brauche Beethovensonate

Dieses Thema im Forum "Klaviernoten, -CDs, -Bücher, -Software" wurde erstellt von Eva, 18. Juli 2007.

  1. Eva
    Offline

    Eva

    Beiträge:
    619
    Okay, es geht um folgendes. Ich habe mal gehört, dass es eine Beethovensonate geben soll, bei der an einer Stelle in der rechten Hand mit Daumen und Zeigefinger getrillert wird und die anderen 3 Finger der gleichen Hand spielen was anderes. Hätte im Moment die Gelegenheit, das zu üben und würde diese auch nutzen wollen.

    PS: Wenn andere Stücke bekannt sind, bei denen das auch vorkommt, bin für jeden Hinweis dankbar.

    Es MUSS aber unbedingt für die RECHTE Hand sein
     
  2. .marcus.
    Offline

    .marcus.

    Beiträge:
    3.482
    Ich habe mal nach solchen Stellen in Beethoven-Sonaten gesucht und das folgende gefunden:
    Sonate nr.29 op.106 auf Seite 4 auch im weiteren Verlauf noch öfters
    Sonate nr.30 op.109 auf Seite 16 und folgende
    Für Triller mit 4./5. Finger findest du in der letzten Sonate am Ende was
    Aber wer kann schon mit dem 4./5. Finger trillern??? ;)

    hoffe dir geholfen zu haben

    marcus
     
  3. Haydnspaß
    Offline

    Haydnspaß

    Beiträge:
    5.124
    3.Satz der Waldstein-Sonate (op.53)
     
  4. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Verstehe ich das falsch?
     
  5. .marcus.
    Offline

    .marcus.

    Beiträge:
    3.482
    Keine Sorge Wu Wei, du hast alles richtig verstanden ;)
    Habe bloß als Zusatzinformation die Sache mit dem 4./5. Triller angegeben, weil sie ja anscheinend schwere Triller üben will. Aber gefragt war danach nicht

    marcus
     
  6. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Uff, ein Glück! Ich dachte schon, ich müsse nochmal bei Null anfangen, seit Jahren sämtliche Fingersätze falsch umgesetzt ... :)
     
  7. ubik
    Offline

    ubik

    Beiträge:
    1.950
    Für Triller mit 4./5. Finger würde ich die erste Übung von Vorschule der Fingerfertigkeit op. 636 von Czerny vorschlagen. Bzw. Nicht nur 4. und 5. Finger, sondern auch 3. und 4..
     
  8. David
    Offline

    David

    Beiträge:
    943
    Im Chopin Konzert f - Moll gibt es auch so eine Stelle ;)

    Ist ja fast wie Beethoven^^.
     
  9. Hartwig
    Offline

    Hartwig

    Beiträge:
    1.119
    Triller und weiter spielen

    Ich denke die bekannteste Stelle hat Haydnspaß schon erwähnt: Waldsteinsonate 3. Satz
    da hat man viel zu üben
    Gruß Hartwig
     
  10. Eva
    Offline

    Eva

    Beiträge:
    619
    Vielen Dank für eure Antworten, konnte sie erst jetzt lesen...

    Dann werde ich wohl mal den 3. Satz der Waldsteinsonate in Angriff nehmen und mir auch die anderen genannten Vorschläge ansehen.

    Wollen ist etwas übertrieben :D, aber im Moment habe ich dafür gerade die nötige Zeit und Motivation.
    Schaden wird es sicher nicht, wenn ich irgendwann mit 4 und 5 trillern kann ;)