ist ein rauschen zu hören, da ich kein audio-interface für mein notebook habe. hoffe, es stört nicht all zu sehr.
kritik ist natürlich gerne erwünscht, aber seid nicht all zu hart zu mir, spiele ja wirklich noch nicht so lange.

[MP3="http://api.ning.com/files/IJz1jXcZokwnAo9o2ZEg1e6cPdtDCNj0Mj4DpRXR4Dc_/PianaEvanescence_MyImmortal.mp3"]MyImmortal[/MP3]

lg, Piana

ps.: die aufnahmen vom forumstreffen find ich richtig klasse. ist auch mal interessant die leute zu sehen, die hinter dem nickname stecken. wäre auch gerne gekommen, aber leider ging es nicht. vielleicht klappt's das nächste mal.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
P
Piana
Dabei seit
25. Juli 2009
Beiträge
66
Reaktionen
1
Evanescence - My Immortal

oh, stimmt hab den titel glatt vergessen, sorry :D das hast du ja jetzt nachgeholt.
danke für deine kritik und deine tipps. ich werde daran arbeiten ;)

das ist ja jetzt auch nur die version wozu man theoretisch noch singen müsste, aber ich glaube das dauert noch etwas bis ich das hinbekomme ^^. mal schauen, vielleicht schaffe ich es noch die lied... äh, ja wie nennt man das ... die melodie vom gesang zu integrieren. die noten hab ich zumindest.

hm, zum thema pedal, ich hab keins :D. hab nur ein stagepiano (ohne pedal), für mehr hat's erst mal nicht gereicht.

das klingt vielleicht blöd, muss aber auch sagen, dass es ganz schön schwer war das aufzunehmen. dabei bin ich fast so aufgeregt als müsste ich jemandem vorspielen :D. so für mich klappt das besser. aber das muss man ja auch lernen

liebe grüße
 
C
Christian15
Dabei seit
9. März 2008
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ein Sustain Pedal ist nicht teuer (dein Stagepiano hat sicherlich einen Anschluss, musst du mal gucken). Für unter 50 Euro bekommt man ein Qualitätsprodukt und ich bin sicher, du wirst es nicht bereuen, mit einem Pedal klingt es noch wesentlich besser!
 
P
Piana
Dabei seit
25. Juli 2009
Beiträge
66
Reaktionen
1
dieses abgehackte kommt sicherlich zustande, weil die töne nach loslassen der taste nicht so lange nachklingen (eigentlich zu gut wie gar nicht). da habt ihr recht, da ist's mit pedal auf jeden fall besser. hab mal nachgeschaut. mein stagepiano ist ja von m-audio. von diesem hersteller gibt's auch ein sustain pedal für 25€. das geht ja. gibt es eigentlich große unterschiede zwischen den herstellern oder ist das egal? an so einem pedal ist ja nicht viel dran, also kann man nichts falsch machen, oder?

liebe grüße
 
P
Piana
Dabei seit
25. Juli 2009
Beiträge
66
Reaktionen
1
hi rodine,

vielen dank. es freut mich sehr, dass es dir gefallen hat.
ich spiele seit 2 monaten und eine woche klavier.

Du bist ja sehr mutig, Dich schon mit einer Aufnahme "zu outen" *grins*!
es können sich doch auch mal anfänger was trauen ^^ wenn es noch nicht so gut klappt, dann hat man wenigstens eine ausrede :D
 
P
Piana
Dabei seit
25. Juli 2009
Beiträge
66
Reaktionen
1
hab das jetzt noch mal neu aufgenommen. hab versucht es gleichmäßiger zu spielen, hoffe es ist jetzt nicht zu langsam. mit diesem abgehacktem ist ohne pedal echt nix zu machen. da muss ich mich wohl doch noch mal nach einem umschauen.

[MP3="http://api.ning.com/files/RaI-LdTvBqK0-xQaZSY2PpWZMelbkRnnqFtHOArF-SQ_/MyImmortalbesser.mp3"]lala[/MP3]
 
Babsbara
Babsbara
Dabei seit
29. März 2009
Beiträge
387
Reaktionen
264
Hallo Piana -

ich bin echt von den Socken, was du da nach so kurzer Zeit schon drauf hast! Da ich selber auch erst im Mai angefangen habe, hat es mich natürlich interessiert, wie der Song auf dem Piano so "aussieht" und ich hab mir mal ein Tutorial bei youtube angeschaut. Puh, und den find ich richtig schwer!! Also, ich glaube nicht, dass ich das schon lernen könnte mit den vielen schwarzen Tasten :D

Hast du es ganz allein einstudiert und hattest du die Noten dafür?

Ich kann nur sagen: vollen Respekt und weiter so!!

LG,
Babs
 
P
Piana
Dabei seit
25. Juli 2009
Beiträge
66
Reaktionen
1
hi babsbara,

vielen dank, das freut mich, dass du von den socken bist :D

hab mir auch bei youtube mal so ein tutorial angeschaut. muss aber sagen, die die ich gesehen habe, waren bestimmt selbst arrangiert. hab die originalnoten und die sind schon etwas anders, aber immerhin scheint die tonart die gleiche zu sein ^^
nor, ich hab das alleine einstudiert, einen kl kann ich mir noch nicht leisten. vielleicht nächstes jahr, mal schauen. das war schon nicht einfach, hab auch erst gedacht, dass das zu schwer ist, aber ich wollte das unbedingt spielen können. und dann hab ich mich eben teilweise auch nur takt für takt durchgearbeitet. ich glaube, das waren ca. 4 wochen bis ich es so hinbekommen habe wie's jetzt ist. perfekt finde ich es aber trotzdem noch nicht. mein ziel ist es ja auch noch dazu zu singen. mal sehen, ob ich das irgendwann mal hinbekomme :D

liebe grüße
 
C
Christian15
Dabei seit
9. März 2008
Beiträge
389
Reaktionen
1
hab das jetzt noch mal neu aufgenommen. hab versucht es gleichmäßiger zu spielen, hoffe es ist jetzt nicht zu langsam. mit diesem abgehacktem ist ohne pedal echt nix zu machen. da muss ich mich wohl doch noch mal nach einem umschauen.

[MP3="http://api.ning.com/files/RaI-LdTvBqK0-xQaZSY2PpWZMelbkRnnqFtHOArF-SQ_/MyImmortalbesser.mp3"]lala[/MP3]

Das ist besser als das erste, das stimmt. Nur sollst du eigentlich nicht die technik so beeinflussen, dass du quasi die töne unnormal mit den Fingern nachhälst. Man kann auch ohne Pedal teilweise sehr ähnlich spielen, wie es sich mit Pedal anhören würde, jedoch ist das keine gute Angewohnkeit und so kann man das Pedal leider auch nicht ersetzen :(
 
P
Piana
Dabei seit
25. Juli 2009
Beiträge
66
Reaktionen
1
Das ist besser als das erste, das stimmt.

das freut mich, dass du diese aufnahme besser findest.

Nur sollst du eigentlich nicht die technik so beeinflussen, dass du quasi die töne unnormal mit den Fingern nachhälst. Man kann auch ohne Pedal teilweise sehr ähnlich spielen, wie es sich mit Pedal anhören würde, jedoch ist das keine gute Angewohnkeit und so kann man das Pedal leider auch nicht ersetzen

hm ... nun ja, also da ich vor allem an eine stelle mehrere akkorde kurz nacheinander mit der rechten hand greife, wäre das natürlich etwas ungünstig. da bräuchte ich schon 10 finger an einer hand :D mit tönen länger halten ist da nix.

aber ist trotzdem lieb von dir, dass du dir gedanken gemacht hast, dieses problem auch ohne pedal lösen zu können. werd wohl nicht drumherum kommen mir eins zuzulegen.

liebe grüße
 
 

Top Bottom